Werkzeugkoffer gesucht: Qualität mit guter Preis/Leistung

Dieses Thema im Forum "Haus, Garten, Tiere & Pflanzen" wurde erstellt von Officer Doofy, 27. November 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2014
    Hi,

    da Weihnachten vor der Tür steht und sich mein alter Herr über seinen 20 Jahre alten Werkzeugkoffer letztens beschwert hat, wollte ich ihm einen neuen schenken.
    Leider bin ich nicht so der Handwerker und kenne mich damit auch gar nicht aus.
    Mein Vater ist ebenfalls niemand, der das Werkzeug täglich gebraucht.

    Nun habe ich mich bereits im Internet umgesehen und bin auf dieses Set gestoßen:

    Brueder Mannesmann M29085 Werkzeugkoffer 89-teilig: Amazon.de: Baumarkt

    Taugt es was? Gibts bessere für einen unwesentlich höheren Preis?

    Besten Dank für die Hilfe
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. November 2014
    AW: Werkzeugkoffer gesucht

    Bloß nicht Mannesmann - ich kenne mich auch nicht wirklich aus, hab aber mal einen Koffer von denen gekauft... lass es, dein Alter wird sich nur ärgern!
     
  4. #3 27. November 2014
    AW: Werkzeugkoffer gesucht

    Wäre ja schön, wenn du etwas ausführlicher berichtest, worüber man sich da jetzt ärgert.

    Prinzipiell gilt: Gutes Werkzeug ist teuer, weil Qualität eben kostet. Für 50€ bekommst du einen Werkzeugkoffer ohne Inhalt.
    Mein Ratschlag an dich: Bestell nicht, sondern klapper mal Aldi/LIDL (die hatten/haben beide sowas im Sortiment) und Co., sowie die örtlichen Baumärkte ab und nimm das Werkzeug in die Hand bevor du irgendwas kaufst - dafür musst du kein Profi sein. Die Produzieren wohl in Übersee und es kann sein, dass die Qualität für den Heimwerker absolut akzeptabel ist für einen unschlagbaren Preis. Wenn Zugang zum derzeitigen Werkzeugkoffer hast, kannst du auch mal schauen welche Werkzeuge er denn so hauptsächlich benutzt und wo die Probleme liegen. Vielleicht reicht ja ein Schraubendreher-Set + Zange und für 20-30 Teile lässt sich mit 50€ schon mehr machen als für 100 Teile.
     
  5. #4 27. November 2014
    AW: Werkzeugkoffer gesucht

    kommt drauf an,was für Werkzeuge drin sein sollen,für welche Berufsgruppe oder nur für Heimwerker,obs Baustellenqualität sein soll oder 08/15 Werkzeug und wieviel Geld Du bereit bist,auszugeben

    sowas ist schon ganz gut für Zuhause:

    http://www.ebay.de/itm/186-tlg-Werkzeug-Set-mit-RINGRATSCHEN-186-tlg-Werkzeugkoffer-Werkzeugkasten-NEU-/310845125791
     
  6. #5 27. November 2014
    AW: Werkzeugkoffer gesucht

    Also das Mannesmann ist für den Hobby/Gelegenheitsschrauber ok, aber eben kein Profiwerkzeug das starke Beanspruchung aushält oder besonders Komfortabel ist.

    Die Zangen und Schraubendreher sind robust, Nüsse und Ratsche ebenfalls, Säge ka und der Hammer ist durch seine Einfachheit kaum fehlbar. Die Bits sind aber eben nur für den seltenen Gebraucht, denn die Nutzen sich schnell ab, vermutlich zu weiches Metall oder einfach nicht für einen Akkuschrauber gedacht der ab und zu mal zu straff eingestellt ist.

    Wichtig sind gute Bohrer, billige können verbiegen oder brechen wenn sie zu heiß werden oder zu stark belastet werden.

    Wie meine Vorposter schon sagten, dazu kommt auch, was braucht man oder hat man schon.

    Kommt halt drauf an was man damit machen will, aber bei dem Preis kann man sich notfalls auch noch mal welche Kaufen, Profiwerkzeug kostet gut das dreifache.

    Wenn du herausfindest, was genau ihn gestört hat an seinem Werkzeugkoffer, könntest du vll genau das in höherer Qualität für ihn Kaufen? Oder es war generell, man will was machen schaut in den Koffer und genau das Werkzeug fehlt... wie man es so kennt :D
     
  7. #6 28. November 2014
    AW: Werkzeugkoffer gesucht

    Ich würde lieber gezielt das kaufen was benötigt wird, und nicht von allem etwas!

    Kenne zwar nicht den genauen Wunsch, aber der hier ist spitze: Proxxon 23040 Komplett-SteckschlÃŒsselsatz 1/4 Zoll + 1/2 Zoll, 56-teilig: Amazon.de: Baumarkt
    Habe ich selbst, sowie Arbeitskollegen und das Teile findet im Haushalt, sowie am Auto seinen Einsatz!

    Mittlerweile setzen wir auch auf der Arbeit immer mehr Sachen von Proxxon ein (vorher Würth), weil dort das P/L Verhältnis stimmt!

    Ich persönlich habe damals mit einem leeren Koffer von Knipex angefangen und mich immer weiter gesteigert. WiHa VDE Schraubendreher Set für ca. 25€~,
    Knipex Zangenset für 45€, der besagte Proxxon Kasten für 75€ usw.
    Und ich wurde bis jetzt noch von keinem Werkzeug im Stich gelassen. Auto, Haushalt, oder eigene Projekte.. ..natürlich kostet mein Gesamtes Werkzeug mehr als so ein Mannesmannkoffer, aber auf längere Sicht wird man dankbar sein, wenn man nicht alle 2 Jahres neues Werkzeug kaufen muss.

    You get what you pay for..
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Werkzeugkoffer gesucht Qualität
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    759
  2. Schmales Smartphone gesucht

    Diversity , 29. März 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.065
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.751
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.553
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    477