Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 12. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. April 2007
    Armonk (dpa) - Dem US-Computerkonzern IBM ist erstmals ein «3D-Computerchip» gelungen, der in Zukunft die Prozessoren viel leistungsstärker und zugleich sparsamer und kleiner machen soll.

    Dabei geht es darum, dass Chip-Strukturen nicht nur wie bisher nebeneinander, sondern auch übereinander angeordnet werden können, wie IBM (NYSE: IBM - Nachrichten) am Mittwoch erläuterte. Dadurch könne der Weg, den Informationen auf dem Chip zurücklegen müssten, um 1000 Mal verkürzt werden. IBM hat dafür in mehr als zehnjähriger Entwicklungsarbeit vertikale Kanäle in die Halbleiter eingebaut.

    Die neue Technologie soll 2008 in die Produktion gehen, kündigte IBM an. Erste Anwendungsgebiete seien Mobilfunk und drahtlose Kommunikation. Das Prinzip solle aber auch in einer breiten Palette von Prozessoren zum Einsatz kommen, zum Beispiel für Server oder Supercomputer.

    Die Chipproduzenten suchen derzeit nach Wegen, die Leistung der Prozessoren weiter zu steigern, während traditionelle Technologien an physikalische Grenzen stoßen. So stellte Marktführer Intel im Februar den Prototypen eines Computerchips mit 80 Rechenkernen vor. Das «Wall Street Journal» schrieb am Donnerstag unter Berufung auf einen Branchenexperten, auch Intel (NASDAQ: INTC - Nachrichten) , AMD (NYSE: AMD - Nachrichten) und Sony (München: 853687 - Nachrichten) arbeiteten derzeit an «3D-Chips», die 2009 oder 2010 in die Produktion kommen könnten.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    Als nächstes kann man die Rechenkapazität nochmal ums 1000 fache steigern, indem man nich nur mehr 3D macht, sondern das ganze auch in Pralell-Universen verschiebt=)=)

    Oh man oh man... die Technik heutzutage^^"
    in 5 Jahren wird man über die heutige Technik lachen
     
  4. #3 12. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    Naja, ich denke das is nur wieder werbung. Ich bin der Meinung die höchstmögliche Leistung für einen Prozessor ist beriets erreicht worden , wird jedoch geheim gehalten. Ich denke Intel und Co. haben bereit das best Möglichste entwickelt, nur sie behalten es gehheim und bringen nach und nach neue raus, denn wenn sie sofort den bestmöglichen bringen würden wären sie in n paar Jahren pleite, also behalten die den nur in der hinter Hand.
    Is aber nur ne Verschwörungs Theorie.;)

    MFG,
    BuffaloBill
     
  5. #4 12. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    So ein Schwachsinn !!!

    Die höchstmöglichste Leistung kann und wird nur durch einen "Quantencomputer" erreicht werden !
    Was schnelleres wird und kann nicht existieren (laut heutiger Physik)

    Daran wird schon mit ein Paar Erfolgen geforscht.
     
  6. #5 12. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    lol was für eine lustige und absolut unlogische Theorie.

    Wenn das wirklich so wäre, dann wären intel und amd und co ja ziemlich dumm, oder findest du nicht? denn wieso sollten sie pleite gehn? im Gegenteil
    Wenn doch die prozessoren ihre höchstmöchlichste Leistung erreicht hätten, dann könnte man sie ja überall einbauen, in massen herstellen etc. dann kommt die Kohle.

    aber wie Brainstorm schon gesagt hat, da geht noch einiges bis wirklich nichts mehr geht.
    Und wir wissen noch lange nicht alles über physik und chemie und nicht alles was wir wissen hilft uns weiter, weil wir die Technik zur Herstellung nicht besitzen
    usw.
     
  7. #6 12. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    BuffaloBill meint damit, dass sie jetzt noch an den heutigen Prozessoren gewinn machen und dann immer mit neueren ankomme nkönne nund wieder geld machen, bis sie den besten rausbrinegen. Wenn sei aber jetzt sofort den Besten rausbringen würden, dann würden sie nur Jetzt Geld daran verdienen und in ein paar Jahren wäre Ende der Fahnenstange und die würden nichts mehr verdienen, da sie ja nichts besseres und neueres mehr rausbringen können.

    ;)

    MfG Fitz
     
  8. #7 13. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    Wenn die maximale Leistung erreicht wird, würde erstmal ordentlich expandiert werden...
    Aba dauert noch paar Jährchen
     
  9. #8 13. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    Ja diese Theorie ist absolut real.
    Denn ist doch ganz normal, jetz hätte man den perfekten Prozessor den man nicht mehr steigern kann. Würde AMD den jetzt auf den Markt bringen würde niemand mehr in 5Jahren einen kaufen. Denn die Leute brauchen dann keine Prozessoren mehr. In 5Jahren brauch niemand mehr Prozessoren. Genau! Niemand würde mehr Prozessoren kaufen weil alle menschen nur das geilstebestetollste und natürlich neuste wollen, das geilstebestetollste würden sie zwar bekommen aber es ist ja soo uralt das sie lieber mit der hand waschen anstatt mit der waschmaschine die den powerchip hat. Und prozessoren gehen ja auch nicht mehr kaputt da sie ja superstabilo sind. Und wenn AMD diese Chips jetzt verkaufen würde würde wohl jede Maschine einen Chip bekommen, ist doch auch klar das AMD das viele Geld nicht will. Wahrscheinlich haben sie angst ausgeraubt zu werden weil sie dann soviel geld haben. Und vielleicht schmilzt dann die Sonne ...blabla
    *ironietags vergessen sry

    Ich glaube nicht das der Quantencomputer jetzt schon das volle maximum erreichen wird. Da wird genausoviel herumgefrickelt wie an den heuten Cpus, da werden dann auch irgendwelche neuen stoffe entdeckt die 100mal schneller sind als die alten etc.
     
  10. #9 13. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    Die Forschungszeit bzw Entwicklungszeit muss dem Verkauf vorraus sein, erst so kommt ein gutes Marketing zustande.

    Ich sehe bis jetzt noch keinen Stop an der Entwicklung, jedoch wird alles komplexer.
     
  11. #10 13. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    Hört sich gut und real an, glaube auch nicht, dass die heutigen Prozessoren in den nächsten 5- 10 Jahren ungefähr 1000mal schneller werden. Sehr unwahrscheinlich!
     
  12. #11 13. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    Wenn eine neue Generation von Prozessoren erscheint. Wenn du 10 Jahre zurückdenkst hat sich die Leistung sicher ien paar mal verfacht. Ok ich denke auch nicht umbedingt 1000fache aber es dürfte sicher sehr viel besser werden.

    Mein Vater hatte noch so nen alten PC mit einem MB Arbeitsspeicher, heute haben wir ja schon 2 Giga...
     
  13. #12 13. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    was mich an dem gerät aber viel mehr wundert ist die frage wie die wärme abgeführt werden soll.-
    bei nem normalem zweidimensionalen is das ja nicht so kompliziert da zu jedem wärme produzierenden transistor direkt ein wärmeableiter gelegt werden kann. bei nem dreidimensionalem chip sieht das schon wieder ganz anders aus. an die mittleren teile vom chip wird man kaum dran kommen was dazu führt dass der chip von innen heraus schmilzt. selbst wenn man den chip von aussen soweit kühlen würde dass der kern nicht schmilzt würde der chip schlichtweg zerreißen.

    sehr merkwürdig^^
     
  14. #13 13. April 2007
    AW: Wettlauf um Prozessor der Zukunft: IBM gelingt «3D-Chip»

    evtl. mit öl...
    also das 2 "löcher" im prozessor drinne sind wo ein ölkreislauf durchfließen kann...
    dieser wird wie eine wasserkühlung normal an einen radiator geschlossen...


    ist nur rein theoretisch, da ich keine ahung habe welche form die nun genau haben sollen^^

    wasser wäre ja schwachsinn weil es ja strom leitet, aber dinge wie Salatöl, nicht
    gibt ja auch jemanden der seinen kompletten PC in ein aquarium mit salatöl gepackt hat...
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce