Weniger Frames

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von x4you, 12. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. November 2009
    Hey Leute,

    ich hab ein Problem. ich soll ein .wma video bearbeiten. Das Video hat 30 Fps, so wenn ich das jetzt mit Adobe Premiere Pro CS3 bearbeite wird es ja in Avi umgewandelt und Avi hat ja nur 24 fps, so wenn ich mir das Video angucke sieht es so aus als ob das Video total harkt. Woran liegt das? Kann ich das irgendwie verhindern?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 12. November 2009
    AW: Weniger Frames

    Es wird als unkompremiertes AVI abgespeichert und das kann bei den ein oder anderen PC/Player schon mal bisschen hängen. Also probiers mal mit den Media Player Classic oder VLC.
    Ansonst kannst die Ausgabe auch umstellen. ;)
     
  4. #3 12. November 2009
    AW: Weniger Frames

    Ich hab gerade mal ausprobiert ob das geht. Mit dem VLC player sieht das genau so aus. dann hab ich das Rendern auf .wmv und die fps auf 30 gestellt, aber es harkt immer noch. Mein Lehrer sagt es könne sein das Leerframes durch andere, schon vorhandene, Frames ersetzt werden und es so aussieht das es harkt. Der Ton läuft ja nur das Bild sieht nicht wirklich gut aus.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...