Wie groß Stripe Size bei RAID 0 machen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Dimi, 22. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2007
    hi hab grad mein notebook mit 2 x 80 GB festplatten neu aufgesetzt und wollte jetzt mit dem via raid tool ein raid 0 einrichten.

    meine frage: wie groß soll ich die stripe size setzen?

    achja habe vergessen zu sagen was ich auswählen kann: 4k, 8k, 16, 32k, 64k

    bw für jede antwort! aber bitte nur auf diese frage antworten und nich labern "raid bringt doch eh nix..."

    danke schonmal

    greetz!
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juli 2007
    AW: Wie groß Stripe Size bei RAID 0 machen?

    An Deiner Stelle würde ich 32K wählen.

    Es spricht aber nichts gegen 64K.

    Zur Begründung: Je größer der Block, desto schneller der RAID-Verbund, da weniger "Verwaltungsaufwand".

    Aber: Normalerweise ist 32K die Größe bei der die RAID-Controller beim RAID1 aufhören (hängt vom Alter ab -> Doku). Also warum trotzdem 32K?

    Wenn Du es Dir morgen anders überlegst, kannst Du auf RAID1 umswitchen ohne den Verbund auflösen zu müssen (das geht normal im Bios); Du musst nur umstellen und neu formatieren.

    Wenn Du Dir aber sicher bist, nie auf diese Idee zu kommen oder nicht die Möglichkeit hast später noch einen RAID0+1 zu erstellen (Anzahl Anschlüsse) kannst Du auch 64K als Größe wählen.
     
  4. #3 22. Juli 2007
    AW: Wie groß Stripe Size bei RAID 0 machen?

    danke für deine hilfe.

    hab jez 16k gewählt, da es ausgeglichen ist, bezüglich cpu last und leistung...

    closed.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...