Wer ist der beste Anbieter/Provider!!??

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Youngman, 9. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2006
    So wollt ma wissen wenn ich den Provider wechsle dann zu welchem!!

    Wenns nen Provider gibt der net auf der Liste steht einfach mal schreiben!
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Februar 2006
    Hey,


    du hast die Kabel Anbieter vergessen


    Kabel BW oder Kabel Deutschland


    Ich bin bei Kabel Deutschland, und werd wohl nie wieder wechseln.
    Preis stimmt, Leistung stimmt....einfach alles.....und kein gemaule wegen Traffic
     
  4. #3 9. Februar 2006
    also bin von 1&1 am meißten überzeugt durch ihr großes Angebot an IP-Telefonie, Flatrate, Fastpath etc. zu guten Konditionen.
     
  5. #4 10. Februar 2006
    Ich bin von t-online überzeugt!
    Grundsolide, bei Anfragen stets verständliche Antworten (bei mir zumindestens, kenne auch negative Beispiele) und keine Ip- Speicherung soweit ich weiss :).
    Sind zwar nicht die billigsten aber wer ist den schon perfekt?^^
     
  6. #5 12. Februar 2006
    also ich finde 1und1 ist unschlagbar. für den preis kriegt man sowas geiles. keine portsperre nix, service total nett. 1und1 ist einfach am stabilsten.
     
  7. #6 12. Februar 2006
    1&1 is gut, aber die bitten einen schnell zu wechseln, wenn man zuviel traffic hat. hm, ansonsten vlt noch freenet, habs nur leider verpasst mich bei denen anzumelden, tja egal. die hatten voll die angebote is 01.02.06, tja, vlt nächstes mal.

    bb.
     
  8. #7 12. Februar 2006
    Ich bin mit der Deutschen Telekom eigentlich ganz zufrieden! Hab aber noch nie einen anderen anbieter ausprobiert?! Aber sonst is Telekom ok! ;)
     
  9. #8 12. Februar 2006
    ich würd glasklar sagen arcor .. top service einfache bedienung .. das geilste is ja .. wenn man zum beispiel die 6mbit leitung hatte kann man ja einfach auf der webseite auf die 16 mbit jumpen .. vertrag läuft ist dann glaub neu auf 1 oder 2 jahre aber was solls .. 1 mbit up sag ich nur ;)
     
  10. #9 12. Februar 2006
    Telekom.

    Keinen Stress mit der Hotline, keine Kundenverarsche, genug Ressourcen, so das man auch Sonntags um 18 Uhr keine Performance-Probleme hat.
     
  11. #10 12. Februar 2006
    Ich persönlich surfe mit NetCologne, ist halt n lokaler Anbieter in Köln und Umgebung, kann nicht genau sagen bis wohin der Anbieter nutzbar ist, aber hier in der Umgebung einer der besten Anbieter.

    Habe gewechselt von T-DSL 1000 zu NetCologne 6MBit Leitung und hat uns glaube ich minimal mehr gekostet.

    Also ich bin der Meinung, dass in der Nähe von größeren Städten die lokalen Anbieter teilweise ein besseres Preis-Leistungsverhältnis anbieten können.

    Wer anderer Meinung ist, der solle mich bitte korrigieren :)

    MfG
    Plexa
     
  12. #11 12. Februar 2006
    ich bin bei Nordcom, ist ein Tochterunternehmen der EWETEL GmbH

    Die hatten noch nie Ausfälle, sind günstig---> also DSL 2000 Flatrate + Telefon im Monat insgesamt 39 Euro. Wenn man tarifliche Änderungen wünscht, geht alles problemlos per Telefon oder Email. Gespräche von Nordcom zu Nordcom-Anschluss sind kostenlos.

    Allerdings geht das nur im norddeutschen Raum.
     
  13. #12 12. Februar 2006
    eindeutig telekom! Würde die Telekom nicht von einer gewissen behörde kontrolliert werden, gäbs bei denen auch billigere Preise. Alle anderen bauen nur auf dem Erfolg der Telekom auf und wollen Stück von deren Kuchen, aktuelles Beispiel: 3Milliarden der Telekom fürs Glasfasernetz.
     
  14. #13 13. Februar 2006
    ich bin auch bei t-online und bin ganz zufrieden
    einer bekannter war bei 1&1 und der hat von denen ein brief bekommen wenn er den provider wechselt bekommt er 100 euro gutgeschrieben X(
    er hat viel runtergesaugt :]
     
  15. #14 14. Februar 2006

    genau kumel von mir auch saugst du viel dann nimm t-online und wenn du net so viel saugst dann nimm 1&1...
     
  16. #15 20. Februar 2006
    Ich bin zur Zeit bei arcor und versuch schon bestimmt 3 Monate zu kündigen, damit ich zu 1&1 wechseln kann...Arcor ist glaub ich gut für Leute die in der Stadt wohnen und sich dazu die telefonflat holen können...aber mit dem preselect vertrag ist arcor totaler schwachsinn
     
  17. #16 20. Februar 2006
    Also ich hbae Just DSL gewählt weil ich die mal hatte 2 Monate.
    Preise sind einfach gut und man bekommt nach 2 h nach Anmeldung seine Daten und kann schon surfen.
    Ich fands genial deswegen JUSTDSL ROCKS!!!!
     
  18. #17 20. Februar 2006
    also ich bin eigentlich mit 1und1 sehr zufrieden. was den telefonischen service angeht naja könnte besser sein. eine 0900 nummer als technische hotlein finde ich persönlich einfach nur eine abzocke.
     
  19. #18 20. Februar 2006
    ich finde das t-online am billigsten ist
     
  20. #19 20. Februar 2006
    Versatel :D , ist einfach nur gut und schnell, hab DSL 6000 Flat + Telefonflat :D [für 50€]!!


    MfG

    liz0n.7
     
  21. #20 20. Februar 2006
    NIe im Leben Arcor !

    Also ich wollte nach Arcor wechseln und die meinten ja alles Dsl Zubehör bekomme ich in 2 Monaten !
    Also ich wartete , wartete , wartete nach 4 Monaten kam immer noch nichts ! Das bin ich nach Arcor gegangen und fragte nach !
    Sie meinten sie hätten Probleme und ich solte noch 2 Monate warten ! :mad: :mad:
    Ich habe sofort gekündigt und bin nach Telekom gegangen.
    In 2 Wochen hatte ich mein Dsl und konnte sofort loslegen ! :D
     
  22. #21 21. Februar 2006
    ich war mit telekom gnz gut zufrieden hab aber dann zu freenet gewechselt weil das günstiger war. aber jetzt bereue ich das voll weil die schon seit geraumer zeit diese traffic probleme hatten und weil bei zocen der ping in die höhe steigt und das inet langsamer wird. SCHWEINEREI!
    geh nicht zu freenet :D
     
  23. #22 22. Februar 2006
    getacom !!! kostet 3.50 oder so (egal welcher speed (!))!!!
    kann man nix falschmachen! hehe einfach nur geil find ich...nat. muss man je schneller mehr bei der telecom zahlen aber ist ja normal.. kann ich nur entpfehlen hatte bis jetzt 3 aussetzter (ca ne stunde) war aber eigentlich immer auf telecom zurückfürbar...^^

    mfg
     
  24. #23 23. Februar 2006
    ............Ausser der Telekom :mad:.......is mir persönlich egal welcher anbieter,,,,fast alle gleich :D
     
  25. #24 23. Februar 2006
    KabelDeutschland finde ich einfach am besten da kriegste DSL 6000 für 30 € mit flatrate ich bin mit kabel zufrieden.
     
  26. #25 23. Februar 2006
    Unglaublich

    TELKON is the best...

    Hab angerufen bestellt und zack nach ca. 1 woche hatte ich den ganzen scheiß zu hause.
    Echt geil!!!!DSL 6000 und nur 8 Tage nach dem ich bestellt hatte gings ab.Damn geil.


    ;) :D ;) :D ;) :D ;) :D ;) :D ;) :D ;) :D ;) :D
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - beste Anbieter Provider
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.396
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    835
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.551
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    409
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    484