wichtig Snowboarding

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Dan_k1983, 19. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2007
    hi

    möchte gern Snowboarden, jetzt meine frage also ich will auf jedenfall freestyle fahren, habe skateerfahrung usw. so ich möchte mal wissen was ihr für boards,bzw. bindungen usw. empfehlen würdet. Und die zweite frage ist ich komm aus nrw und da ist net so viel schnee wo kann man da fahren z.b. in einer skihalle, hab gehört hier gibt es sowas, welche könntet ihr empfehlen und wie teuer ist sowas denn.

    DAnke schonmal für eure hilfe. für gute einträge ist natürlich ne bw drin.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Würde dir Head empfehlen, das fahren wir bei uns an der Snowboardschule, sind gute Boards
    HEAD Snowboard
    da kannst dir paar boards anschaun und gleich zusammenstellen, die empfohlene bindung und boots werden immer vorgeschlagen!
     
  4. #3 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    also von skihallen hab ich keine ahnung (wohn in der nähe von den bergen) aber wenn du mal urlaub hast würd ich dir echt mal empfehlen nach österreich zum boarden zu fahren.
    dein board kannst du dir auf dieser seite besellen die machen eigentlich ganz gut boards und bindungen zum freestyle

    NITRO Snowboards

    vllt hab ich dir geholfen
    Ramper
     
  5. #4 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    also ich kann dir eigentlich am meisten empfehlen eine oder 2 wochen in eine skifreizeit zu gehen, falls du soviel geld hast....
    wenn nicht geh in eine halle aber da kenn ich mich nicht aus, aber google bestimmt

    an boards sind eigentlich die grossen marken wie burton, salomon und nitro zu empfehlen...

    aber als anfaenger finde ich reichen auch noname oder schlechtere marken

    fuer boots kann ich crazycreek empfehlen, sehen viele als billigmarke an aber fuer die boots im preisverhaeltniss gesehen sind die gut.

    bindung wuerde ich sagen, sollst keine flow nehmen sonst egal, so wichtig finde ich ist die bindung nicht fuer anfaenger......

    dein board: geh am besten mal inen laden und frag da nach, so hab ichs anfangs auch gemacht und mir dann en noname board fuer wenig geld geholt, was aber trotzdem richtig geil gefahren ist.

    bei dem board musst du auf den flex achten falls du park und so fahren willst. normalerweise ist eine tabelle drauf auf der dein gewicht steht. nimm auf keinen fall ein board mit zu viel mindestgewicht falls du ausgewachsen bist, weil du sonst kaum den flex benutzen kannst.

    so mehr hab ich erstma nich zu sagen ;)

    greeetz

    snb: ich hab mir en salomon arnie5000 und ne burton freestyle(empfehle aber eher die mission!) bindung grad geholt, denke sowas is guenstig aber gut ;)
     
  6. #5 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Ich empfhle dir Head sind echt sehr gute boards mti dabei naja würde ich machen :D Mfg Mircoyee
     
  7. #6 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Burton pur ! freestyle gibt es soo viele gute boards..

    burton,santa cruz, home, nitro (haben sehr gute bindungen)
     
  8. #7 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Komme auch aus NRW (Neuss) Also direkt da wo die Skihalle steht :)

    Bin da auch oft. Die Hallte heisst: Jeva Skihalle Neuss http://www.allrounder.de/

    Viel spaß... evtl sieht man sich ma^^
     
  9. #8 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Also ich finde diese Skihallen relativ überflüssig. Als Anfänger sind sie vielleicht nicht schlecht, aber jeder der einigermaßen fahren kann wird sich dort sofort langweilen. Es ist voll und die Strecke ist nicht anspruchsvoll und zudem gibs keine Abwechslung. Nix für mich und ich kenn viele die das auch so sehen. Ich fahre jedes Jahr Ski und jedes mal auf in die Berge :)
     
  10. #9 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Bei uns in der Skihalle is die Abfahrt ca. 300m und es gibt eine Buckelpiste, 2 Rails und 2 möglichkeiten zu jumpen....

    Man kann Ski/Snowboard + Schune da für ca 3€ = Board und 5€= Schuhe oder so Ausleihen.

    Preise stehen aber alle auf der Page :)
     
  11. #10 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    kann man in skihallen eig freestyle machen????
    des is doch nur berg ab bisschen mehr net oder wie is des ich war au noch nie in so ner halle habs nur mal im tv gesehn
     
  12. #11 20. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Hm, das hört sich natürlich nicht so schlecht an wie ich das gedacht habe :)
    Hab nur mal so einen Bericht gelesen in der Zeitung und einen Erlebnis-Bericht meiner Mutter die meinte das wär nix, aber ich glaube sie war in der anderen Skihalle in Bottrop oder so
     
  13. #12 21. November 2007
  14. #13 21. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Ich würde erst mal n gebrauchtes Snowboard+Bindung kaufen, so hab ichs auch gemacht! Und ich fahr bis jetzt noch damit... Hat sich echt gelohnt, dass ich mir nicht gleich ein teures Board gekauft habe! Hat auch damit zu tun, dass ich nicht sehr oft boarden gehe... ^^ Deswegen würd ich erst mal schauen obs dir überhaupt gefällt! Vielleicht vom Verleih oder Kumpel erst mal ausleihen und ein Gefühl dafür bekommen! ;)
    MfG Cocoon
     
  15. #14 21. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Hi, also ich selbst fahre ein Flow Board ( Mercury ) und bin hoch zufrieden. Aber als Anfänger braucht man einfach noch kein 600Euro Freestyleboard.


    Ich fahre selbst eher ein Freerideboard, aber mit sehr viel Flex, weil ich net so gerne in Parks rumhänge, sondern lieber Powdere und dort rumspringe ;)

    Weitere gute Marken :

    686, Nitro, Palmer, F2, Flow....


    Zur Bindung :

    Ich habe mir extra eine Flowbindung geholt, weil ich keine Lust hatte, ewig an der Bindung rumzufriemeln, bevor ich fahren kann ;)

    Die Meinung über Flowbindungen sind geteilt, aber da du eh mehr auf Pisten unterwegs sein wirst ( am anfang ) kannst du dir ruhig eine Flow nehmen. ( gibts auch als Freestyle Bindungen, falls du locker drinstehen willst )



    Zu den Hallen :

    Skihallen - Deutschland, BeNeLux usw.


    Was ich mir auch kaufen würde : Vernünftige Boots und vorallem en Helm ;)


    //EDIT : Halt mal ausschau nach Komplettangboten. So hab ich meins auch bekommen ! das war dann net soooo teuer. Du kannst auch einfach mal en Board ausleihen, en Snowboardkurs machen ( !!!! ) und dann mal gucken ob es dir gefällt.




    MfG
    F.
     
  16. #15 21. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    kann man als alter skater schnell snowboarden lernen? fahre im januar in die schweiz =)


    mein erster skiurlaub.. aber konnte mal ganz gut skaten, bin fit und hab gute balance.. meint ihr ich schaff wenigstens nen olli oder indy in 7 tagen? :D


    ps: gibs goofy boards? ^^
     
  17. #16 21. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Wenn du etwas Talent hast bzw. intensiv übst, dann wird das schon! ;) Soweit ich weis kann man die Bindung einfach umdrehen (in die andere Richtung), je nachdem ob du Regular oder Goofy fährst! ^^ Viel Glück! ;)
    MfG
     
  18. #17 21. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    klar , fahre auch goofy :p
    und in sieben tagen packste das schon !
    auch wenn dein hinterteil dann ziemlich schmerzen wird :D
     
  19. #18 21. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    was krass ich fahr auch goofy. schonmal danke an die,die geschrieben haben.
     
  20. #19 22. November 2007
    AW: wichtig Snowboarding

    Also olli mim Snowboard ist schon bissl tricky. Weil man den ausm tailpress rauspoppt ;) Aber normal springen wirst du schon am ersten Tag hinbekommen ( War ma bei mir so ) Allerdings wirst du dich häufig ablegen.



    En Indy ist net ganz so einfach, weil man schon en Kicker braucht ( zumindest wenn man den Indy richtig machen will und net einfach nur kurz das board berühren will ). Aber das sollte schon klappen, wenn du das auch mim Skateboard konntest.

    Richtig fahren wird da schon bissl schwerer ;)

    Ps.: Ich fahr regular ^^ ( l +12, r -8 )

    MfG
    F.

    //EDIT : Je nach Hersteller gibt es Bindungen für den Rechten und den Linken Fuß. Vorher gucken, zur Not Ummontieren, weil sonst die Bindung am Fuß drückt
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...