Wie gesund ist Apfelschorle?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von N30N, 6. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2007
    Ich trinke in letzter Zeit sehr viel, da ich dadurch Tagsüber einfach mehr leisten kann, sowie körperlich als auch geistig. Momentan kommt es so ca auf 2,5 bis 3 Liter Apfelschorle am Tag und noch etwa 1,5 Liter Wasser. Insgesamt also um die 4 Liter am Tag. Wie gesund ist eigentlich Apfelschorle? Sollte ich lieber mehr Wasser als Apfelschorle trinken? Apfelschorle ist halt wesentlich einfacher zu trinken.

    Und noch ne Frage: Durch viel trinken reinigt man doch auch die Nieren oder? Umso heller das Urin desto sauberer die Niere, stimmt das?

    Danke schonma für Antworten :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    besser ist wasser zu trinken. meines wissens is in apfelschorle viel zucker drin....
     
  4. #3 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Ich würde sagen Lieber wasser weil in der Apfelsaftschorle ist viel Kohlensäure drinn davon bekommste ürgend wann bauchweh ;) aber es ist gut das du überhaubt so viel drinkst ist gesund und hällt fitt :D

    mfg

    zwerg-nase
     
  5. #4 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    hi
    habe was darüber gefunden:

    Fitnessdrink Apfelsaftschorle
    Besser ist es da den Apfelsaft mit Mineralwasser zu mischen und dem Durst mit einem Apfelsaftschorle zu begegnen. Apfelschorle schmeckt fruchtig prickelnd und gleicht Flüssigkeitsverluste aus. Eine Schorle aus 1 Teil Apfelsaft und 3 Teilen Mineralwasser ist eine optimale Zusammensetzung. Das Mineralwasser sollte am besten einen hohen Anteil an Mineralstoffen wie Natrium, Magnesium und Calcium haben.

    Apfelsaftschorle ist ein natürlicher Fitnessdrink und Energiespender. Der im Schorle enthaltene Apfelsaft enthält von Natur aus Frucht- und Traubenzucker als Energiespender, erfrischende Fruchtsäuren, Kalium, Vitamine und andere gesunde Bestandteile. Seine Kohlenhydrate gelangen schnell ins Blut und bringen den Körper und unsere grauen Zellen auf Trab. So kann das erfrischende Getränk während langer Besprechungen oder bei Autofahrten sowohl die Gedächtnisleistung als auch die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit verbessern. Durch einen konstanten Blutzuckerspiegel können außerdem Heißhungerattacken vermieden werden. Auch als Erfrischungsgetränk bei schweißtreibenden Temperaturen und schweißtreibenden Tätigkeiten ist ein Schorle gut geeignet: Sportler schwören deshalb genauso auf das Mischgetränk wie Kinder und Autofahrer.


    hoffe ich konnte helfen

    mfg unicat18
     
  6. #5 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Trink lieber mehr Wasser weil mann weis ja nie was für Äpfel die da verwenden....vll sind es ja kaputte Äpfel.....aber wenn du halt Trinkst dann trink nicht viel Apfelschorle sondern mehr Wasser;)
     
  7. #6 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    hey, also ich trink schon ca 10 jahre nur noch apfelschorle ;) und zwar entweder römerwall oder granus :D also ich find sie einfach nur top! trink so 4-5 Flaschen am tag sind so 2,8-3,5 liter. von bauchweh oder so kann ich nichts sagen, das habe ich eher wenn ich 0,2 liter sprudel trink :)
    also apfelschorle ftw!!!
     
  8. #7 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Mineralwasser hat meiner Meinung nach mehr Kohlensäure!

    Dadurch ist es auch schwerer zu trinken.

    Auf meiner Apfelschorle steht nix von Zucker, nur folgendes:

    Zutaten: Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat: 60 %, Wasser, Kohlensäure. Ist die vom ALDI bzw LIDL, abwechselnd...
     
  9. #8 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Letztens kam ein Bericht auf Pro7 glaub ich.
    Da haben sie dieses billige fertige Schorlezeug getestet das man in den Läden kaufen kann und streng davon abgeraten größere Mengen davon zu trinken.
    Da diese Getränke vor allem bei Kinder so gut ankommen (weil es so süß ist), gab es da große Bedenken.
    Anscheinend sind zuviel Zucker und Konservierungsstoffe drin, die auf Dauer bei gewissen Mengen Krebs hervorrufen sollen.

    Ich hatte das nicht geglaubt da man ja immer denkt Apfelsaft ist gesund. Ist es auch, aber dann solltest du richtigen Apfelsaft dazu kaufen. Das was du fertig bekommst ist kein Saft.

    mfg
    viper
     
  10. #9 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    hi

    ja es ist so bei der apfelsaftschorle is ja ein apfelsaftkonzentrat drinne und der entählt zucker, es ist zwar nur fruchtzucker aber der macht genauso dick. ungesund is es zwar net, aber besser wäre es wenn du am tag mehr wasser als apfelschorle trinkst.

    achja schlimmer wäre es wenn du puren apfelsaft trinkst, da der ja nicht verdünnt ist.

    mfg popokopf
     
  11. #10 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Da brauche ich mir vorerst keine gedanken zu machen, bräuchte eher noch ein paar kilo mehr ;)


    Warum?


    Pfff...hätte ich nicht gedacht...kannste den Bericht irgendwie besorgen?
     
  12. #11 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Trink am besten die Trübe Apfelschorle, die ist
    einfach besser.
    Weniger Zucker und auch gesünder. :)

    MfG
     
  13. #12 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    ich sag mal so,solange du nicht gerade so gekaufte apfelschorle kaufst ist die bestimmt auch nicht ungesund.denke mal das bei den gekauften schorlen,haufenweise zucker drinne ist.

    Aber wenn du sie dir selber mischt, kannst du sie auch bedenlos trinken.
    Hab mal gehört das das sogar sehr gesund, aufgrund der vitamine im saft und den ganzen mineralien im mineralwasser.

    mfg bobek
     
  14. #13 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    jop selber mischen iss auf jeden fall besser:

    1. du kannst bestimmen, welchen apfelsaft (am besten aus apfelsaftkonzentrat, NICHT fruchtsaftgetränk bzw. nektar, da hier zucker beigemischt wird!!) du wählst (achte auch auf folgendes: "ohne Zuckerzusatz" vgl. wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Fruchtsaft)
    2. du kannst bestimmen, wieviel kohlensäure das wasser enthalten soll...
    3. in fertig gemischtem zeug kann es sein, dass zucker beigemischt wurde => keine aldi-pampe kaufen!

    und: ein glas apfelschorle iss tausendmal erfrischender wie wasser...
     
  15. #14 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Hi,
    Ich misch mir auch immer selber meine Apfelschorle ;-)


    Aber wen du ganz gesund sein willst nimm dir einen Mixer und Mix dir dort lauter Früchte rein :)
     
  16. #15 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    also wenne so um die 15 liter trinkst kann es sein das du stirbst ^^ aber ich glaueb so viel wird kein normaler Mensch einfach so trinken...

    und mein Trainier meint ihr könnt ruhig Apfelschrole trinken das ist gut, denn das gibt viel Power wieder weil der Körper das schneller aufnimmt als Wasser...oder so was in der RIchtung meinte der mal^^
     
  17. #16 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Im Fernsehen kam ein Bericht (Galileo), bei dem gesagt wurde, dass Apfelschorl, da in durchsichtigen Flaschen in denen Licht eindringen kann, kaum noch Vitamine enthalten.
    Sicherlich ist Wasser am besten oder ein Getränk aus einem Tetrapak oder halt, wenn du zu viel Geld hast immer schön frisch gepresste Säfte. :p
     
  18. #17 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    ich trinke schon seit klein auf apfelschorle. mitlerweile bin ich 23 jahre alt kann mir ein leben ohne dieses getränk kaum noch vorstellen :]

    es gehört einfach zum alltag dazu. ab und zu ist auch mal ein kasten cola im haus aber grund getränk ist die schorle. schmeckt ja auch sehr gut.....
     
  19. #18 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Am besten ist Wasser pur, aber is auf lange Dauer :poop:. Hol dir einfach Wasser mit Sprudel und mix dir Apfelsaft dazu, kannste dir ja selber dosieren.

    und das in Apfelschorle Zucker drin ist, ist ja wohl logisch...
     
  20. #19 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    ja- je mehr man trinkt desto besser geht es den nieren wie du auch schon gesagt hast sieht man das an der farbe. apfelschorle soll sogar einer der besten sportgetränke sein. es gibt einem richtig viel energie und ist gesund. etwas zucker ist natürlich auch dabei- das ist aber fruchtzucker und daher nicht schlimm. wenn noch nachgezukcert wurde bei dem getränl dann gibt es einem nicht viel energie sondern nur kurz und dann ist man müde.
     
  21. #20 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    soweit ich als naturwissenschafts-banause weiss, macht jede art von zucker nach einem kleinen energieschub müde, weil der blutzuckergehalt nach einem aufschwung umso steiler sinkt. kommt also nicht drauf an, ob du nun fruchtzucker oder raffinierten zucker zu dir nimmst, auch wenn letzterer ungesünder ist.

    am besten ist immer noch wasser ohne kohlensäure. da süssgetranke, also auch die schorle, sowie wasser mit kohlensäure säure enthält ;) und wenn du zuviel davon zu dir nimmst, "übersäuert" der körper...oder sowas. bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    wie gesagt, ich bin kein spezialist, aber pures wasser ohne irgendwelches blabla drin ist immer noch das allerbeste, was du deinem körper antun kannst :)
     
  22. #21 6. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Oh Gott ^^ Ich sagte doch 4 Liter :D


    Kann denn jemand mal eine gute Apfelschorle empfehlen? Oder nen guten Apfelsaft? Bringts da auch der vom ALDI (Tetra Pack) ?
     
  23. #22 7. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    öm... wie gesagt, fertige apfelschorle würde ich net empfehlen,

    purer apfelsaft kann vom aldi gekauft werden, wenn "ohne zuckerzusatz" (wahrscheinlich der fall) draufsteht und es sich net um nektar (unwahrscheinlich) oder fruchtsaftgetränk (eher wahrscheinlich) handelt. im prinzip ist der kauf bei beachtung dieser besonderheiten nur noch eine frage des geschmacks...
     
  24. #23 7. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Meiner meinung nach ist das einfach der beste durstlösche mit geschmack ;)
     
  25. #24 7. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    @N30N: ich finde den bericht nicht, es gibt zuviel davon.
    es war der food check bei galileo, aber welche folge das war kann ich dir leider nicht sagen.

    mfg
    viper
     
  26. #25 7. Juni 2007
    AW: Wie gesund ist Apfelschorle?

    Also wenn man ueberlegt wieviel Cola und aehnliches sich einige reinpfeffern dann ist apfelschorle bestimmt viel besser ;) aber ich wuerde es mir auch lieber selber mischen ... aber welcher apfelsaft ist denn nun gut? kein zuckerzusatz, kein nektar und auch kein fruchtsfatgetraenk = gut?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...