Wie Bilder automatisiert in PS bearbeiten? Auto-Farbe/Farbton/Kontrast

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von muhhaha, 31. Oktober 2016 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2016
    hey leute,

    ich muss gerade einige Bilder in Photoshop barbeiten, es ist zwar nur ne simple Sache, aber da es über 20k Bilder sind, extrem Zeitaufwendig.

    Ich suche also irgendeine Möglichkeit, dass das Bild automatisch in PS geöffnet wird, dann Auto-Farbton, Auto-Kontrast, Auto-Farbe angewendet wird und dann abgespeichert wird.

    Momentan muss ich jedes Bild einzeln:
    -öffnen
    -Umschalt+Strg+L
    -Umschalt+Strg-Alt+L
    -Umschalt+Strg+B
    -Strg+S
    -Schließen (PS selbst bleibt natürlich offen, ich schließe nur den Tab)

    Die Bilder sind im Schnitt 7 MB groß (falls das irgendwie wichtig ist) und haben leider nach dem Exportieren aus dem Mirkoskop (ist nen Forschungsprojekt) schlechte Werte, aber mit die den Auto-Korrekturen sind sie wieder gut.

    Gibt's da ne Möglichkeit, dass das automatisiert werden kann? Weil das werden noch mehr Bilder und ist jetzt schon viel zu Zeitaufwendig... :(

    Wäre euch sehr dankbar :D

    Vielen Dank.

    Mfg
    muhhaha
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Oktober 2016
  4. #3 1. November 2016
    AW: Wie Bilder automatisiert in PS bearbeiten? Auto-Farbe/Farbton/Kontrast

    oh tausend dank, klappt super :D
     
  5. #4 1. November 2016
    AW: Wie Bilder automatisiert in PS bearbeiten? Auto-Farbe/Farbton/Kontrast

    gell is gut. ich bin halt der hing.
     
  6. #5 4. November 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Wie Bilder automatisiert in PS bearbeiten? Auto-Farbe/Farbton/Kontrast

    bräuchte nochmal ne kleine PS hilfe :p

    ich hab ja jetzt meine schönen Zellen, sehen so aus
    Spoiler

    ich suche jetzt den einfachsten weg, wie ich mit einem Auswahlwerkzeug eine Zelle umranden kann und dann wird die Markierung mit einer bestimmten Farbe mit etwa 15% Deckkraft ausgefüllt und eine dickere Abgrenzung.

    also in etwa so:
    Spoiler

    verständlich?^^
     
  7. #6 4. November 2016
    AW: Wie Bilder automatisiert in PS bearbeiten? Auto-Farbe/Farbton/Kontrast

    mit dem lasso mal probieren. kannst auch die empfindlichkeit einstellen links oben.
    oder machst mit dem pfadwerkzeug.
    dann kannste nachdem der pfad geschlossen ist rechts bei ebenen ne neue ebene erstellen, mit farbe füllen, dann per ebenen-effekt (schwarzweißer kreis ganz unten im fenster) ne umrandung hinzufügen, und dann über den ebenen die deckkraft zurücksetzen.
    mit den ebeneneffekten (dropdown menü überlagerung etc in der ebenenliste) kannst auch mal rumspielen.

    ach bezüglich zellen
     
  8. #7 5. November 2016
    AW: Wie Bilder automatisiert in PS bearbeiten? Auto-Farbe/Farbton/Kontrast

    ahaha wie hart ich dich feier
     
  9. #8 5. November 2016
    AW: Wie Bilder automatisiert in PS bearbeiten? Auto-Farbe/Farbton/Kontrast

    1:20 macht frauke petry auch mit.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bilder automatisiert bearbeiten
  1. Suche Bilder Cliprahmen

    Bruckl , 3. Februar 2017 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.098
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    533
  3. Bilder aus Selfie-Ordner löschen

    analprolaps , 29. Dezember 2015 , im Forum: Apple iOS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.026
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.401
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.499