WG während dem studieren?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von x_gyxq, 9. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2006
    Wollte man nachhören, ob hier jemand Erfarungen mit Wohngemeinschaften gemacht hat.
    Ist sowas eher eine Bereicherung oder eher lästig.
    Sind Putz- und Einkaufspläne sinnvoll?
    Überlege ob ich während eines Studiums ne WG gründen soll...Kostenersparnis etc. reizen dann schon.
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. November 2006
    AW: WG während dem studieren?

    Also im allgemeinen sind Wgs ne schöne Sache, es ist güstig und teilweise auch sehr lustig, kann natürlich aber auch nervig sein, man sollte sie die menschen mit denen man zusammen zieht wirklich gut angucken :)
    Zu Putz und einkaufsplänen: sind denke ich schon sinnvoll weil es sonst meistens an einem hängen bleibt und er die ganze arbeit hat..

    Aber für mich persönlich würde sowas nie in Frage kommen, könnte nicht mit "Fremden" unter einem Dach wohnen
     
  4. #3 10. November 2006
    AW: WG während dem studieren?

    Is halt bei mir das Problem mit den Kosten auf dauer, kann momentan nämlich net fest sagen wie viel Geld ich Monat zur verfügung hab
     
  5. #4 10. November 2006
    AW: WG während dem studieren?

    Auf jeden Fall ne WG! Du hast viel mehr Unterstützung lernst mehr leute kennen und und und.
    Das mit dem Putz und Einkaufsplan liegt ganz an den Leuten die in der WG leben.

    Auf jeden Fall Daumen hoch für die WG.

    Cu
    MeLt0R
     
  6. #5 11. November 2006
    AW: WG während dem studieren?

    ich hab negative wg erfahrungen gemacht.
    war halt in einer ohne die leute zu kennen. aber ich bin eher die ausnahme denk ich.
    sehe es auch im allgemeinen positiv.
    aber es kommt halt auf dich selber an was für ein typ du bist.
    also ne wg mit freunden würd ich immer machen.


    nun mal eine pro contra liste

    pro
    - billigste lebensform
    - schnell soziale kontakte irgendwer kennt immer irgendwen
    - viel trubel parties usw aber auch lernsachen
    - dir wird nie langweilig
    - meist freunde fürs leben

    contra
    - kosten kann man nicht genau abschätzen
    - bei stress in der wg hat man große probleme
    - aufgabenverteilungsprobleme
    - fast keine privatsphäre
    - eher schlechtes lernklima
     
  7. #6 11. November 2006
    AW: WG während dem studieren?

    WG an sich ne ganz lustige Sache ! Nur solltest du schaun was für ne Mentalität du hast , wenn du neuem nicht so richtig offen gegenüber stehst lass es lieber bleiben ! Für ne WG brauch man viel Tolleranz und auch ne gewisse Freizügigkeit , denn du bist nie alleine , in keiner Situation , kann immer sein das nen Nachbar dich und belauscht oder Sachen ungewollt mitbekommt , beim Duschen reinplatzt und und und !

    Für Menschen die ne geringe Hemmschwelle haben und Lustig drauf sind sehr zu emfehlen !
     
  8. #7 17. November 2006
    AW: WG während dem studieren?

    Studier zwar selber noch nciht aber hab ne menge Freunde die am Studieren sind und das is immer voll geil wenn ich da zu besuch bin. In der WG von denen geht immer was, voallem helfen die sich immer gegenseitig beim studieren, is echt ne gute sache, wenn ich mal so weit bin geh ich auf jeden auch in ne WG
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - während dem studieren
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    933
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.145
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.114
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    301
  5. Pc reset während dem Ladevorgang...

    H4x0rZ , 30. November 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    273