wie externe festplatte verwenden?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von CliC, 25. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2009
    ich hab zu weihnachten eine externe festplatte bekommen. western digital 1,5TB.

    wollt jetzt mal fragen, ob es sinnvoll ist, alle filme, images, installierte spiele, musik etc. auf die externe zu ziehen? dann wäre die interne festplatte quasi komplett leer. oder gibt es da probleme, wenn ich spiele zocken will, die im prinzip nur auf der externen sind? kann es da zu rucklern etc. kommen?

    desweiteren würd ich gerne wissen, ob ich die festplatte die ganze zeit angechlossen lassen soll. sie hat ne externe stromquelle. oder ist es sinnvoll, sie bei nichtgebrauch vom rechner und strom zu trennen? wie sieht das mit dem stromverbrauch aus? ist der hoch?

    gibt natürlich für jede gute antwort ne bewertungen.

    danke sehr und frohes fest:)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Dezember 2009
    AW: wie externe festplatte verwenden?

    Also alle Daten bzw. Dateien wie Filme und Musik und sowas kann bzw. sollte man sogar auf eine externe Festplatte tun wenn man schon die Möglichkeit hat. Installierte Spiele kann man allerdings nicht auf die Externe dumpen, weil auf dieser ja kein OS installiert ist und man deshalb von da aus keine Anwendungen starten bzw. ausführen kann.

    Zu deiner zweiten Frage: also ich habe meine externen Festplatten permament mit dem PC verbunden, bei Nichtgebrauch mache ich die natürlich aus, d.h. 2 von meinen 3 Festplatten haben einen An-Aus-Schalter, die 3. ziehe ich immer aus der Steckdose ;).

    Soviel dazu, und noch schöne Feiertage ;)
     
  4. #3 25. Dezember 2009
    AW: wie externe festplatte verwenden?

    falscher button...is noch zu früh^^

    also eigt nimmst du ne externe Festplatte als Datenspeicher sprich um deine Daten zu sichern bzw. Filme, Musik, Programme etc zu sichern. Spiele von ner externen Platte zu spielen dürfte wohl eher nicht so empfehlenswert sein, weil die Übertragung meistens zu langsam ist.

    Ob die Platten jetzt fürn 24/7 Betrieb gemacht wurden glaub ich eher nicht,wenn du die Platte aber so nutzt wie ich(als Datenlager) muss sie ja nicht andauernt laufen. Wenn du einfach mehr Speicherplatz haben willst dann kauf die einfach ne interne Platte ;)
     
  5. #4 25. Dezember 2009
    AW: wie externe festplatte verwenden?

    Grüß dich ;)

    Also installierte Spiele würde ich da nciht raufziehen. Da wirst kaum Erfolg mit haben, wenn du das Game dann zocken willst. Der müsste die Ganze Zeit die Daten per USb übertragen und das wird kaum funktionieren.
    Images undco sollten kein Problem darstellen.
    Hat die Externe denn einen On/off Schalter, dann reicht es ja wenn du den immer benutzt um mit der HDD zu arbeiten. Ansonsten lass sie halt laufen, so groß wird der Stormverbrauch nicht sein. Wenn du den Rechner dann aus hast, kannste die HDD ja ausmachen, was soll die denn unnötig laufen ;) trennen vom Rechner brauchste die auch nicht

    Happy xmas noch ;)
     
  6. #5 25. Dezember 2009
    AW: wie externe festplatte verwenden?

    also ich hab grad spaßeshalber mal pes6 auf die externe gezogen.

    läuft ohne probleme. aber dann werd ich die installierten spiele also lieber auf der internen FP lassen.

    danke schonmal euch beiden!

    wenn noch jemand tipps zum guten gebrauch der platte hat, bitte sagen:)

    edit: danke auch an dich lordchaos. nein hat leider keinen an/aus schalter
     
  7. #6 25. Dezember 2009
    AW: wie externe festplatte verwenden?

    Normalerweise nimmt man ja Externe Platten als Datenlager (Filme, MP3s, Spiele, Images, Backups, ...)

    Da sie ja höchstwahrscheinlich über USB 2.0 läuft sidn Externe nicht wirklich für anspruchsvolle Spiele gedacht (einfach zu langsame Datenrate) außer du hast sie über eSata angeschlossen, dann würds wohl gehen.

    Die meisten Externen Platten schalten sich bei Nichtnutzung selbst aus bzw. fahren in so einen Ruhemodus. Dann drehen sie sich nicht mehr und springen erst wieder an wenn du auf sie zugreifen willst (dauert dann halb ~10sec)

    Fazit: Programme, Spiele usw. auf der Internen installieren, Externe als Datenlager. 1,5TB sind schneller voll als man schauen kann :)

    Und Strom verbrauchen tun die Externen auch nicht wirklich viel, vor allem wegen der Ruhefunktion. Wobei ich meine Externe eh nur anschalte wenn ich sie auch brauche (An/Aus Schalter9

    Gruß
     
  8. #7 25. Dezember 2009
    AW: wie externe festplatte verwenden?

    Wie du sie verwendest bleibt einzig und allein dir überlassen, hinzuzufügen ist jedoch das du sie ohne weitere Bedenken dauerhaft nutzen kannst :cool:
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...