Weshalb sind alle SVCD und VCD grösser als 700MB??

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von stygmaster, 7. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2006
    Hallo, ich wollte mal fragen wieso alle(die meisten) SVCD's die man herunterladen kann grösser als 700MB sind und somit nicht auf meine CD-Rohlinge passen. 800MB rohlinge kann ich in fast keinem Geschäft finden und die sind mir zu teuer.
    Oder kann man die 700MB rohling "überbrennen" so dass die images trotzdem platz haben?
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juni 2006
    vielleicht sind die Filme zu lang,...

    Aber egal mein Lösungsvorschlag:

    Einfach Ashampoo Movie Shrink Burn 2 (google einfach mal) nehmen, da das File reinziehen, voher kannste deine cd reinlegen und des programm brennt die vcd dann genau auf die cd das die halt voll wird und falls nötig wird das video file so verkleinert bis es drauf passt !!!

    Natürlich gibt es dabei einen geringen oder einen großen qualiverlust, aber das steht dann unten drann ob die quali sehr gut oder schlecht ist !!!! Ich würde einfach mal so lange quali runterziehen erlauben bis die schrift grün ist weil bis dahin ist es auf jeden fall nicht so schlimm dass es so doll auffällt !!!



    Hoffe konnte dir helfen
     
  4. #3 7. Juni 2006
    hi

    also das problem hat ich auch gehabt . mein rat ist dir einen vernünftigen dvd-brenner anzuschaffen . da passen dann wenigstens 4-5 filme teilweise drauf und du hast kein quali verlust das bei den formaten sowieso nich so gut ist .
     
  5. #4 7. Juni 2006
    das is eigentlich das wegweisenste..
    brennst du als datenCD das segment und die VCD files oder als VCD ne avi datei?
    das problem ergibt sich öfter wenn man ersteres macht..
     
  6. #5 8. Juni 2006
    VCD und SVCD's gehen nicht nach Datenmenge sondern nach Spielzeit und die Spielzeit wird nicht überschritten!

    Ist dass das was du wissen wolltest?


    mfg nahash!


    EDIT:


    Die passen schon auf ne 700mb CD, du musst dem nero einfach sägen dass du ne SVCD oder VCD brennen willst und keine Daten CD! Sonst geht es nicht nach der Dauer sondern wieder nach der Datenmenge und dann hat es wirklich keinen Platz!
     
  7. #6 8. Juni 2006
    Hi!

    Das die SVCD oder VCD dateien größer sind als 700MB liegt daran das der speicherplatz einer cd nicht bei 700MB liegt. Bei einer normalen CD sind nocheinmal etwa 100MB puffer für den Kratzerschutz zur Datensicherung. Da jedoch das MPEG-2 einen eigenen Datenschutz hat wird dieser auf der Video-CD nicht mehr benötigt. Aus diesem Grund kannst du Filme bis ca. 780-800MB brennen.

    Mein Tipp hierfür ist Ashampoo Burning studio 6. Damit geht das perfekt.

    Hoffe konnte helfen
     
  8. #7 8. Juni 2006
    So nen Blödfug ?(

    Die Mpegs sind ganz einfach aus dem Grunde größer, weil ne Menge Zusatzinfos mitgespeichert sind, die es dann nach dem umwandeln auf SVCD zb nimma braucht. Deshalb hat die MPEG rund 800 MB mehr, und wenns ne svcd ist nur noch knapp 700

    done

    closed
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...