Werden eure Kinder mit den "Böhsen Onkelz" aufwachsen?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von apfelmus, 20. April 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. April 2009
    Wie siehts aus ?(

    Werden eure Kinder mit den Onkelz aufwachsen?
    Dürfen Sie sich dann die Alben kaufen und soviel Onkelz hören, wie sie wollen?

    Wie sieht eure Meinung aus,
    absoluter Schwachsinn oder unbedingtes Muss ? :D

    {bild-down: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/0/08/Boehse_Onkelz_Logo.jpg/300px-Boehse_Onkelz_Logo.jpg}
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. April 2009
    AW: Werden eure Kinder mit den "Böhsen Onkelz" aufwachsen?

    ich hoffe nicht aber kann nicht sagen welchen musikgeschmack meine kinder später einmal haben werden verbieten werd ich nichts... also ich find die frage absoluter schwachsinn...
     
  4. #3 20. April 2009
    AW: Werden eure Kinder mit den "Böhsen Onkelz" aufwachsen?

    warum denn nicht? was ist an denen so schlimm?
    ist doch kein rechtsrock oder so!
     
  5. #4 20. April 2009
    AW: Werden eure Kinder mit den "Böhsen Onkelz" aufwachsen?

    :D was für ein sinnvolles thema

    gleich eröffnet jemand ein thema das heißt "Werden eure Kinder mit "Selfmade Records" aufwachsen?"

    ziemlich sinnlos close wäre fein

    damits kein spam wird: Auch meine Kinder besitzen die freie Meinungsäußerung und solang sie nicht als Rechtsradikale daherkommen ist es ok. Kommt natürlich aufs Alter an. Wenn mein Kind 16 ist und Onkelz hört und in die rechte Szene rutscht kann man als Elternteil glaub ich auch nich mehr viel machen, zumal die Jugendlichen in dem Alter so gut wie nie daheim sind.
     
  6. #5 20. April 2009
    AW: Werden eure Kinder mit den "Böhsen Onkelz" aufwachsen?

    ich hoffe nicht, assimucke :p
     
  7. #6 20. April 2009
    AW: Werden eure Kinder mit den "Böhsen Onkelz" aufwachsen?

    ähm... sollen jetzt noch 20 andere user fragen ob unsere kinder mit lieder von 50cent, lil wayne und co oder von sido, bushido, fler und co aufwachsen dürfen? oder mit irgendeinem anderen zeug?
    wie sinnvoll ist das bitte?



    ich werd meinen kinder nur musik bieten, die meiner meinung nach eine negativ konotierte entwicklung fördern würde.
     
  8. #7 20. April 2009
    AW: Werden eure Kinder mit den "Böhsen Onkelz" aufwachsen?

    Ich werde meinen Kindern, falls ich welche haben sollte, doch auch nicht vorschreiben, welche Musik sie hören sollen.
    Wenn mir irgendwas nicht gefällt, mach ich diesen Trick mit der umgekehrten Psychologie und sag denen, dass ich das toll finde. Dann hören die das bestimmt ganz schnell nicht mehr.
    Ha, ich bin sooo K-L-U-K.^^^
     
  9. #8 20. April 2009
    AW: Werden eure Kinder mit den "Böhsen Onkelz" aufwachsen?

    DITO

    es gibt wohl nichts unnötigeres als so eine frage zu stellen -.-

    dennoch ist grundsätzlich nicht davon auszugegen, dass kinder später die selbe musik wie ihre eltern hören.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...