WICHTIG!!! Mathe 8te Klasse - 2 Aufgabe [Skizze Anbei] 200 REN!!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von bENDER89, 10. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    hi, meine schwester hat ne mathe hausaufgabe aufbekommen, diese auf folie zu machen und bekommt darauf ne note (auf die sie sehr angewiesen is)^^. die peilts gar nicht und ich bin scho zu lang aus der schule draußen. hoff für jemand von euch is des easy going :) bw is klar

    aufgabenstellung:

    also ich bin soweit gekommen:

    [​IMG]
    {img-src: http://img136.imageshack.us/img136/7824/rrmathe.jpg}


    jetzt weiß ich nur net welche punkte des sind, wo die 90 ° antragen und wie in der "mengenschreibweiße" bzw wie man halt die lösung mathematisch formuliert...


    _______________________________________________________________________________


    Aufgabe 2:

    so und hier is die skizze dazu:

    {bild-down: http://img17.imageshack.us/img17/999/rrmahte.jpg}
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Mathe 8te Klasse - 1ne aufgabe [Skizze Anbei]

    kann es sein, dass damit alle Punkte auf h gemeint sind, die nicht genau gegenüber bzw. parallel zur Strecke sind? also alle Punkte auf h, die nicht in der Spanne von AB liegen?

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_03/95665939.jpeg}


    alle Punkte auf H,
    bis auf die, die von den Orthogonalen auf A und B eingeschlossen werden
    (alle auf H außer denen in der schraffierten Fläche; also z.B. die eingezeichneten X1 & X2)

    so würde ich das jetzt verstehen... da sie es ja mit Konstruktion machen soll passts auch mit der Folie - einfach aufmalen und ablesen...

    anonsten hab ich kein Plan... ist zu lange her - machen gerade in der 12. Vektorrechunung^^
     
  4. #3 10. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Mathe 8te Klasse - 1ne aufgabe [Skizze Anbei]

    danke bw haste schonmal!

    woher haste X1 und X2 ??

    kann jemand bitte sagen ob des richtig is?
     
  5. #4 10. März 2009
  6. #5 10. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: WICHTIG!!! Mathe 8te Klasse - 2 Aufgabe [Skizze Anbei] 200 REN!!

    Aufgabe 1:

    Ich hab das so verstanden: |Winkel (AXB)| < 90°

    Wir betrachten zuerst den Grenzfall:
    |Winkel (AXB)| = 90°

    Wir wollen also ein Dreieck ABX, bei dem der Winkel bei X 90° ergibt. Diese Konstruktion geht ganz einfach, man zeichnet einfach einen Kreis mit Mittelpunkt 1/2(A + B). Für alle Punkte X auf diesem Kreis, haben wir ein rechtwinkliges Dreieck.


    [​IMG]


    Die Punkte X1 und X2 erfüllen: |Winkel (AXB)| = 90° und X € h
    Die rote Linie dann: |Winkel (AXB)| > 90° und X € h

    Noch mal in Worte:
    Am Punkt X1, X2 erscheint die Kurve unter einem Winkel von 90°




    Aufgabe 2:
    Hier macht man im Grunde genau das selbe, man konstruiert zwei Kreise mit Mittelpunkte von den jeweiligen Strecken.

    Alle Punkte, unter denen die Strecken dann unter einem Winkel < 90° liegen außerhalb der beiden Kreise:
    [​IMG]


    EDIT: Den Kreis nennt man übrigens Thaleskreis, würde ich auf jeden Fall im Referat erwähnen ;)
     
  7. #6 12. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: WICHTIG!!! Mathe 8te Klasse - 2 Aufgabe [Skizze Anbei] 200 REN!!

    ich danke dir recht herzlich bw's haste schon bekommen und paar kommen noch :)

    closed
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WICHTIG Mathe 8te
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.515
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    356
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    506
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    573
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    534