Wie Daten von NFTS Festplatte auf Mac Festplatte bekommen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Altencelle1, 4. August 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. August 2015
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Ich bin von Win Vista auf nen MacBook Pro umgestiegen und habe noch eine Externe Festplatte mit 1,5 TB Daten, welche im NTFS formatiert ist. Ich will die Platte am liebsten in HFS+ formatieren, brauche allerdings die Daten dadrauf. Wenn ich jetzt alle Daten auf die internen Platten des Win Vista PCs packe, gibt es dann eine Möglichkeit die HFS+ Platte zu beschreiben (also um die Daten wieder raufzuklatschen)?

    Oder ist es klüger die Platte im exFat zu formatieren und das beschreiben der Daten danach zu vereinfachen? Ich will eigentlich ausschließlich den Mac weiterhin nutzen, der Pc soll weg danach. Außerdem will ich Time Machine nutzen und frage mich, ob ExFat dafür (und für andere Dinge) schlechter geeignet ist.

    Vielen Dank schonmal,
    bin absoluter Apple Laie und durch Google und Boardsuche auch iwie nicht wirklich schlauer geworden!
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. August 2015

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...