Western Union

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von Sirod, 11. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2009
    hi

    ich möchte gerne sachen ausm ausland bestellen, das problem ist das man dort nur mit western union bezahlen kann, verstehe aber dieses prinzip davon nicht mein kollege der da schon bestellt hat meinte, die gebühren belaufen sich jedes mal auf 30 euro aber man braucht keine creditkarte von western union beantragen !


    kennt sich jemand damit aus oder selber schonma was bezhalt bei der firma ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. März 2009
    AW: Western Union

    [url]http://de.wikipedia.org/wiki/Western_Union[/url]

    Du brauchst lediglich ein gültiges Personaldokument um den Transferservice nutzen zu können.

    Western Union

    Auf der rechten Seite ist ein Feld wo du das Bestimmungsland und den zu versendenden Betrag eingeben kannst um auszurechnen was an Gebühren anfallen würde.
     
  4. #3 13. März 2009
    AW: Western Union

    Komisch dass man bei ner Bestellung mit Western Union bezahlt. Ich würde da cnihts bestellen. jede Seriöse Firma akzeptiert Kreditkartenzahlungen, womit du abgescihert wärst von der Kartengesellschaft.t

    Was machst du wenn du das Geld überwiesen hast und keine Ware bekommst. Du bekomsmt von western union nicht dein GEld zurück.

    Western union ist für leute gut , die schnell geld an verwandte im ausland shcicken wollen. Alles andere ist nicht sicher, da die versendung one way ist und nciht mehr rückgängig gemacht werdden kann!

    DIgger lass es seiN!
     
  5. #4 13. März 2009
    AW: Western Union

    ja die seite ist nicht gerade seriös ^^ aber mein kollege hat da schon bestellt lief alles gut... -.- hoffe bei mir auch
     
  6. #5 13. März 2009
    AW: Western Union

    also nach meiner erfahrung (ebay) ist das nicht wirklich seriös,hat der verkäufer sich etwas vertreten lassen?
    und du sollst das geld woanders hinschicken?
    so der der verkäufer das geld abholt?
    Lass es
    ich konnte mein geld wieder holen aber hätte ich gewartet währe das geld weg.
    und ja "western union" nimmt gebühren
     
  7. #6 27. März 2009
    AW: Western Union

    Ganz ehrlich, jeder einkauf bei ebay dass durch western union abgefertigt wird ist unseriös.

    Es wird auch durch Ebay ausdrpcklich davor gewarnt, transaktionen durch WU zu tätigen.

    Aber wenn dein Kumpel gute erfahrungen gemacht hat, kannste es ja machen, ist deine Kohle!

    ICh würde dir auf jeden fall davon abraten

    mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...