Welches Gerät für Oberkörper?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von nick, 10. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2006
    Hi all!

    1) Also ich möchte mir jetzt für zu Hause ein Gerät zulegen, mit dem ich meinen Oberkörper trainieren kann, insbesondere die Brust und Armmmuskeln... Kennt ihr da gute Geräte, die nicht zu groß sind?

    2) Was hät ihr von diesen Rudergeräten? Welche Zonen werden da besonder trainiert? Wird auch die Brust trainiert?

    THXXX im voraus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Februar 2006
    Ich rate dir, kauf dir einfach eine Langhantel und vernünftige Gewichte, sowie zwei Kurzhanteln.
    Mit denen kannst alles trainieren, die Brust besonders. Ah ja, eine Hantelbank wär auch nciht schlecht, aber ist nciht unbedingt .notwendig, da man auch improvesieren kann wenn du schon zu hause trainierst.
    Ich persönlich habe auch Hanteln, nur leider keine Langhantel, aber mit den beiden Kurzhantlen geht es auch wirklich prima.


    mfg allstar
     
  4. #3 10. Februar 2006
    Ich würde auch sagen Lang- und Kurzhanteln. Liegestütze bringen auch was. Mit einer Rudermaschine trainiest du deinen Rücken.
     
  5. #4 10. Februar 2006
  6. #5 10. Februar 2006
    nicht ganz.

    mit einer rudermaschine trainiert man rücken, biceps, zum teil etwas lat und schulter vor allem die hinteren.

    brust geht nur mit bankdrücken mit lang oder kurzhantel, fliegenden und paar speziellen maschinen die aber nur die studios haben.
    für dich kämen also die rsten beiden sachen in frage

    das teil ist aber ohne gewichte die musste noch extra kaufen

    naja mit so ner maschine kannst eigentlich alles trainieren also nicht nur oberkörper
     
  7. #6 10. Februar 2006
    jo ich weiß die gewichte muss ich noch extra kaufen aber sonst ist diese Hantelbak glaub ich ganz gut oder? es ist sogar ein butterfly dabei...
     
  8. #7 10. Februar 2006
    naja für etwas fitness ok was da nur etwas fehlt ist ein seilzug für lat und triceps. guck dich mal um ob du ein gerät findest das das hat bin erstmal wech ^^
     
  9. #8 10. Februar 2006
    Für deinen Oberkörper würde ich dir eine Langhantel mit einer Bank zum Bankdrücken empfehlen, damit trainierst du deine Armmuskulatur und wenn du breiter fässt vor allem deine Brustmuskulatur. Die Bauchmuskeln kannst du ganz einfach durch Situps gerade und Situps schräg trainieren.
    Dann wünsh ich dir mal viel Spaß im Sommer am Strand.

    Mfg.:marcik:.;)
     
  10. #9 10. Februar 2006
    danke :)
    Das wäre meine nächste Frage:
    Kann ich innerhalb von 3 Monaten wenn ich regelmäßig trainiere einen Erfolg erzielen, der auch sichtbar ist? :)
    PS.: Also ich hab eh schon ein bissl an Muskelmasse, aber will es eben steigern...
     
  11. #10 10. Februar 2006
    die zeit die zu deinem ziel verfliegt die du dir gesezt hast wird dir niemand sagen können.
    ess richtig trainier, halt die ruhezeiten ein den muskeln wachseln net im train sondern in der ruhephase wo du faul auf dem sofa rumhockst und oder pennen gehst und der rest ergibt sich von alleine
     
  12. #11 12. Februar 2006
    Die Aussage von megaslider ist soweit rictig, was ich dir noch empfehlen könnte ist, das du bei den Hantelübungen dich auch schräg hinlägst (Für die oberen Brustmuskel). Das heisst: Der Oberkörper sollte etwas höher sein als der Po.
    P.S.: Mit Kurzhanteln sind die Übungen etwas schwerer dafür aber wesentlich intensiver da man mit jeder Hand sein eigenes Gewicht hat. ;)
     
  13. #12 13. Februar 2006
    Also für Oberarme würd ich für den Anfang 5kilo Hanteln benutzen

    Sonst fürn Bauch machste einfach Situps ;D n Gerät würde ich mir nicht extra deshalb kaufen...
     
  14. #13 13. Februar 2006
    reicht es, wenn ich mir kurzhanteln kauf? ich möchte im wesentlichen meine brust und arme trainieren...
    Kann mir da jemand übungen empfehlen?
    DANKE!!!
     
  15. #14 13. Februar 2006
    Diese Übungen sind ganz gut :)

    aber trainier nicht jdn Tag die Brust oder dein Bizeps (lass lieber ein Tag Pause dazw.)
     
  16. #15 13. Februar 2006
    und hast du auch Erfolge verzeichnet, damit...?

    Die Frage die ich mir jetzt stell ist ob ich mir überhaupt eine Langhantelstange kaufen soll, wenn ich solche Übungen eh auch für die Brust mit einer Kurzhantel machen kann...?
     
  17. #16 13. Februar 2006
    Also was ich dir empfelen könnte (ganz ohne Technik) wäre, dass du Liegestützen machst aber keine normalen sondern mit Klatschen. Hört sich jetzt vielleicht albern an aber bringt sehr viel! Also du gehst in die Liegestützposition, anschließend drückst du die kräftig ab und wenn du die Hände in der Luft hast Klatscht du einmal und anschliesend abfangen und schön weit mit dem Körper nach unten gehen. Das treniert Brust und noch Oberarmmuskeln, also nicht die innen sondern außen :D
    Ich mach das Ganze inzwischen immer mit 2 mal Klatschen. Jeden Abend nehm ich mir die Zeit, mach 10 Liegstützen (2mal in der Luft klatschen) anschließend 30-60 sek Pause und anschließend das ganze nochmal. Das ganze wiederhol ich 6 mal, sodass ich insgesammt am Schluss 60 liegestützen hab.
    Dann trink ich was und mach noch Situps (gut für Bauchmuskeln xD).
    Das is dann im Verlauf umgefähr gleich nur dass ich 30 am Stück mach, Pause, dann das ganze 4 mal, sodass ich am schluss 120 vollbracht hab ;). Achso bei den Situps würde ich empfehlen die Beine im 90° winkel anzuwinkeln, dass es ungefähr so aussieht:
    _____
    - - - -|______/O
    Beine Körper Arme Kopf

    - = Platzhalter
    Hoffe es ist verständlich :D
    Damit hab ich nach 3 Monatn schon gute Ergebnisse erziehlt. Ich muss dazu sagen, dass ich nebenbei noch Wettkampfschwimmen betreibe, was das Ganze auch noch fördert ;)
     
  18. #17 13. Februar 2006
    ok super danke für deine super Erklärung sogar mit skizze *gg* ich werds mal versuchen... aber ich mach eh schon seit ungefähr 3 jahren liegestützt und schaff 35 liegesütz aber auf schwerste art also ganz runter und ganz rauf mit großem abstand zwischen den händen...
    und ich will jetzt mit hanteln anfangen vielleicht auch mit langhantelstangen aber die sind schon ziemlich groß...
     
  19. #18 14. Februar 2006
    kurzhantel würden auch gehen vorteil der langhantel ist das du mehr gewicht verwenden kannst und es etwas besser ausbalancieren kannst wenn du die übung nimmst. aber wie gesagt kurzhantel geht auch. ne bank brauchste aber trotzdem.

    liegestütze egal in welcher form bringen nur bedingt was. für den anfang mag das ja noch ganz ok sein aber nach kurzer zeit ist da nix mehr zu holen

    wenn dein rücken es net zulässt mach crunches genau so effektiv. situps sind kein muss

    was das ist? sufu benutzen pleaze dazu hatten wa schon einige freds ^^

    der einzige hacken denn ich bei dir sehe ist halt das die beine nicht trainiert werden. und da kommt ne langhantel ist spiel weil man damit kniebeugen machen kann. dafür brauchste aber noch eine extra ablage
     
  20. #19 14. Februar 2006
    Yo, ich hab damit auch Erfolg gehabt :)

    zum Liegestütz: Je näher deine Arme zusammen sind, desto schwerer wirds; probiers mal aus
     
  21. #20 14. Februar 2006
    Jo ich weiß so trainier ich jetzt eh schon einige Zeit am Anfang hab ich nur ien paar geschafft inzwischen schon mind. 30 wenn die häne ganze zusammen sind!! und ganz runter...

    2.) zu redcorner die füße kann ich ja auch durch kniebeugen trainieren oder?

    THXXX für die vielen Antworten...
     
  22. #21 14. Februar 2006
    ja meint ich ja oben aber dafür brauchst ne langhantel + gewichtsscheiben + ne ablagemöglichkeit

    das ist zwar ganz toll trotzdem wird man davon keine richtige masse bekommen da du damit nur kraft ausdauer trainierst und bis 12wdh ist aufbau deshalb sagte ich ja man stösst bei liegestützen recht schnell an die grenzen.
     
  23. #22 14. Februar 2006
    das kann ich aber ja auch mit kurzhanteln machen... muss ich halt in jeder Hand eine KH nehmen...?
     
  24. #23 14. Februar 2006
    nein mit kurzhanteln kannste du keine kniebeugen machen weil du die langhantel auf dem nacken sitzen haben musst wie willst du das mit kurzhanteln machen? ^^
    es sei denn du bist ein fakir und extrem gelenkig dann vielleicht ja ^^
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welches Gerät Oberkörper
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    777
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    408
  3. Welches 32' LCD TV-Gerät?

    Da Only , 4. Mai 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    895
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    987
  5. dLan - welches Gerät?

    piX , 16. Dezember 2008 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    261