Wie E2140 overclocken?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Dread, 20. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2008
    Hi n freund hatte mir den schonmal hochgetaktet, allerdings glaub ich, dass der PC die Einstellungen wieder verworfen hat.

    Wo im Bios und wieviel kann ich den hochtakten?

    -

    Dread
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 20. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    okay danke... werd ich mir ma anschauen.

    Also gibts keine Taktung die ich ganz sicher vornehmen kann?

    -

    Dread
     
  5. #4 20. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    Naja also die niedrigen, wo du den vCore noch nich erhöhen musst, sind schon relativ sicher... Also wenn du den Takt jetzt nur um 200Mhz oder so anhebst kann eigentlich nix passieren.

    Es gibt ja auch genug Schutzmaßnahmen (meiner fährt zb nach 800Mhz OC automatisch runter), sodass eigentlich nix passieren kann.

    MfG
     
  6. #5 20. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    Und was wäre son ungefährlicher FSB wert bei meiner CPU?

    -

    Dread
     
  7. #6 20. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    also ich denke du kannst da schon ne menge mehr raushauen, weil mein vetter hat den auch und der hat den auf 3 ghz gekriegt. zwar hat er wakü aber diese cpu gilt als absolute oc cpu.
    also deine cpu hat n standart fsb von 200mhz wie viel du raufgehen kannst liegt am mobo und musst du ausprobieren.
    alle infos
     
  8. #7 21. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    Also Mein

    Motherboard ist: MSI MS-7366

    Bios: American Megatrends V2.0

    Kühler is AC 7 Alpine oder so

    Allerdings hab ich im Bios nicht den FSB 200 gefunden. sonder der war auf 800?

    also die FSB-Frequency, hab die jetzt auf 900 gemacht.
     
  9. #8 21. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    Es gibt keinen Wert, den man dir sagen kann, was deine CPU erreichen kann! Entweder man hat Glück oder halt Pech, ein zwischending gibt es fast nicht! ,-) Da gibt es nur eins! Testen, testen und nochamsl testen! *g*
     
  10. #9 21. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    Was da bei 800steht ist kein FSB
    endweder ist es der Ram oder der quadpum.
    zum takten hat dein board ein bische nsehr wenig aufm kasten.
    Es ist nicht einfach nur denFSB ändern sondern ramteiler spannungen
    Multimplikator Latencen vom Ram. Sonst ist es fuschen.
    Wenn du kein plan hast würde ich es lieber lassen.
    kannste mehr kaputt machen als du glauben kannst.
    Wie hoch der FSB geht ist Mainboard abhängig aber auch RAM wie auch CPU.
     
  11. #10 21. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    also hab ich da ne völlig falsche änderung vorgenommen? Wo würde ich den das genau FSB finden? Weil der war ja ma hoch getaktet!

    -

    Dread

    PS: aber danke schonmal
     
  12. #11 21. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  13. #12 22. Dezember 2008
    AW: Wie E2140 overclocken?

    Ja aber mein BIOS hat ganz andere Menüpunkte...? Wo müsste ich denn (auf eigene Gefahr) den richtigen FSB einstellungsort finden?

    //EDIT: Ich glaub bei mir lässt sich nur die FSB Frequency ändern. Kommt aber aufs selbe raus. Man muss halt nur anders rechnen:

    (FSB FREQUENCY : 4) x 8

    ich hab jetzt die frequency von 800 auf 1000 erhöht. --> 1,6 GHZ auf 2,0 GHZ

    muss ich den strom verändern?
     
  14. #13 10. Januar 2009
    AW: Wie E2140 overclocken?

    Push!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - E2140 overclocken
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    660
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    819
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    787
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    618
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    651