Wie dieses System Billiger machen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von XTC, 6. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. #1 6. Dezember 2009
    Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    78,58 €

    Intel Core i5-750 Box 8192Kb, LGA1156
    157,92 €

    XFX RADEON HD 5850 1GB DDR5 HDMI DISPLAYPORT PCI-E 2.0
    220,36 €

    4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9
    78,24 €

    LG GH22NS50 bare schwarz
    24,04 €

    SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    69,86 €

    Asrock P55M Pro, Sockel 1156, mATX
    77,97 €

    Xigmatek GO GREEN Series PSU 80plus -500 Watt
    53,37 €

    Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02)
    65,25

    Dieses System hab ich mir so ungefähr nun ausgesucht.
    Die frage ist welche Teile kann man austauschen das das ganze billiger wird ?
    Da kann man doch bestimmt noch was machen mit günstigeren teilen?
    750 euro so wäre gut.
    Danke für eure hilfe

    Gesamt: 825,60 €
     
  2. #2 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?

    Spricht was gegen nen Phenom II anstelle eines Core i5?
    Ansonsten kannst du damit ca. 50-70€ sparen (aufs gesamte System bezogen), ohne was bei der Gaming-Leistung einzubüßen.
    Monitorgröße?
    Soll overclocked werden?

    Mfg
    TuXiFiED
     
  3. #3 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?

    In welcher Auflösung soll überhaupt gespielt werden?
     
  4. #4 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?

    SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet 69,86 €
    im normalfall kostet der ~30 Euro (Ersparnis ~40 Euro, wo zur Hölle kostet der ~70 Euro?!)

    Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02) 65,25
    das Xigmatek Asgard ohne Sichtfenster gibt es ab ~30 Euro (Ersparnis 35 Euro)

    dann bist du schon auf 750 Euro. Du kannst natürlich auch auf ein amd x4 System setzen, dann wirds auch noch ein wenig günstiger (wobei das so bereits schon gut aussieht).
     
  5. #5 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?

    Ich würde es so machen (758€, mit modularem (!) Netzteil, damit das im Gehäuse mit Plexiglasscheibe gut aussieht):
    AMD Phenom II X4 945 Box 95W, Sockel AM3
    Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02)
    Enermax Modu82+ 425W
    XFX RADEON HD 5850 1GB DDR5 HDMI DISPLAYPORT PCI-E 2.0
    LG GH22NS50 bare schwarz
    MSI 770-C45, AM3
    4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9
    SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    Serial ATA Kabel DB-153214 0,75M, 1 Anschl.90°abgewinkelt

    Mfg
    TuXiFiED
     
  6. #6 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?


    ohh sorry hast recht
    hatte irgendwie 2 stück drin.
    Dann bin ich aber immer noch bei ca 780-790 euro.
    Den intel wollt ich berhalten da ich gta spielen will und ich lass dieser sei besser dafür...
    Ähm in welcher auflösung gespielt werden soll weiß ich noch nich monitor wird ein 24" full hd mit 1920x1080.. welche auflösung ich letztendlich spiel weiß ich noch nicht ,aber mit der config sollte doch einieges gehen oder nicht?
    Könnte man sonst noch was ändern wenn man nicht auf den i5 verzichten will?

    billigeres gehäuse z.B? welches sollte man da nehmen?
     
  7. #7 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?

    wie gesagt wenn du z.B. auf das Sichtfenster verzichten kannst, das Xigmatek Asgard ohne Sichtfenster bekommst du ab ~30 Euro. Auf ein modulares Netzteil würde ich aber trotzalledem setzen.
     
  8. #8 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?

    Jo, mit einem Gehäuselüfter weniger und deutlich weniger Platz...
    Sry, aber wenn ichs Budget habe, dann würde ich das Midgard jederzeit dem Asgard oder anderen kleinen Gehäusen vorziehen...
    Bei GTA IV ist er minimal schneller, viel wichtiger ist aber die Grafikkarte.
    Da kannst du schon sorgenfrei zum Phenom II greifen...

    Mfg
    TuXiFiED
     
  9. #9 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?

    ..dann nimmt er z.B. das Antec Three Hundred und hat immer noch 20 Euro gespart.
    Zwei Gehäuselüfter, viel Platz, gut verarbeitet..
     
  10. #10 6. Dezember 2009
    AW: Wie dieses System Billiger machen?

    Ja.
    Du kannst auch mit einem i5 System auf unter 750€ kommen.

    [​IMG]
    Wenn es nicht unbedingt ein Gehäuse mit Sichtfenster sein muss, dann kannst du auch zum Xigmatek Asgard greifen.
     

  11. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: System Billiger machen

  1. Passt die GeForce RTX 3080 in mein System?
    Masta_Killa, 16. September 2020 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    767
  2. [Suche] System Error Dokumentation
    Adriano, 10. November 2019 , im Forum: Politik, Umwelt, Gesellschaft
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.550
  3. Die Systemfrage
    Boracay, 3. Mai 2019 , im Forum: Politik, Umwelt, Gesellschaft
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.603
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.122
  5. Neues System - Gehts noch billiger und/oder besserer
    Fakerblade, 19. Februar 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    998