Wie bring ich das Ei heil zu Boden?!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von sonicdarula, 22. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Mai 2006
    Hallo

    Wir machen morgen in Technologie einen kleinen Versuch. Also jeder bringt rohe Eier mit und soll dann aus Papier eine Konstruktion bauen mit der man das Ei sicher aus dem 3. Stock des Schulgebäudes werfen kann ohne dass das Ei Schaden nimmt.
    Hab mir schon bischen was überlegt aber über weitere Anregungen eurerseits wäre ich erfreut :)

    MfG
    Sonicdarula
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Mai 2006
    LOL?

    Gute Idee

    Aber des kahm ma in Mythbusters!

    Also Anleitung:

    1.Papiertrichter falten und verkleben!
    2. Ei nehmen in einen Plastikhandschuh tun(aufgeblasen) und verknoten+verkleben
    3. Den Handschuh nochmal in einen weiteren stecken
    4.ne Orange in den Papierkegel unten tun(damit er richtig rum landet)
    5.Die Handschuhe-Eier Konstruktion in den Papierkegel tun!
    6. Alles verkleben
    7. Runterschmeißen!
    8. Spass haben

    EDIT// Mir fällt da noch was ein! Nimm nen langen Faden bind des Ei drann und lass es vom 3. Stock! Dann lässt du es unten von ungefähr einem cm Höhe auf den Boden fallen! Es ist vom dritten Stock runtergefallen aber nicht futsch! =)
     
  4. #3 22. Mai 2006
    Es darf rein NUR Papier verwendet werden!
     
  5. #4 22. Mai 2006
    hmm mann muss das Papier so falten dass es federt, und mal eine Frage was darf man fuer ein Papier benutzen? DinA4 oder is es egal welches Format?
     
  6. #5 22. Mai 2006
    Wie wäre es wenn du ringsherum um das Ei, Zylinder (so wie die Clownhüte halt) aus Papier klebst. Muss allerdings wirklich nahezu jedes Eck abdecken, sodass beim Runterschmeißen die Spitze der Zylinder die meiste Kraft abfedern und das Ei unbeschadet bleibt. Die Zylinder halt auch gut ans Ei kleben damit sie bei der Aufprallgeschwindigkeit nicht abfliegen und das Ei dann beschädigt wird..
    Wär zumindest nen Versuch wert...
    Worauf du halt achten musst, ist das zwischen Ei und Boden ein ziemlich großer Abstand (durch Papier) is, sodass die Knautschzone ausreichend Spielraum hat und das Ei somit abgefedert werden kann...
    So sehe ich das zumindest...viel Spaß beim Versuch...

    ...8)
     
  7. #6 22. Mai 2006
    also Papiermäßig ja ich denke man darf schon mehr Blätter benutzen aber halt nicht nen ganzen Stoß :)
     
  8. #7 22. Mai 2006
    Da sieht man doch wieder was unsere lieben Lehrer für Hirngespinnste haben Omfg.
    Wenn man nix zu tun hat überlegt man sich halt was um den kleinen das Zeugnis zu verschlechtern!
    :D

    Aber es gibt auch Lehrer mit Ausnahmen

    Hab keine Ahnung wie das Ei unversehrt da runter kommt aber die Idee mit der Federung war nicht schlecht!
    Wulda lässt Grüßen!!!
     
  9. #8 22. Mai 2006
    SICHER nur papier?
    ich kenne die aufgabe mit nem gummi noch...
    einfach ne außenhülle bauen die was aushält und dann mit gummis das ding drinne befestigen...
     
  10. #9 22. Mai 2006
    wenn die menge keine rolle spielt könntest du auch ein große rutschbahn bauen ;) ;) unten wirds dann irgendwie abgefedert..
     
  11. #10 22. Mai 2006
    Haben ma inna schule son wettbewerb gemacht wer das schafft. Wir haben gewonnen indem wir strohhalme zu allen seiten abstehen lassen habe.



    gruß simmi
     
  12. #11 22. Mai 2006
    Du machst

    1 Nen Trichter
    2 füllst den so mit papierkugeln dass n großer luftraum entsteht
    3 noch n trichter
    4 Ei in den 2ten trichter
    5 papier um dem 2ten trichter wickeln, so dasses aussieht wie ne eiswaffen die oben zu is
    dann wieder reinsteckent, mit den papierstücken als dämmung.
    Das kannst auch gern mehrschichtig machen^^
     
  13. #12 22. Mai 2006
    --> moved ;)
     
  14. #13 23. Mai 2006
    nimm einfach ganz viel papier so 10 blätter und mach die um das ei aber so locker ums ei nich fest und dann federt das derbe^^

    mfg

    heinrich
     
  15. #14 23. Mai 2006
    so, was haste den nun genommen ?

    und was hat funktioniert, möchste mal gerne das ergebniss wissen !
     
  16. #15 2. Juni 2006
    hy

    nim einfach einen karton und vüle ihn mit gantz vielen papierkügelchen und dan tust du das ei genau in die mitte. Müste klapen

    by by Yug1
     
  17. #16 2. Juni 2006
    Man jungs er darf nur ein Blatt Papier verwenden keine Kartons oder Trichter :D

    Du musst ein sehr robustes Papier nehmen und das so federn das es nach oben ein bisschen gefaltet ist beim aufschlag vom ei sollte sich das eindrücken und dann wieder nach oben federn aber eben nicht so stark damit das ei nicht platzt :D

    musst bisschen rumbasteln dann geht das schon ( NEIN )
    mfg^^
     
  18. #17 2. Juni 2006
    test seit ewigkeiten vorbei

    -close-
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bring heil Boden
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    582
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.051
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.063
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.212
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    955