Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Flippo1990, 14. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2007
    Hallo,
    ich wollte mal wissen, ob ihr irgentwelche ideen habt, wie ich, bis ca. Mai zur "Strandfigur" komme. Ich meine, dass man obenrum ganz gut aussieht (6-pack, brustmuskulatur, oberarme, schultern, rücken). Ist das möglich, ohne ins fitnessstudio zu gehen und auch ohne geräte (hanteln usw.)? Das einzige was ich habe, ist, ein harken in der decke, wo ein seil dranhängt an dem ich mich hochziehen kann^^. Zur Ausgangssituation:
    -1,94m groß
    -75kg
    -leichte brustmuskulatur
    -4 kleine packen am bauch ;) (die oberen 4)
    ---------------------------------------

    MfG
    Flippo
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Also ohne Fitnesszenter schaffst du es nicht zur Strandfigur, außerdem bist du mit 1,94m bei 75kg deutlich untergewichtig.

    Ich bin 1,80 und wiege 73kg ;)

    Also ich rate dir, wenn du eine Strandfigur möchtest, dann auf jedenfall ins Fitnessstudio zu gehen und viel Eiweißhaltige Ernährung zu sich zu nehmen.
    Aber sogar dies wird bis Mai nicht möglich sein, da brauchst du schon min. ein Jahr. ;)

    Mfg

    Bandit
     
  4. #3 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Oh. 74 Kilogramm ist eindeutig zu wenig Gewicht. Du brauchst Masse um sie dann in Muskeln zu verwandeln.
    Ess' mehr Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte. Achte aber auch auf die Zufuhr von Vitaminen durch Salat, Obst usw.
    Solltest schon darauf achten. Einfach mehr essen ;)
     
  5. #4 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    erzähl ihm doch nix falsches

    1.Masse = Muskeln du meinst wohl Fett und Fett kann man nicht in Muskeln umwandeln, wär zu schön


    geh ins studio und ernähr dich gut dann wirst du in paar monaten erfolge sehen
     
  6. #5 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Hm, ihr alle sagt, dass ich ins Studio muss. Gibt es wirklich keine Möglichkeit ohne ??? Ich glaube ich ziehe erstmal 2-3 Monate täglich ein par liegestütz, sit ups, crunches, klimmzüge, und was mir sonst noch so einfällt durch. Dazu vielleicht noch 2 mal die woche ne halbe stunde laufen gehen und ordentlich essen. ich denke das wird was^^ und wenn nicht, auch nicht so schlimm.

    Naja, muss zur Schule

    MfG
    Flippo
     
  7. #6 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Wenn ich sowas lese bekomme ich Zustände ....

    Masse ist undefinierte Muskelmasse die einfach eben nur "massig" aussieht. Ein paar Monate Definitonstraining schaffeen da Abhilfe.

    BTT:

    Ohne Studio und Supplement schaffst du das nicht ich versuch sei einem Monat "clean" zu trainieren ( also ohne eine von Suplementen wie Eiweiß Creatin, Weight Gainer ... ) und es tut sich nichts... . Also wiegesagt geh regelmäßig ins Studio, dann wirst du schnell Erfolge sehen.
     
  8. #7 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?


    Eiweiß reicht völlig, da bracuhst du kein Creatin oder Weight Gainer, das sind immer die ....


    1. : Ess soviel das du nie Hunger hast, nicht auf einmal so viel essen, sondern auf den Tag verteilt.

    2. : Hier sind ein paar Übungen die du zuhause trainieren kannst :

    Schulter/Trizeps :

    Stell dich mit nem Handstand an die wand und geh so weit runter das du mit dem Kopf den Boden berührst (wenn du das noch nciht schaffst, geh so weit runter das du mit Mühe noch hochkommst)
    und wieder hoch (arme nicht durchstrecken).


    Brust/Trizeps :

    - Liegestütze | Normale

    - Liegestütze | mit den Beinen aufm Stuhl, so das deine Füße höher liegen als dein Kopf (untere Brust)

    - Liegestütze | mit 2 Stühlen, einer links und der andere Rechts von dir dann arme drauf so das dein Kopf so nen halben meter übern boden hängt und deine Füße müssen den Boden berühren (für die untere Brust)

    Rücken :

    auf den Bauch legen und Hände neben dir legen, dann Beine und Kopf so weit hochdrücken wies geht ohne mit den Armen zu helfen.


    Achja sehr wichtig ist, das du die Übungen langsam ausführst.


    Bizeps/Rücken :

    Einfach am seil hochziehn, richitge Klimmzüge kannst ja nicht machen.
    Aber pass auf das deine arme gleichviel benutzt werden.
     
  9. #8 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?


    Was meinst du mit "das sind immer DIE"?

    Davon wir er ziemlich schnell und ziemlich viel zunehmen, das ist gut für die Massephase....

    Naja ich sprech von meinen eigenen Erfahrungen und ich kann von mir sagen das ich schon ziemlich "breit" bin.

    Als erstes solltest du eine 2 montige Massephase machen und mit schweren Gewichten und wenig Wiederholungen "arbeiten", die dadurch aufgebaute "Masse" kannst im späteren verlauf des Trainings gut definieren.

    Nach der Masse Phase machst du eine 2 monatige Definitionsphase in der du die aufgebaute "Masse" formst, in dieser Phase würde ich empfehlen Ausdauertraining zu machen, da du in der "Massephase" doch einiges an Fett aufgebaut hast und um diese los zu werden ist Ausdauertraining die beste Methode. Danach siehst du RICHTIGE Erfolge
     
  10. #9 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    mach jeden tag paar übungen
    und zwar die simplen sind oft die effektivsten wie z.b. liegestütz sit-ups usw
    wenn du den ehrgeiz dazu hast packst dus locker aber dazu musst du halt mindestens 2 mal am tag trainieren
    und untergewicht hast du auch
    ich bin 1.85 u wieg 77kg
    mfg ilovevalla
     
  11. #10 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Also wenn du nicht ins Fitnessstudio gehn willst dann musst du echt gezielt zu Hause trainieren.
    Du musst genau wissen was du trainieren willst und dir per Google Übungen dafür raussuchen die kriegst du wie Sand am Meer...das machst du mal 1-2 Monate aber danach wirst du sehn das bei Liegestützen dein eigenes Körpergewicht dir schon viel zu wenig ist und du 100derte machen kannst.
    Dann kommt das Studio ins Spiel. Ich würde dir danach raten auch wenns ein wenig mehr Kostet dort hin zu gehn.
    Vorteile:
    Du Trainierst mit deinen selber eingestellten Gewichten und bestimmt genau was trainiert werden soll. Du kannst effektiv ein Tag lang nur für Brust üben danach 2 Tage Pause und kannst weiter machen. In der Zeit zwischendurch kannst du Beine oder Bauch oder auch Ausdauer machen.
    Gehe selber ins Studio hab davor ca 1. Jahr daheim mit Kurzhandeln trainiert und es waren die Anfangszeiten. Da bauen sich die ersten Muskeln schön schnell auf und man sieht die. Aber danach...ohjjeee...brauchst ne ewigkeit damit ein klein wenig mehr wirt.
    Im Studio verfeiner ich nun die Muskel die ich daheim angebaut habe.

    mfg tayfun
     
  12. #11 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    würd ich auch empfehlen :]
    aber wenn du wirklich in 4 moanten nach was aussehen wilslt dann musst du richtig reinhauen da kannste dir 10 liegestützen abschminken da wird gepumpt freundchen:tongue:
     
  13. #12 15. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    He Aqua soll ich mal die Bilder raushauen wie ich Aussah vor dem 7 Monatigen Hardcore training und danach dann hat er ca. nen Einblick darin wie man werden kann wenn man sich reinhängt?
     
  14. #13 15. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Das war vor ca 10 Monaten

    Vorher:

    dsc00435jb0.jpg
    {img-src: //img389.imageshack.us/img389/3817/dsc00435jb0.jpg}


    Danach nach 7 Monaten:

    dsc01759gu8.jpg
    {img-src: //img473.imageshack.us/img473/2658/dsc01759gu8.jpg}
     
  15. #14 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Oh man frag nicht :angry: scheis Firma, die haben Lieferschwierigkeiten seit ca. 4 Wochen warte ich drauf, dass es kommt ich mein schon das ich abgebaut habe .... Ich weg nur noch 88kg von den vorherigen 93kg ich könnt sowas von durchdrehen.

    Mir fehlt:

    - Eiweiß
    - Amino
    - BCAS
    - Weight Gainer
    - Creatin
    - L-Carnitin
    - Red Devil ( zum ausprobieren einfach mitbestellt )

    Ich muss wieder richtig anfangen, wenn das Zeug da ist das heißt wieder mal 2 Monate Non-Stop im Studio hocken
     
  16. #15 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    also ich bin auch der meinung ,ohne fitness studio bis mai zu einer strandfigur.ist sehr unwarscheinlich.
    wie auch schon andre posten bist du auch dazu noch etwas dünn für deine größe.

    mein tipp:fitness studio gehen und ne gesunde eiweißhaltige ernährung führen dann könnte es klappen.

    mfg
     
  17. #16 16. Januar 2007
  18. #17 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    du solltest schon die zeit mitbringen für den Fitness studio geht nicht von heute auf morgen bin seid 6 jahren am trainieren ohne zeug und bin zufrieden.Lass bloß die finger vom anabol weg weil das bringt sowieso nichts
     
  19. #18 16. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Hehe..Das geht niemals nur durch trainieren..Da haste Dopping Mittel genommen.Wenn man trainiert dann auch richtig.Ich trainier schon 3 Jahre und ich weiß ,was ehrlich erarbeitet wurde und was nicht.Das ist definitiv mit Dopping Mitteln erarbeitet worden.
    Man muss auch was auf den Kasten haben,und wenn einer Dopping Mittel nimmt drückt er nie soviel Gewichte,wie einer der ehrlich und vernümpftig arbeitet.
    Das Aussehen täuscht halt und diese Mittel haben später ihre Nachteile..wirst sehen.Das hängt dann alles runter..
    Nach 7 Monaten ohne Dopping kann man niemals so aussehen und da bin ich mir sicher.
    Mfg
    Darkkoxxxx
     
  20. #19 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    So an die Mods mir egal ob ich ne Verwarnung bekomme!

    Halt einfach die Klappe wenn du keine Ahnung davon hast was ich mache und wie ich ess mache ich trainier auch schon seit gut 3 Jahren aber das was du auf dem Bild siehst war der Stand nach 2 Jahren Training ( auf dem ersten Bild ).

    1. Ich hab einen sehr hohen NATÜRLICHEN Testosteronwert - Wenn du willst kopier ich dir den ärtztlichen Befund - erst ist nicht sehr hoch er ist Enorm darum bau ich auch ca. doppelt so schnell auf wie andere Leute, da kann ich auch nichts dazu aber ich bin ehrlich gesagt froh drüber. Ich hab außer Weight Gainer, Eiweiß und Aminos nichts genommen und schon GAR KEIN "Dopping"

    2. Nur weil du neidisch bist und nicht den Ehrgeiz hast 6-7 mal pro Woche ins Studio zu gehn und wirklich RICHTIG zu trainieren, sich wirklich reinzuhängen.

    3. Ich drück 120 - 130 kg Bank ich glaub nicht das das jemand in 7 Monaten schaft der Testosteron, Anabolika oder irgendwelche Steroide nimmet.

    4 Warum gibt den "schlecht bewerten Button" nicht mehr :angry:
     
  21. #20 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    das in 7 monaten ^^ nicht schlecht herr specht ^^ ich mach seit den sommerferien 2x die woche krafttraining + 2x die woche taekwondo + ein vierteljahr kraftkreis in sport in der schule (2x) und ich sehe nichtmal annähernd so aus xDD
    und wenn man mit 1.94 mit 75 kg untergewichtig ist... ich bin 1,93 mit 67 kg ^^ und ich ess deutlich viel :(
     
  22. #21 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Oh Kampf und Kraftsport da ist eine schwierige Kombi. Du musst sehr auf eine ausgewogene Ernährung achten und da du Kampfsport betreibst ist das eh schwierig irgendetwas an Masse aufzubauen da das ratz fatz wieder verbrannt ist.

    Aber achte darauf, dass du genug Eiweiß zu dir nimmest und viele Kohkenhydrahte isst.
     
  23. #22 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    okay ^^ ich mach heute mal ein foto von meinem gewicht und in 7 monaten nochmal ^^
    ein weiteres problem bei mir ist auch, dass ich nicht gerade der fiteste bin :p und wenn ich nur masse anbaue wird das davon auch nicht besser.. deswegen der kampfsport

    bin in der küche was zu essen machen ^^
     
  24. #23 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Ich halt grade schön Dieat .... nur noch:

    - Eiweißshakes
    - Eier
    - Obst
    - Gemüse
    - Geflügel
    - Fisch
    und Obst
     
  25. #24 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Komm bitte nicht auf ein Bornsteinniveau reden.Ich wollte dich nicht angreifen,aber ich war mir sicher.Und 6-7 mal ins Studio zu gehen, ist zu übertrieben,man muss immer nach 2 Tagen eine eintägige Pause absolvieren/einlegen,damit die Muskeln sich ausruhen und wachsen können.
    Du sagtest aber,dass das der Stand nach 7 Monaten Training wäre,aber aufeinmal sind es doch 2 Jahren,dies aber ist wiederum realistischer.Zu den Eiweißdrinken,die darf man nicht so oft trinken,hat Gründe..aber egal..
    Ich verspüre auch kein bisschen Neid,weil ich selbst viel trainiere und einen gutgebauten Körper habe.ICh weiß auch,wie schwer es ist.
    Ich habe es nur für unwarscheinlich gehalten nach 7 Monaten,so einen guten Rücken zu haben,aber es gibt halt Aussnahmen.
    Ich hoffe unsere Missverständnisse,sind damit aus der Welt geschafft..
    Mfg
    Darkkoxxxx
    Ps..Respekt
     
  26. #25 16. Januar 2007
    AW: Wie am besten bis Mai zur "Strandfigur"?

    Ok ich dachte nur, dass du mir unterstellst, dass ich "Dopping"-Mittel nehme. Ja das erste Bild ist von vor ca. 1nem Jahr davor hab ich schon 2Jahre trainiert nicht das Missverständnisse auftauchen, also ich hatte schon ein wenig "Vorarbeit" geleistet.

    und wie du sagtest ohne Fleiß kein Preis ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...