WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von BrainDead1985, 11. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2007
    Hi !

    habe von meinem provider eine mail bekommen in der steht dass ich ein urheberrecht verletzt habe...

    meine frage an euch:
    wie soll ich jetzt vorgehen bzw was kann ich machen und was wird passieren ?

    Hier die original Mail (IP adresse entfernt)
    ich hoffe ihr könnt mir helfen das ganze macht mich jetz schon nervös da ich im bittorrent netzwerk sehr aktiv bin...

    ==========================================================================

    Freundliche Grüße
    Walter Schuster
    KufNet | Systemadministration | Internet


    Stadtwerke Kufstein
    Tel +43 (0)5372 ****-*** | Fax DW 339

    Fischergries 2 | 6330 Kufstein
    schuster@*****.at | http://www.*****.at | http://www.*****.at



    Firmenbuchnummer: 41696V
    Firmenbuchgericht:Landesgericht Innsbruck

    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Abuse - Tele2 [mailto:abuse@uta.at]
    Gesendet: Freitag, 9. November 2007 14:17
    An: Schuster Walter / Stadtwerke Kufstein; 'abuse@kufnet.at'
    Cc: Abuse - Tele2
    Betreff: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass uns die unten angeführte Beschwerde über die IP Adresse 213.182.***.** erreicht hat.

    Wir bitten Sie dementsprechend zu reagieren.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Nicole Bauer
    Abuse Abteilung



    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: esa-no-reply@copyright-compliance.com [mailto:esa-no-reply@copyright-compliance.com]
    Gesendet: Freitag, 09. November 2007 02:17
    An: Abuse - Tele2
    Betreff: Notice ID: 182-12025323 ESA Foreign Notice

    -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
    Hash: SHA1

    Entertainment Software Association
    575 7th Street, NW, Suite 300
    Washington, DC 20004 USA

    Attention: Intellectual Property Enforcement
    Telephone: 202-223-2400
    E-mail: mailto:esa@copyright-compliance.com?subject=RE%3A%20Notice%20ID%3A%20182%2D12025323%20ESA%20Foreign%20Notice

    9 Nov 2007 01:14:54 GMT

    ISP: Stadtwerke Kufstein GmbH
    ESA Reference Number: 182-12025323
    IP Address: 213.182.***.**
    Date of Infringement: 8 Nov 2007 18:01:08 GMT

    Dear Stadtwerke Kufstein GmbH:

    The Entertainment Software Association (“ESA”) is a U.S. trade association that represents the intellectual property interests of numerous companies that publish interactive games for video game consoles, personal computers, handheld devices and the Internet in the United States and in other countries (collectively referred to as “ESA members”). ESA is authorized to act on behalf of ESA members whose copyright and other intellectual property rights it believes to be infringed as described herein.


    ESA is providing this letter of notification to make Stadtwerke Kufstein GmbH aware that the IP Address identified below is using the services and systems of Stadtwerke Kufstein GmbH to infringe the exclusive copyright and other rights of one or more ESA members. This notice is addressed to you as the agent designated by Stadtwerke Kufstein GmbH to receive notifications of claimed infringement.

    Through the Berne Convention and other international treaties covering intellectual property rights, ESA believes that its members’ rights in such entertainment software products are entitled to the full protection of the intellectual property law as well as other relevant laws of your country.

    Based on the information at its disposal on 8 Nov 2007 18:01:08 GMT, ESA has a good faith belief that the subscriber using the IP address 213.182.***.** is infringing the copyright rights of one or more ESA members by copying and distributing unauthorized copies of game products (through peer-to-peer or similar software/services), in violation of applicable copyright laws, through internet access that Stadtwerke Kufstein GmbH provides directly to the 213.182.***.**or through a downstream provider that purchases this access for 213.182.***.**. The copyrighted works that have been infringed include but are not limited to:

    Title: Katamari
    Infringement Source: BitTorrent
    Infringement Timestamp: 8 Nov 2007 18:01:08 GMT Infringement Last Documented: 8 Nov 2007 18:01:08 GMT Infringer Username:
    Infringing Filename: Me And My Katamari [WORKING][EUR][PSP][http://www.newpct.com]
    Infringing Filesize: 1028813547
    Infringer IP Address: 213.182.***.**
    Infringer DNS Name:
    Infringing URL: http://www.spanishtracker.com:2710/1530b2d7668fd40df466a4364671862d/announce


    The unauthorized copies of game product are listed and/or identified thereon by their titles or variations thereof, game-related listings/references/descriptions, or depictions of game-related artwork. Such copies, titles, game-related listings/references/descriptions, depictions, and material that is the subject of infringing activities are hereinafter referred to as "Infringing Material.”

    Given this infringing activity by 213.182.***.**, the ESA urges Stadtwerke Kufstein GmbH to cooperate with its efforts to protect the intellectual property rights of its members companies and immediately do the following:

    1. Notify the account holder of the Infringing Material.
    2. Remove, or disable access to, the Infringing Material detailed above.
    3. Take appropriate action against the account holder under your Abuse Policy/Terms
    of Service Agreement, including termination of a repeat offender.

    Please inform us whether you will remove or disable access to the Infringing Material as requested. Stadtwerke Kufstein GmbH or the account holder may contact ESA at the above-listed contact details, with email preferred. Please include the above-noted Reference Number in the subject line of all email correspondence.

    Thank you for your cooperation and prompt response in this matter.

    Sincerely,

    Intellectual Property Enforcement
    Entertainment Software Association
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    keiner einen rat ??
     
  4. #3 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    1 du bist im falschem bereich hier 2 du hast mist gebaut, was illegales geladen und ich empfehle dir einen anwalt ^^
     
  5. #4 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    moved -> alltagsprobleme.
     
  6. #5 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    Sollte man nicht normalerweise warten bis was schriftliches kommt, emails zählen doch eigentlich nicht oder irre ich mich da?
     
  7. #6 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    nicht sehr hilfreich .



    die email bekam ich von meinem provider - der hat die "beschwerde" an mich weitergeleitet.
     
  8. #7 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    also mal ganz ehrlich, nach den üblichen fake meldungen sieht mir das nicht aus...

    könnte ernst gemeint sein, aber ich würde das einfach mal ignorieren und so tun als würde ich die email adresse nicht mehr nutzen würde.
    vll lassen sie dann doch noch fallen, oder vergessen es, was ich allerdings nicht glaub xD

    naja ich sag immer wieder wer von bit torrent lädt ist selber schuld, und allmählich sollte doch das jeder verstanden haben oder?
     
  9. #8 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    Word!

    Naja ich würde mal sagen dass gibt ordentlich ärger,also ne Geldsumme musste bestimmt bezahlen...Ich würde dir auch raten einen anwalt zunehmen...
     
  10. #9 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    die mailadresse ist die mit dem internetaccount also die is bei meinem anschluss dabei.

    anwalt kann ich mir keinen leisten hatte die letzten 3 jahre extreme geldsorgen - langsam wärs bergauf gegangen...
     
  11. #10 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    Ist der DSL-Anschluss auf dich geschrieben, oder einer deiner WG-Kollegen.
    Haben deine WG-Kollegen auch Zugriff auf den PC oder nutzen sie sogar das gleiche Internet?

    Der Schuldige wird der sein, auf dem das Internet läuft, der wird auch die Strafe bekommen, aber da du in einer WG wohnst kannst du und deine Mitwohner sagen, dass ihr nichts davon wisst und bei Aussage gegen Aussage kann bei Glück keiner belangt werden, da es ja jeder sein könnte und der Anschlussbesitzer in solch einen Fall nicht zur Rechenschaft gezogen wird.


    Ignorier die Email erstmal, formatier aber deine Platten und schau, dass du den Stuff wegkriegst. Ich denke die Polizei hat deine IP-Adresse bei denen angefordert und somit auch eine Beschwerde eingereicht. Oder irgendjemand hat einfach eine Abuse-Email geschrieben worauf du so eine Email bekommst.. Erstmal abwarten ob ein Brief von nen Staatsanwalt kommt ;)
     
  12. #11 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    hmmm... also email ist eigtl. nicht so die art von beschwerden

    aber wenn das wahr ist dann kannste dich warm anziehen und bist gezwungen den besten anwalt in der umgebung zu suchen!!!

    wissen deine eltern das schon oder schon 18?^^ wenn unter 18 dann einweihen!!!

    übersetz das mal alles was da drin steht und nicht antworten wenn was wichtig ist dann werden die sich schon wieder melden

    und der satz:

    "Wir bitten Sie dementsprechend zu reagieren."

    zeigt mit auch das die genaue Problematik noch nicht analysiert wird der provider müsste dir eigtl. sagen was sache ist!!!

    also was du genau begannen hast!

    und außerdem sehr geehrte damen und herren hört sich auch nicht so richtig an eher Sehr geehrter Kunde oder (T.com) kunde!!

    Greetz ehmteakay:cool:
     
  13. #12 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    ich bin 22 der anschluss läuft auf mich ... wohne mit meinem bruder zusammen, wir teilen uns 1ne inet leitung - mit wlan (verschlüsselt) gäb es die möglichkeit diese verschlüsselung aufzuheben und zu behaupten, dass diese auch von jemanden anderen genutzt worden sein könnte ?

    es muss doch irgend eine möglichkeit geben um mit einem blauen auge davon zu kommen.
     
  14. #13 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    ich finds nur einwenig merkwürdig das wenn du email von deinem anbieter kommt, warum du dann mit sehr geehrte damen und herren angeschrieben wirst?
    also wenn schon der anbieter sich meldet dann kennt er auch den namen des besitzers der ip und schreibt den auch mitn namen an.
     
  15. #14 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    der provider ist ganz in meiner nähe (1km) war schon öfters dort wegen internet probleme und längerer ausfall zeiten. so eine anrede ist bei denen standart
     
  16. #15 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    die ausrede wegen einem offenem w-lan netzwerks läuft nicht du bist selbst für das netzwerk verantwortlich
     
  17. #16 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    Ja du kannst behaupten, wenn es zu Gericht und so kommt, dass du es unverschlüsselt hattest und wohlmöglich jemand anders deine Verbindung mitbenutzt hat, aber das wird dir nich ganz viel helfen, vllt eben ein kleiner Vorteil von der Strafe, aber du bist für die Verschlüsselung deines WLANs verantwortlich ;)

    Wie gesagt, abwarten und alle raubkopien verschwinden lassen. Sag dass du keine Ahnung hast wie das sein kann, dein Bruder soll das natürlich auch sagen.

    Ich glaube aber kaum, dass es so schlimm ist. Meiner Meinung nach hat eben jemand eine Abuse Email an deinen Provider geschickt (das kann jeder machen, wenn er deine IP hat) eben die wo da genannt sind.. Nun sollst du damit eben aufhören urheberecht von denen zu verletzen und vllt passiert dann auch net mehr. Hab alles nur überflogen, aber war wohl ne Firma aus den USA und deswegen werden sie auch nur ne abuse mail rausgeschickt habn und nicht gleich ne Razzia und Anklage bei dir zu Hause.
     
  18. #17 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    ich hoffe du hast recht - hab jetzt richtig bammel... mir ist ganz übel :kotz:

    sollte ich meinen rechner bzw externe platte vorübergehend weck schaffen ?
     
  19. #18 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    1:mich wunderst irgendwie das sich soviele leute bedanken :D

    2:zu deinem problem email´s hätte ich generell nicht ernst genommen es gab vor 1 jahr oder so ne große welle emails angeblich vom bka bin jedenfalls der meinung und in dieser standen ähnliche setzte wie hier

    also hätte ich mal google angemacht und gesucht ;)

    festplatte formatieren bringt wohl nicht soviel wenn dus machst dann gleich richtig also am besten irgendwo bei freunden oder so lagern
     
  20. #19 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    ich nehme diese mail auch nur ernst da sie von einem (meinem) SEHR kleinen internet anbieter kommt.
    diesen internet anschluss gibts auch nur in meiner "kleinstadt"

    diese sammel abmahnungen kenne ich - hab ich auch bekommen - aber diese mail ist anders
     
  21. #20 11. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.**

    jungs ich sag nur eins --------------> true crypt oder ähnliches, einfach festplatten bzw. dateien in einem container verschlüsseln.
     
  22. #21 12. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    Falls irgendwer Englischprobleme hat hier der Sachverhalt der Email:

    - Die Beschwerde kommt von einer Firma, die von Software/Medienfirmen mit der Überwachung der Einhaltung der Copyrightbestimmungen ihrer Produkte beauftragt wurde. Begründet wird das ganze hier mit dem Schutz geistigen Eigentums.

    - Der Text ist professionell und sehr förmlich, aufgrund der Länge des Textes schließe ich aber trotzdem auf einen Vorgefertigten Text in den nur die Info's eingesetzt werden

    - Die Beschwerde enthält eine konkrete Anschuldingung: BrainDead1985 soll ein Prog/Vid/Game über BitTorrent gezogen haben, es wurde Datum, Uhrzeit und IP angegeben. Wenn die ausführlichere Logs haben (und davon kannst du ausgehen) könnte es für dich eng werden.

    Momentan greift die Prozesswelle ziemlich um sich, ich denke mal das liegt daran, dass einige Präzedenzfälle vorliegen (bereits abgeschlossene Gerichtsverfahren, auf deren Urteil sich ähnliche Verfahren stützen), dadurch wird es für die viel einfacher etwas einzuklagen.

    Mein Rat: Sorg dafür das NIEMAND an Warez bei dir kommt, selbst wenn die die HDD's im Labor auslesen sollten ;-)
    Und hör auf mit P2P Progs zu arbeiten, sonst kannst du dir auch gleich ne Leuchtreklame "Raubkopierer" über die Tür hängen, da über solche Programme problemlos deine Identität ermittelt werden kann.
    Auch ist die Straflage anders:
    Hättest du was auch immer nur gezogen (z.B. bei Rapidshare oder FTP), so ist es praktisch nur Softwarediebstahl, P2P Systeme wie Torrent, Emule oder Tauschbörsen wie Ares, Limewire, Kazaa basieren auf dem Prinzip des Geben und Nehmen, während du etwas runterlädst (insbesondere bei Torrents), lädst du bereits runtergeladenes wieder hoch. Damit verteilst du die Software und machst dich eines weitaus stärker bestraften "Verbrechens" schuldig.

    Also, Finger weg von P2P :rolleyes:
     
  23. #22 12. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    Ey auf so ein Post kann er doch :poop:n.X(
    Das bringt es nur wenn sie ne Hausdurchsuchung machen und du NICHT vorbereitet bist. Was in dem Fall aber absolut nicht zutrifft.
    Was ihr immer mit eurem True Crypt habt unglaublich. Als wäre es eine Superwaffe oder sowas!

    Jeder könnte eine Abuse Mail schreiben. Aber das hat Scratchy ja schon erklärt. Schaff dein illegales zeug weg und gut is. Aber pass auf beim löschen deiner Dateien auf em PC. Der normale Löschvorgang bringt nicht viel.

    MfG
    Targa

    // Ich weiß das du das nicht hören willst, aber wer bei Torrent oder ähnlichem läd ist selber Schuld. Evtl. wirds auch eingestellt wenn du nur wegen einem game Album oder so angeklagt wirst.
     
  24. #23 12. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    -> selbstverschulden...
    ich kann auch nicht ein auto mit schlüssel stecken lassen und dann zur versicherung rennt und sagen:"ich hab mein auto offen stehen lassen, zahlt ihr bitte den schaden"

    ich würde dir (falls noch mehr kommt) zu nem anwalt raten.
     
  25. #24 12. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    Hi,

    1. Finger weg von P2P.

    2. Nicht auf die Mail reagieren, Festplatte wegschaffen und alles bestreiten.

    3. Wenn sie nicht locker lassen, musst du wohl oder übel alles über dich ergehen lassen!


    Sehe da ehrlich gesagt keinen anderen Ausweg als abzuwarten und evtl. die Konsequenzen dafür zu tragen!


    lg
    Schnavid
     
  26. #25 12. November 2007
    AW: WG: Beschwerde bezüglich einer Urheberrechtsverletzung / IP Adresse 213.182.***.*

    Würd ma alle Warez auf ne Externe Festplatte laden und schauen bzw. verstecken so das sie nicht gerade gefunden wird und dann hald das übliche mit der Festplatte, formatieren par mal windows und bla bla.

    Dann warten bis ein Richtiger Brief per Post kommt.

    Falls ja Pech gehabt und alles versuchen abzustreiten.

    Falls Nein - Glück gehabt und weitersaugen :p

    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beschwerde bezüglich Urheberrechtsverletzung
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.146
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    704
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.301
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    980
  5. Beschwerde Brief

    Jepho , 18. September 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.961