Wenn Forscher die Börsen zum Wanken bringen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 22. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Anfangs als Außenseiter gemieden, haben sich Naturwissenschaftler längst als feste Größe in der Welt der Finanzen etabliert. Mit massivem Computereinsatz versuchen die sogenannten "Quants", Chancen im Markt zu finden und die Risiken nicht zu groß werden zu lassen, schreibt das Technologiemagazin Technology Review in einem ausführlichen Report in der aktuellen Ausgabe.

    Das kann allerdings auch daneben gehen, wie die Ausbreitung der Probleme vom Kreditmarkt auf Hedgefonds und dann auf den normalen Aktienmarkt zuletzt demonstrierte. "Wir haben den Punkt erreicht, an dem nicht einmal mehr die Profis die Instrumente verstehen", sagt Richard Bookstaber, Doktor der Ökonomie und selbst ehemaliger Top-Banker. Mit dieser Aussage bezieht er sich auf immer kompliziertere Finanzinstrumente auf der Basis von aus der Naturwissenschaft entlehnten Modellen, die eigentlich nur Risiken kalkulier- und handhabbar machen sollen. Tatsächlich aber zeigte sich, dass die Modelle nur unter günstigen Rahmenbedingungen funktionieren.

    Diese Erkenntnis hat auch einst gefeierte Quants kalt erwischt: So verlor einer der Fonds des promovierten Mathematikers James Simon in der ersten August-Woche 8,7 Prozent seines Wertes. In den Jahren davor hatte Simons Hedgefonds-Firma noch durchschnittlich 30 Prozent Rendite pro Jahr erreicht und so 30 Milliarden Dollar an Kundengeldern gewonnen. Simon selbst verdiente damit im vergangenen Jahr 1,7 Milliarden Dollar.

    Mehr zu Spitzen-Wissenschaftlern in der Finanzwelt und den Problemen damit bringt Technology Review in der Titelgeschichte seiner neuen Ausgabe. Das Heft ist ab heute im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich oder lässt sich portokostenfrei online bestellen. (bsc/Technology Review)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/99406
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce