Welches Rod Pod?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von linki17, 20. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. August 2007
    Hi,
    ich bin gerade dabei mir ein Rod Pod anzuschaffen, aber ich weiß nicht welches ich nehmen soll. Es soll halt stabil stehen, Gewicht ist eigentlich egal und auf so ziemlich so jedem Grund sicher stehen.
    Hier habe ich ein paar für die ich mich interessiere:
    http://www.dynamite-tackle.de/fox-horizon-pod-3-rod-p-1478.html
    http://www.dynamite-tackle.de/ultimate-culture-p-1067.html
    http://www.dynamite-tackle.de/nash-play-lite-adjustable-p-1855.html
    http://www.dynamite-tackle.de/nash-play-lite-fixed-p-392.html
    http://www.dynamite-tackle.de/nash-play-lite-fixed-p-1111.html
    http://www.dynamite-tackle.de/fox-horizon-pod-4-rod-p-1479.html

    Kann mir da bitte jemand helfen??
    mfg linki
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. August 2007
    AW: Welches Rod Pod?

    Kurze Frage - was macht man mit diesen Dingern? ^^
     
  4. #3 20. August 2007
    AW: Welches Rod Pod?

    Das sind ablagen für Angelruten, wenn man Montagen ohne Schwimmer fischt und als Bissanzeiger Piepser/Swinger nutzt. Die Ruten liegen dann praktisch auf diesem Gestell, damit die Schnur durch den (später) montierten Bissanzeiger läuft und die Bisse der Karpfen erfolgreich übermittelt. Rod Pods sind auch auf ziemlich jeden Untergrund einsetzbar und ersetzen praktisch die Rutenhalter, die nur auf weichem Boden funktionieren.

    mfg linki
     
  5. #4 20. August 2007
    AW: Welches Rod Pod?

    Keine Ahnung welches Rod Pod gut ist weil ich net der Karpfenangler bin sondern zu Raubfisch tendiere aber cool dass nen Angler hier in RR ist :D
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...