Wer zahlt Sicherheitsschuhe

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von HandyGarden, 10. Mai 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Mai 2015
    Hey,

    benötigt man als Berufskraftfahrer Sicherheitsschuhe?

    Ich fahre momentan mit einem 12 Tonner verschiedene Sachen aus, meist Paletten.

    Sind dafür Sicherheitsschuhe vorgeschrieben, und muss der Chef mir diese bezahlen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Mai 2015
    AW: Wer zahlt Sicherheitsschuhe

    Wenn der Chef sie nicht kauft, dann kauf sie selbst und setz sie steuerlich ab. Das wäre definitiv möglich.
     
  4. #3 10. Mai 2015
    AW: Wer zahlt Sicherheitsschuhe

    sicherheitstechnische Arbeitskleidung (Arbeitsschuhe,Schutzbrille,Arbeitshandschuhe etc) muß der Arbeitgeber stellen,dazu ist er verpflichtet
     
  5. #4 11. Mai 2015
    AW: Wer zahlt Sicherheitsschuhe

    Du kannst die als Werbungskosten absetzen!!!
     
  6. #5 11. Mai 2015
    AW: Wer zahlt Sicherheitsschuhe

    Warum sollte die Allgemeinheit dafür aufkommen? Bei Sicherheitsbekleidung steht der Arbeitgeber in der Pflicht.
    Wäre mir allerdings neu, dass Berufskraftfahrer Sicherheitsschuhe benötigen, so lange sie nur fahrend tätig sind.

    Strittig ist, ob überhaupt festes Schuhwerk im Straßenverkehr notwendig ist.
    In der Straßenverkehrsordnung gibt es dazu keine eindeutige Regelung, Richter entscheiden mal zu Gunsten oder Ungunsten privater Fahrzeugführer. Dabei wird häufig § 203 StVO angeführt, der aber eben keine Regelung zum Schuhwerk enthält.

    Für Berufskraftfahrer gilt dagegen §§ 15 und 209 SGB VII in Verbindung mit § 44 Abs. 2 demzufolge geeignetes Schuhwerk zu tragen ist. Den Fuß umschließend kann aber auch eine Sandale mit Fersenriemen sein. Sicherheitsschuhe sind nur dann notwendig, wenn z.B. Ladetätigkeiten durchgeführt werden müssen (Handjubwagen, "Ameise"), bei denen Ladungen angehoben werden müssen. Diese Sicherheitsschuhe sind dann vom Arbeitgeber zu stellen bzw. zu bezahlen.

    (Berufsbekleidung, wie bspw. Jacke, Hose etc. eines Kochs, Bäckers etc, gehören zu den Kleidungsstücken, die der Arbeitnehmer selbst anschaffen muss. Die sind dafür ggf. steuerlich absetzbar. Anm. d. Red.)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zahlt Sicherheitsschuhe
  1. Smoozed.rocks zahlt nicht mehr aus!?

    _Alex_ , 23. Februar 2017 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.339
  2. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.617
  3. Oma zahlt an "Betrüger"

    Chefkoch89 , 29. Januar 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.969
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.365
  5. Tipico zahlt nicht aus

    finkle , 3. April 2014 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.262