Wer kann mal den Code checken?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von JuTzI666, 26. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2005
    Ich habe das etwas gemacht...also mit rr-friends

    doch irgendwie funkz es nicht mehr...die registration schon aber das login nciht mehr.wenn jemand mal time hätte wäre es nett mal rein zu schauen

    Logindateien

    wer das machen könnte...bekommt ne 10

    thx und für fragen einfach schreiben ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. September 2005
    in deiner check login gibs volgene zeile:
    $request= "INSERT INTO benutzerdaten (Nachname, Vorname, Kennwort, Nickname, E-Mail) VALUES('$name','$vorname', md5('$pwd'),'$username','$email')";

    ändern das mal mit
    $request= "INSERT INTO benutzerdaten (Nachname, Vorname, Kennwort, Nickname, E-Mail) VALUES ('$name','$vorname', md5('$pwd'),'$username','$email')";

    habs mir nicht weiter angeschaut aber das ist sicherlich ein fehler, du hattest ein leerzeichen nach Values vergessen..
     
  4. #3 26. September 2005
    nope is kein fehler
     
  5. #4 27. September 2005
    Das mit Values ist nicht unbedingt ein fehler. Aber kannst du einfach mal die fehlermeldung hier hin posten, dann ist das immer viel einfacher für uns! Thx.
     
  6. #5 27. September 2005
    Code:
    $request= "INSERT INTO benutzerdaten (Nachname, Vorname, Kennwort, Nickname, E-Mail) VALUES('$name','$vorname', md5('$pwd'),'$username','$email')";
    Wird hier das Passwort auch eingetragen ?
    Wenn nicht dann mach mal das $pwd aus den '' raus.

    Variablen in Klammern setzt man normalerweise nicht in ''.
     
  7. #6 27. September 2005
    natürlich kannst du variablen in eine klammer setzen 8)
    aber bei md5 muss das raus das ist ein befehl und keine vari

    Ausserdem wird dort das pw eigentragen deswegen steht da vorne ja auhc insert to
     
  8. #7 27. September 2005
    Ich habe nicht gesagt das man eine Variable nicht in Klammern setzen kann.

    Lies Dir die Postings richtig durch bevor Du drauf antwortest ;)
     
  9. #8 27. September 2005
    joa geht mal auf http://rinntubar.ri.funpic.de/login/formular.php dann der username is:michi pw:michi

    hab diesen namen auf die db gespeichert...

    sonst schau lieber mal die dateien an...^^ich hab dies mit Trinity gemacht, alles war ok aber dann haben wir noch das mit der E-Mail adresse gemacht...nun funkzt nich mehr...

    THX
     
  10. #9 27. September 2005
    Steht doch da was nicht geht.
    Er kann sich nicht einloggen !
    Überprüf mal die DB Daten.
     
  11. #10 27. September 2005
    sry hab falsche URL angegeben...^^

    Login
    hier hab ich nochmals ne andere Login Dateien geupt
     
  12. #11 27. September 2005
    Überprüf doch mal das Passwort in der Datenbank.
    Verschlüssel dafür das Passwort welches Du für richtig hälst und vergleich das mit dem in der Datenbank.
     
  13. #12 27. September 2005
    er bekommt doch keine verbidnung zur mysql-datenbank

    check mal deine mysql.php. in der verbindung zur db leigt der fehler
     
  14. #13 27. September 2005
    nee ich hab das überprüft...sonst mach mal ne Registration
    das geht dann zu meiner db also stimmen mal die angaben in der registration.php des orders Logins...

    Ich bin jetzt immer am weiter gehen von der Reg...php vtl. finde ich den fehler selbst^^ glaube aber nicht

    THX

     
  15. #14 27. September 2005
     
  16. #15 27. September 2005
    ja ich weiss...bin am machen

    ich wills so machen: Wenn die Zugangsdaten nicht stimmen, einen hyperlink zur Registration

    wie mache ich den code in php?

    thx sonst gehts...
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce