werde gekündigt kann ich krank machen ?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von simeta, 8. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. August 2011
    Hi,
    werde am 31.08.2011 meine Kündigung bekommen da ich ab September mein Techniker machen werde. Deshalb kann ich täglich nur noch 1 Überstunde machen was dem Chef zu wenig ist.
    Ich will mich jetzt nihct streiten ob das legal ist was mein Chef macht. Mir solls recht ist eh eine Kak Firma und hab auch schon ne neue Stelle. Meine frage ist kann ich einfach Krank machen und zu hause bleiben ich hab kein bok mehr da zu arbeiten wen ich eh nur noch 2 Wochen da arbeite. Nur so als info ich hab nur einmal Krank gemacht da war ich auch echt Krank deshalb kenne ich mich nicht so aus. Hab auch schon mein gutes Arbeitszeugnis bekommen. Ich hab halt nur Angst das der mich vorm Arbeitsgericht zieht. Der ist halt bisschen angepisst.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?

    hast kein urlaub mehr? und würde alle überstunden abfeiern so sparste schonmal was. an deiner stelle würd ich überhaupt keine überstunden mehr machen. hallo? du hörst doch eh auf. ansonsten was will der machen wenn dun attest hast^^.
     
  4. #3 8. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?

    kündigung bekommen? wie wäre es mit einem auflösungsvertrag. sprich beide seiten beenden das arbeitsverhältnis ohne gegenseitige ansprüche zu stellen oder so ähnlich.
    kurz: beendet sofort das arbeitsverhältnis. perfekt geeignet!

    des weiteren würde ich dir raten den urlaub nicht zu nehmen. denn ich glaube der wird sonst von der nächsten firma abgezogen?! kann mich da dunkel an etwas erinnern.

    ahh was gefunden:

    13. Welche Urlaubsansprüche hat man bei einem neuen Arbeitgeber (Wechsel im Kalenderjahr)?

    a. Doppelurlaubsansprüche sind nach § 6 BUrlG ausgeschlossen. Hat man den gesamten Jahresurlaub schon „aufgebraucht“, so kann man vom neuen Arbeitgeber für das laufende Kalenderjahr keinem Urlaub mehr verlangen. Hat man nur anteilig Urlaub genommen, so stehen dem Arbeitnehmer anteilige Urlaubsansprüche gegenüber dem neuen Arbeitgeber zu. Hatte man noch gar keinen Urlaub, so steht einem der volle Urlaubsanspruch für das Kalenderjahr zu.

    also auf keinem fall jetz den urlaub nehmen, wenn du ihn nicht brauchst. lass dich 2 wochen krank schreiben. gegen ein ärztliches dokument kann niemand widerspruch einlegen. außer man erwischt dich irgendwo, fröhlich rumlatschen und lachen, trinken usw...

    Mfg DgB!
     
  5. #4 8. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?

    dann bekommt er auch kein geld..

    wenn du zum arzt gehst und dir nen gelben holst, kann dein chef nichts machen. Ich finds zwar Assi, aber was solls. Der Arbeitgeber bezahlt dir schließlich Geld das du was leistest und nicht, dass du krank feierst..
     
  6. #5 8. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?

    ich hab 2 monate vor meiner kündigung krank gemacht :D
    is NP mit dr. holliday.

    lass dir einfach was einfallen und verlängere dann immer wieder. zb rücken oder durchfall.

    oder du bist gleich ehrlich zum arzt. viele schätzen das und kommen dir dann großzügig entgegen.
     
  7. #6 8. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?

    So kenne ich das auch. Geh zum Arzt, geschätzte 85% aller Ärzte würden dich sofort bis 31.08. krankschreiben ;) Und wenn dein Hausarzt das nicht tut, geh zum nächsten.

    mfg käsemensch
     
  8. #7 9. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?

    jo wie gesagt einfach gelben wisch holen und fertig, hab ich auch meine letzte woche beim alten arbeitgeber gemacht.
     
  9. #8 9. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?


    Kann ich nur von abraten, wie kommt das den der neuen Firma gegenüber? Halbes Jahr arbeiten aber ganzes Jahr Urlaub wollen??? Wenn mich darum ein Neuer in der Firma drum bitten würde, wäre ich als Arbeitgeber auch angepisst. Klar rein rechtlich haste Recht, aber Sympathie erntest du damit nicht.

    Wenn du noch viel Urlaub hast nimm wenigstens ein bischen was, ist Sommer und viele haben frei, da kann man schon nen schönen Urlaub machen....
     
  10. #9 9. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?

    lass dich 2 wochen krank schreiben, das macht dir gar keinen ärger. dein aktueller arbeitgeber kann dir da nichts machen, es sei denn ihr seht euch am wochenende sturzbetrunken feiern ;)
     
  11. #10 9. August 2011
    AW: werde gekündigt kann ich krank machen ?

    was laberst du denn fürn quark. der arbeitgeber stellt dich so ein, wie du bist. er weiß auch ganz genau, was für ansprüche du hast. das ist dem neuen arbeitgeber doch egal. sonst würde nie jemand unterschreiben... also sprich: krank schreiben lassen und gut ist. falls du nachgewiesen überstunden genommen hast, lass sie dir auszahlen!

    Mfg DgB!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...