Welches Linux

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von philie, 28. August 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. August 2005
    Hi,
    ich möchte mir unter windows eine linux partition machen, mit welcher ich zum Beispiel im internet surfe und downloads täteige.
    games zoggen muss nicht umbedingt nötig sein!
    Sont sollte das linux nicht zu kompliziert zu bedienen sein(am besten windows ähnlich)

    könnt ihr mir einen tip geben, welches linux ich nutzten sollte??


    ach, und kostenlos muss es sein:)

    thx
    philie
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. August 2005
    wenns windoof ähnlich ist und kostenlos sein soll würde ich OpenSUSE oder Fedora Core 4 sagen. Kannst ja mal die Suchfunktion verwenden, über das, was ich immer über suse und ner "richtigen linuxdistri" vorpredige ^^
     
  4. #3 28. August 2005
    danke schön für deine schnelle antwort!

    ist es denn schwer dieses linux zu installieren??

    (werde die sufu gleich nutzten)
     
  5. #4 28. August 2005
    kommt drauf an. suse install geht ja über yast und das is so klickbuntischeiß wie halt bei windows. bei fedora core is das gleiche
     
  6. #5 28. August 2005
    also ich würd suse nich nehmen, wegen yast und so... ich würde Debian oder redhat nehmen :)
     
  7. #6 28. August 2005
    suse ist für anfänger O.K. aber du lernst dabei nix von linux.
     
  8. #7 28. August 2005
    das iust mir auch net so wichtig....es geht mir eher um die sicherhei im internet und um die stabilität!
     
  9. #8 29. August 2005
    wenns dir eher um die stabilität und die sicherheit geht, dann eher wieder debian, weil suse und stabil....naja ^^
     
  10. #9 30. August 2005
    Also das stimmt ja wohl nicht,
    SuSE Linux ist genauso Linux wie alle anderen auch, wenn man will, dann lernt man genauso gut wie bei den anderen Distri
     
  11. #10 30. August 2005
  12. #11 31. August 2005
    stimmt schon das man bei suse standartmäßig nichts lernt.

    Wer benutzt die shell wenns inner oberfläche per drag & drop geht? etc.

    ich würd dir aber trotzdem suse empfehlen, für inet surfen, sicherheit etc. ist das doch ganz i.o...

    für die meisten anderen distris bekommste dann nur irgendwelchen ärger weil du irgendne total besondere hardware hast die die teile net erkennen ...

    suse hat ne leichte installation und auch sehr viele treiber :->

    > allerdings muss ich crack rechtgeben, stabil ist es nicht aber ich denk das liegt eher an den zusammenspiel mit kde =)
     
  13. #12 12. September 2005
    Also ich würde SUSE 9.3 empfehlen ..... oder warten bis 10.0 drausen ist

    SUSE LEUFT sehr stabil .... und du kannst natürlich SUSE auch ohne yast und co druff machen ....
    yast ist ja nur für die benutzerfreundlich keit da

    SUSE erkennt alles an Hardware sogar Laptop hardware wie z.B. Canon drucker usw ...

    Ich würde auf SUSE setzen ... lad dir bei novell einfach die ftp version runter !!! ich kann SUSE nur weiter empfehlen .....
     
  14. #13 12. September 2005
    Nur wieso als Einsteiger nicht Kanotix?

    Fand es als Einstieg für mich in Linux perfekt, ist fast alles bei.
    KDE inklusive und einige viele Programme.

    Denke gerade wenn man keine Ahnung hat, kann man es sehr gut benutzen, denn es ist eine schöne bunte Mischung aus drag&drop und Befehlen die man braucht für bestimmte sachen.

    Also wie gesagt, ich war sehr begeistert davon und habe zumindest ein wenig was über den Umgang mit Linux gelernt, was sicher nicht verkehrt bei sowas ist =o]

    sollte auch bald neues Update rauskommen.

    http://kanotix.net/

    Kannst dir ja als Test mal die Live-DVD runterladen und über CD-Rom ausprobieren, wenns dir dann gefällt, einfach rauklatschen ;o]

    Gruss
     
  15. #14 13. September 2005
    KANOTIX ist sehr geil, nicht nur für Einsteiger.
    Mache es mir demnächst auch wieder drauf.
    Und das installieren von Grafiktreibern is gar kein Problem.
    Dafür hat Kano scripte geschrieben.

    www.kanotix.com
     
  16. #15 13. September 2005
    SuSe = Easy für Einsteiger

    Empfehlen würde ich dir Debian.. da aber schon ziemlich lange kein Update mehr gab, würd ich dir die neuste Fedora Core oder RedHat empfehlen ;)
     
  17. #16 13. September 2005
    lange kein update? stell mal auf testing dann updated er dir alles mögliche...
     
  18. #17 13. September 2005
    Ich dachte eher so im Vergleich zu den anderen Distributionen (und stable) - Nun aber egal. ;)

     
  19. #18 14. September 2005
    Ich denke ich werd wenn OpenSUSE 10 raus is, das auch mal ausprobieren. Laut Angaben haben se den APT eingebaut (bekannt aus Debian apt-get ...), das wär mal ne geile Sache.
     
  20. #19 14. September 2005
    is das nicht schon draußen?


    kann man schon bestellen, oder is das nur ne Beta?

    Link
     
  21. #20 14. September 2005
    steht doch da: vorbestellen o_O
     
  22. #21 15. September 2005
    also.. auch wenn ich mich damit unbeliebt mache, aber mein router läuft auf suse und der kackt nur ab wenn hier in meiner grossstadt mal wieder stromausfall ist :(

    hatten früher nen router mit SunOS... DAS war instabil!
     
  23. #22 15. September 2005
    ??????????????????????????????
     
  24. #23 15. September 2005
    er hat nen pc als router konfiguriert und auf dem läuft suse oÔ
     
  25. #24 15. September 2005
    Oh das ist wirklich nicht gut^^

    Mal ne kurze zwischen frage wie ist FreeBSD?

    Wollte das sehr warhscheinlich drauf machen, was haltet ihr davon?
     
  26. #25 15. September 2005
    Naja es ist gewohnheitssache, es ist nunmal ein sehr sicheres Betriebsystem,
    jedoch ist es dadurch das es sicherer ist und auch allg. etwas anderes als Linux auch fuer einen Linux Erfahrenen ein umstiegt.
    Ich finde es eigentlich persoenlich recht schick, jedoch ist es wirklich gewohnheitssache und fuer einen Anfaenger mit "consolen-"Software ehr ungeeignet.

    MfG
    DrScream
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welches Linux
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.626
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.471
  3. Welches Linux für PS CS4

    Greek.Sampler , 16. November 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.340
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    646