Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Don Kfa, 21. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2008
    Hi Leute,

    ich hab ganz kurze, aber besonders dicke Haare, die sich nicht mit jedem Gel stellen lassen... Ich geh alle zwei Wochen zum Friseur und lasse sie mir schneiden und ausdünnen, ansonsten werden sie einfach zu dick und zu viel :D

    Jetzt möchte ich mein Gel wechseln, aber ich will nicht das ganze Regal aufkaufen, um das richtige Gel zu finden, deswegen frage ich lieber hier nach, vllt. hat ja jemand das gleiche Problem ;)

    Könnt ihr ein bestimmtes Gel für ganz kurze Haare (6mm an der Seite und oben so kurz wie es von Hand geht), die aber ziemlich dick sind, empfehlen?

    Bei vielen Gelsorten, die ich schon probiert habe, hatte ich das Problem, dass die sich nicht haben gescheit stellen lassen, sondern alle wieder durch das Gewicht gesunken sind...

    Gruß, Don Kfa
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Ich benutze das hier und bin zufrieden :p
    {bild-down: http://www.rossmann.de/DesktopModules/WebShop/images/full/596688_1.jpg}

    Bei mir sagen alle ich hätte dicke Haare, also bei mir haut es hin ich schau gleich nochmal im Bad ob es genau das ist ;).
    //edit: Ja ist genau das da.
     
  4. #3 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Kauf welches beim Friseur, die plörre ausm Schlecker und Co kannste in die Tonne kloppen, lass dich beraten.
    Flubber müsste da eig gut zu passen, kostet ne Flasche afair ~15€.
     
  5. #4 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    hatte früher auch kurze und dicke haare
    hab immer flubber benutzt
    kann ich dir wirklich nur empfehlen
    aber vorsicht ist echt sehr strark xD
     
  6. #5 21. Dezember 2008
  7. #6 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    ich find wella shock wave sehr gut und hält bei mit auch immer !
     
  8. #7 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    dax wax.. das nehmen schwarze um ihre haare zu gelen.. echt enorm stark musst sogar mehrmals duschen damit das vollkommen verschwindet ist auch günstig..
     
  9. #8 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Gel kannste vergessen, das hält so gut wie gar nicht. Entweder got2be Kleber, oder noch besser 3 Wetter Power Wax (die weiße Paste). Die klebt übelst gut, alles andere ist zu lasch.

    Gruß

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #9 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    hab das gleich problem wie du aber glaub mir, lieber zu dickes als extrem dünnes .

    Für den alltäglichen gebrauch nimmst am besten des Taft schwarze Mega stark
    http://www.henkel.at/atd/content_images/3WetterTaft_PowerStylingGel_76443_300dpi_1772H_1772W.jpg ,
    nach dem einreiben stylen und leicht besprühen mit dem haarspray ist das selbe produkt
    http://images.ciao.com/ide/images/products/normal/654/product-7700654.jpg.
    Kostet net all zu viel und ist ne gute marke.

    Für disko kann ich dir Garnier Fructis Gel Styling Glue Hard empfehlen

    Untitled Page
    , musst aber gescheit raus waschen.

    So dax wax und hard glue sachen würd ich auf dauer net verwenden.
     
  11. #10 21. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    das geilste zeuch überhaupt ... das hält so dermassen geil beste was ich bislang hatte (Kleber) heißt/is das für die haare oder so ...


    [​IMG]
     
  12. #11 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Also ich benutze seit Jahren von Taft die Igel Look "Extreme" Variante. Ich bin äußerst zufrieden. Es hebt erst dann nicht mehr gescheit, wenn mir die Haare sowieso zu lang sind und diese wieder ab müssen.
    {bild-down: http://www.taft.de/uploads/pics/l_igel_01.jpg}
     
  13. #12 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Also ich habe denke ich mal ähnliche Haare wie du und mach es immer folgendermaßen:

    Zunächst bisschen Flubber um schonmal grob aufzustylen, danach benutze ich Nivea Volume HaarSpray http://www.jebe.de/Drogeriemarkt/Drogerie-Haarpflege/Nivea/Nivea-Hair-Lift-Volume-Haarspray-250ml.htm?shop=jebe&SessionId=&a=article&ProdNr=5392063&t=5&c=3967&p=3967

    aber von alem nur wirklich nen wenig benutzen, viele klatschen sich die Haare immer voll weil sie meinen, dass es dann besser halten würde, aber ich habe festgestellt, dass die Haare dann viel zu schwer sind und nach nen paar Min wieder platt liegen. Also--> weniger ist oft mehr ;)
     
  14. #13 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    vorallem sieht zu viel einfach nur nicht hetero aus!! zu wenig aber auch.. also ich benutze Garnier Fructies Style das mit den schwarzen Streifen.. dieses Gummie Zeug oder auch Flubber finde ich nicht so gut weil das einfach zu viel verklebt!!
     
  15. #14 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Hi,

    benutze seit Jahren ausschließlich Gard Natural Fluid Extra Stark und bin sehr zufrieden damit. http://www.gard.de/gard_for_men.html
     
  16. #15 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Investiert doch nicht so viel Geld in Haargel. Ich nehme günstiges und dazu Haarlack. Hält Bombenfest. Nur kurz Föhnen um Halt zu bekommen.
     
  17. #16 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    ich hab auch dicke haare
    ich gib dir den tip und ich rate dir den echt zu kaufen......H&M WACHS!!!!
    also was ich mache:
    pföhnen damit die bisschen weich werden ,dann mit h&m wachs rüber ,die form die du willst und mit gel aber nicht so viel rüber streicheln damit es auch hält
    TOP! sag ich dir
     
  18. #17 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Haarwachs ... beste Lösung ... hält bombastisch ...
     
  19. #18 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    gegenfrage.. welches würdet ihr denn bei dünnem haar empfehlen?^^

    #mkey
     
  20. #19 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Ich würd kein gel nehmen sondern wx(oder wachs,kp wies geschireben wird ^^)
    Wenn meine Mutter meinem Freund die Haare schneidet stylt sie ihm meistens danach die Haare,dafür hat sie ein spezielles Wax. Ich weiß jetz grad nicht wies heißt, aber das is so ne blaue Dose mit nem silbernen deckel ^^

    Allgemein musste erst ausprobiern was bei deinen Haaren gut is, is nml unterschiedlich
     
  21. #20 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    probierst du mal das:
    {bild-down: http://www.wilkinsonplus.com/content/ebiz/wilkinsonplus/invt/0246171/0246171_m.jpg}


    hab auch recht dicke Haare, hab lange gesucht und durch einen netten Zufall auf dieses Gel gestoßen. Kostet beim Schlecker grad mal 9€ und ist meiner Meinung nach Topp
     
  22. #21 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    würde dir auch das flubber empfehlen got2b kleber is auch nich schlecht is auch gut zum hochstellen aber flubber is eigendlich das beste für kurze haare oder versuchs mal mit wax aber durch wax werden die haare halt fettig und sieht dann halt so aus als kein gel drinnen wär


    mfg Ghostrider-ML
     
  23. #22 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Ich nehme immer 3-Wetter-Taft Power Styling gel(das stärkste) und dazu Haarwachs. In die eine Hand einen Tropfen gel ("Erbsengröße" wird nicht umsonst immer empfohlen), dazu 2 Fingerspitzen Wachs, das ganze einmal kräftig in der Hand mixen, und voila. Kannst damit die Haare super formen und es hebt wunderbar.

    Gruß,
    Figger
     
  24. #23 21. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Also ich emfehele dir Got2be KLeber von
    Schwarzkopf der ist perfekt für kurzes haar(ich benutze es selbst)
    .....;)
     
  25. #24 22. Dezember 2008
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    Kauf dir Von Schwarzkopf "Kleber" das ne Gelbe Packung und glaub mir du wirst es nicht bereuen es ist besser als flubber und co und kostet 1/3 preis liegt ungefähr bei 5 euro mfg
     
  26. #25 22. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Welches Gel für kurze, aber ziemlich dicke Haare?

    3561WellaHighHairFlubber73ad2.jpg
    {img-src: //img1.myimg.de/3561WellaHighHairFlubber73ad2.jpg}


    Ich benutze dieses Gel seid knapp nem Jahr. Hab auch kurze
    dicke Haare und es hält einfach den ganzen Tag.
    Einziger Nachteil: Der Preis

    Ich stimme den ganzen anderen Leuten zu, die dir dieses Gel empfehlen, weil einfach klasse is.

    Ich hab vieles davor probiert und muss ehrlich sagen, so blöd es auch klingt, die ganze billig:poop:
    kannst du in Gulli kicken.
    Der stolze Preis von 15€ lässt dich aber nicht mit deinen Haaren verzweifeln.
    Probiers aus ;)

    Greetz Tidis
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welches Gel kurze
  1. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    4.974
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.438
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.587
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.077
  5. Antworten:
    102
    Aufrufe:
    6.191