Wie funktioniert Paypal?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von truem1ster, 10. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2005
    hallo zusammen ich wollte mal fragen wie paypal funktioniert und wollte fragen wenn mir ern was auf das konto überweisen will was muss ich ihm dafü geben die meine email adresse oder was? wenn Ihr mir helfen könntet wäre das echt cool


    10er gibts dafür.


    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Oktober 2005
    also erstmal folgendes..
    paypal ist ein Unternehmen von ebay.
    Es soll dazu dienen online Geldtransaktionen zu ermöglichen, die sicher sein sollen.
    Das System funktioniert wie die Geldkarte:
    Man überweist Geld mit einer bestimmten Kennung an eine Bank in Frankfurt.
    Diese behält das Geld treuhändisch auf einem Userkonto.
    Man kann nun dieses Geld benutzen um dies an andere zu überweisen.
    Nötig ist dazu die Emailadresse des Empfängers.
    Dieser Dienst ermöglicht es Weltweit kostenlos zu Überweisen (oder nur mit geringen Kosten, da bin ich mir nicht mehr ganz sicher).
    Des Weiteren geht es halt sofort, da Paypal ja das Geld schon hat und somit der Transfer gesichert ist. Das heisst du kannst innerhalb von 5 Minuten nach China überweisen, fast ohne Gebühren. Möglich macht das, dass Paypal in jedem Partnerland eine Kooperierende Bank hat.
    Des Weiteren ist es sicherer, weil man seine Kontodaten nicht veröffentlicht (ausser natürlich, dass man sie bei Paypal selbst angeben muss)

    Die Daten die du angibst sind:
    -Kontodaten
    -Name, Adresse und was noch so wichtig ist

    Ich hab den Dienst mal genutzt allerdings finde ich es nicht so Klasse meine Kontodaten Im Internet an Firmen (in dem Fall Paypal) zu geben. Von daher hab ich direkt nach der Transaktion meinen Account gelöscht.

    Hoffe ich konnte dir helfen...
    greetz
     
  4. #3 10. Oktober 2005
    Also. Ich finds cool. Vorallem, weil man nicht tagelang warten muss, bis das Geld ankommt.
    Einfach so n Hunderter auf Paypal legen und man hat dann Flexibilität.
     
  5. #4 10. Oktober 2005
    jo paypal ist schon was feines,
    mache eigentlich alles nur mit paypal, ebay, amazon und alles

    echt super ;)
     
  6. #5 10. Oktober 2005
    ok ich danke euch allen für eure hilfe 10er habe ich für jeden von euch gegeben


    mfg
     
  7. #6 10. Oktober 2005
    Also ich für mein Teil kann PayPal nur empfehlen.
    Wenn Du mal Deine Ware nicht erhalten solltest, kriegst Du diese
    mit Pay Pal nach 10 Tagen wieder und mußte dem Geld nicht hinter her rennen und hoffen, daß der andere das irgendwann mal überweist oder sogar behält!
    Ich spreche aus erfahrung.
    Habe mal 199 € bezahlt und die Ware ich erhalten, nach 20 Tagen haben ich meine Geld von Pay Pal wieder gekriegt.
    Die 20 Tage setzen sich aus 10 Tage warten bis zur Meldung bei Ebay und 10 warten auf eine Antwort von der Gegenseite.
    Also an Deiner Stelle würde ich PayPal benutzen.

    Gruß

    cosmico
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - funktioniert Paypal
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.867
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.490
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.371
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.887
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    306