wie avi files LAUTLOS machen´?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Playmaker3, 29. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. April 2006
    hi,

    ich habe das proggi: FAKEwebcam runtergeladen!, und es kann nur lautlose files faken! wie kriege ich videos lautlos?

    10er bei hilfe!!

    BIG THX IM VORAUS,

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. April 2006
    kA was das für ein Tool ist, aber mit jedem vernünftigen VideoSchnittprogramm kannst du ganz einfahc mit einem Klick die Tonspur entweder löschen oder einfach lautlos...
    versuchs einfach... ma Programme dafür wären : Sony Vegas, Premiere (Adobe glaub ich), oder sogar der WindowsMovieMaker (müsste sogar damit gehn :D )
     
  4. #3 29. April 2006
    VirtualDub bzw. VirtualDub Mod würde ich dazu nehmen.

    @1338

    Das is son Tool damit kannste ne FakeWebcam haben wo dann nich das Bild von einer Cam zu sehen ist sondern ein Video.
     
  5. #4 29. April 2006
    @1338
    das ist es
    {bild-down: http://images.freewebbase.de/72_1146160840.jpg}


    @Playmaker3

    habe das auch und bei mir funzt es auch mit videos+ton, weiß nciht warum es bei dir nicht geht.
     
  6. #5 30. April 2006
    also ich hab mitm handy 3gp aufgenommen und dann zu avi umgewandelt! wenn ich das dann abspiele inda FAKE webcam, dann ist schwarzer bildschirm, aber ein neues fenster öffnet sich wo man sieht das, das video läuft...

    PS: danke für hilfen 10er raus
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - avi files LAUTLOS
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    360
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    665
  3. .avi Files zusammenschneiden

    oxyd , 8. August 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    197
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    495
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    202