Weniger Besucher durch Switch (PHP) ?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Mr.Clear, 31. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2006
    Hi Leute!

    Meine Site ist unteranderen mit PHP aufgebaut, und die Frames simulier ich mit nem switch-Befehl, und der Content der einzelnen Seiten ist auf meiner MySQL Datenbank, damit ich den immer schön online ändern kann, oder was hinzufügen kann.
    Soweit sogut, ez hab ich mir gedacht, dass Suchmaschinen doch wahrscheinlich nicht jeden Link folgen, und auch den Content als Suchergebnisse ausgeben oder?
    Wenn ich zb ne Site hätte, mit viel Informationen, würde diese dann auch genauso gut gefunden werden gefunden werden, als wenn ich die site alles einzeln mit HTML und frames aufbau, und den ganzen inhalt manuell als html speichern würde??


    Mfg :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Februar 2006
    hmm, meinst jetzt rein suchmaschinen optimierung??

    die meisten suchmaschinen wie google suchen nach dem Linkpopularität Verfahren das heißt wie oft deine Seite verlinkt ist. am besten du liest dir mal dazu dieses tutorial durch!

    http://ranking-abc.de/inhalt.html
     
  4. #3 1. Februar 2006
    soweit ich weiß macht das keinen unterschied, ob du nun halt alles in der html hast, oder ob es per datenbank auslesen ist....denn wenn du dir den quellltext anguckst, steht bei beiden ja dasselbe.....weils ja geladen wurde..daher ist das eher wneiger entscheidend(so denke ich das jedenfalls xD)
     
  5. #4 2. Februar 2006
    @blaah:
    danke für den Link :)

    @Cydoc:
    joa, ich hoff es ma, nur wenn Google eher die Dateien mit ihren Spider/Bots (oder wie die heißen) durchsuchen, finden sie ja nicht die datenbank sondern nur die Daten...daher wusst ichs net, aber ich les mich bei den obigen link ma durch ;-)
     
  6. #5 3. Februar 2006
    Der Nachteil an dynamischen Seiten ist einfach, dass die Einträge etc. z.T. nach "hinten" rutschen und daher nur die 5 neusten Downloads auf der ersten Seite angezeigt werden. Die Spiders indizieren jedoch einfach einmal die erste Seite und denken, dass alles da drauf bleibt. Wenn also ein Download hinzugefügt wird, und ein alter eine Seite nach "hinten" rutscht, findet der User ihn nicht mehr und ist entäuscht.

    Mehr Inofs gibt es hier: Suchmaschinen mit dynamischen Seiten -> auf der Seite gibt es auch einige Lösungsvorschläge.
    Viel Spass mit dem Link, er sollte dir eigentlich helfen.
     
  7. #6 3. Februar 2006
    Also wenn die Suchmaschine eine Seite mit einem Downloadlink indiziert, dann ruscht das File zwar nach hinten, wenn du neue Files reingestellt hast, aber dafür verteilt man ja jedem file ne id, der Link bleibt immer eindeutig.

    Und ich hab auch einen switch befehl und lass content und news natürlich so auslesen, die google spider sind sehr fleißig im Links abklappern :)

    Wichtig ist wie schon richtig gesagt, das möglichst viele Leute auf diese Seite verlinken, das bedeutet bei vielen Links ein hohes ranking!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...