Wie halte ich ein Referat!?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von FynnY, 13. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2007
    Guten Tag lieber RR - User,

    ich habe heute in der Schule, die Aufgabe bekommen zu der kommenden Woche ein Word Dokument zu erstellen, welches über das richtige halten eines Referates erzählt.
    Ich hatte mir gedacht EINE übersichtliche dina 4 seite sollte ausreichen.
    Die richtige Körperhaltung, das freie Sprechen, den Blick auf die Zuhörer all das ist wichtig. Ich würde gern von euch wissen, was ist für euch am wichtigsten, was kommt gut an und wie trage ist ein gutes Referat vor.
    Natürlich sollt ihr mir nicht die Arbeit abnehmen, aber ich erhoffe mir, dass ihr mir vielleicht dabei helft und jeder hat natürlich seine eigene Meinung wie man es richtig macht und dies will ich in meinem Dokument verallgemeinern.
    Ich hoffe ich bekomme ein paar Anregungen ;)
    bewertung ist natürlich für gute Beiträge drin:)

    mfg FynnY
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    Wichtig ist vorallem, dass du das gesagte überzeugend Präsentierst und mit fundierten Quellen belegen kannst.

    Ansonsten passen deine Sachen schon ganz gut, halte dich aber möglichst kurz um die Zuhörer nicht zu langweilen und nutze wenn möglich Medien wie Projektor etc.

    Gruß
     
  4. #3 13. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    Naja, aller Anfang ist schwer ^^
    Aber ich lege sehr großen Wert drauf, dass das Handout sehr gut aussieht, dann achte ich noch drauf, dass ich das Referat locker, ohne abzulesen rüberbringe und auch mal ein paar Witze mach. Die sollten aber nicht non stop kommen und auch nicht gekünstelt :D Dadurch wird das Referat lockerer und du hast die Aufmerksamkeit der Zuhörer Sehr wichtig ist auch noch, dass du jedem direkt in die Augen schaust und vor dir keine Barriere (sprich: Tisch, Overheadprojektor usw.) hast. Schreib Stichwörter auf kleine Karten und üb den Text daheim mehrmals für dich alleine. Die Begrüßung muss stimmen. Und du solltest öfters fragen, ob es bezüglich deines Vortrags Fragen gibt. Am Schluss solltest du nochmals danach fragen, wenn sich keiner meldet, dann bedankst du dich für die Aufmerksamkeit und beendest dein Referat. Und vergiß nicht, Folien vorzubereiten.

    Gruß, Don Kfa
     
  5. #4 13. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    Hey.
    Also wir müssen an meinem Gymnasium oft Vorträge halten bzw. Referate vorstellen.
    Dabei finde ich ist es am wichtigsten als allererst sich im klaren zu sein worüber man spricht. Ja, einige lachen jetzt bestimmt, aber ich spreche aus erfahrung, es gibt genügend die ich gesehen habe - die sahen einfach so aus als ob sie keine Ahnung hätten wovon sie sprechen.
    Deshalb zählt besonders:

    -Nicht zu schnell sprechen - das macht einen hektischen eindruck und vermittelt die "so schnell wie möglich vorbei" - Haltung.

    -Klar und deutlich sprechen - Damit auch jeder einen da vorne versteht ;)

    - Nicht nur auf seinen Zettel gucken - am besten wäre es, wenn man gar keinen braucht und alles frei vortragen kann.

    - Das "Publikum" mit einbeziehen - Blickkontakt aufnehmen & vor allen Dingen halten

    - Richtige gestiken verwenden - Bringe die Hände mit in den Vortrag ein, jedoch passend

    - Nicht zu verspannt sein - Keine zu lockere Körperhaltung, aber auch nicht zu relaxed.


    So, das wäre erstmal das wichtigste von mir, hoffe ich habe dir etwas geholfen :)

    MfG
     
  6. #5 13. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    Was ganz wichtig ist: bring spaß ein, bleib locker und zeig das du das nicht aus zwang machst sondern da spaß dran hast!
    und das du net ales abliest und das thema verstanden hast, und nicht wenn ne frage kommt du da dumm stehst
     
  7. #6 13. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    bei uns kommt es dann immer gut wenn man am ende guckt ob es alle verstanden haben,eine diskussion ist da am besten, wenn man dann vor dem referatt dann noch sagt, dass du sie testen willst, dann bemühen sich alle noch mehr alles zu vertsehen^^.
    Und man braucht dafür natürlich länger^^

    mfg allstar
     
  8. #7 13. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    ein junge aus meiner klasse hat heute eins gehalten und der hat bissl ne seltsame art gehabt aber is beim lehrer gut angekommen. musst halt schaun obs zu dir passt


    angefangen hat er mit:

    ja also hier steht jetzt auf meinem zettel "Ruhe". was heißt ruhe? heißt zuerst einmal ruhe für mich und keine hektik zu machen aber auch ruhe für euch, dass ihr mir auch bisschen zuhört und aufmerksam mitdenkt um danach fragen stellen zu können"
    so in der art, voll krank aber er hat ne 1 bekommen

    du kannst ja auch sowas mit "gelassenheit" lol


    und auf keinen fall ablesen und bei bedarf, falls du dir ncihts merken kannst so kleine karteikärtchen mit notizen nehmen.. is auch gut


    ps: das referat von dem war über fotodioden xD kein bisschen zusammenhängend^^
     
  9. #8 13. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    Versuch zu jeden Punkt mal die typischen anfänger Fehler zu erläutern. x_cLusiv hat ja schon das wichtigste angesprochen. Am wichtigsten Punkte sind Aussprache und Körperhaltung. Alle haben Ohren und Augen.

    Klare und deutliche Sprache ist selbstverständlich oberstes Gebot. "Ähhh und Öhhhs" a la Ede Stoiber sind absolut tabu.

    Nicht steif darstehen, normal locker. Viele nehmen einfach die Hände zusammen oder lassen sie einfach steif runterhängen als ob sie keine Musekeln zum Bewegen der Arme besitzen würden. Das macht irgendwie einen seltsamen Eindruck. Ruhig mal die Hände bewegen, natürlich nicht wild herum fuchteln, doch mal bei bestimmten Punkte einbringen. Du musst (auch Inhaltlich) einen sicheren Eindruck machen... so lari fari ist nicht das Wahre.

    Nicht einfach nur stumpf den Blickkontakt halten, sondern auch die Geestiken ab und zu wahrnehmen. Wenn die Lehrer schon ein dickes Fragezeichen im Gesicht haben... lieber dann versuchen nochmals näher zu Erläutern oder die Frage in den Raum werfen, ob es alle verstanden haben. (Mitschüler fragen oft eh nicht so genau nach, aber die Lehrer haben sowas gern, wenn sie die Gelegenheit dazu kriegen - zumindest meine Lehrer haben es gern).

    Inhaltlich natürlich versuchen, dass einfachste bzw. das konkreteste Beispiel zu erläutern. Irgendwelche Allgemeingültigkeiten schaffen oft Platz für Fragen oder Interpretationen...
     
  10. #9 13. Februar 2007
  11. #10 14. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    Vielen Dank Leute!
    Ich hab nu echt noch was gutes gefunden, dass ich sonst nicht mit reingebracht hätte.
    Z.B. das mit dem Anfang der "Ruhe" ;)
    Ich denke nun, dass ich alles in mein Dokument mit reingebracht habe, was für ein Referat zu beachten ist.

    thx, die Bewertung liegt natürlich schon in eurem Briefkasten ;)
    mfg FynnY

    ~closed~
     
  12. #11 15. Februar 2007
    AW: Wie halte ich ein Referat!?

    Hi, ich bin neu hier. Verzeiht mir bitte deshalb eventuelle Fehler. Denn ich weis jetzt nicht, ob mein Beitrag jetzt noch förderlich ist, nachdem FynnY das Referat hinter sich hat.
    Nun für die, die noch eines abhalten müssen und auf mein Thema stossen.

    Als Hinweis: Ich habe ein Fachtrainerdiplom und halte konsequent Referate ab.

    1.) Schaut euch die empfohlene Seite von Jack the Rapper an.
    2.) Weitere Empfehlungen oder Ergänzungen:
    Nervös: Ist jeder der ein Referat abhält. Seid euch jedoch bewust, Ihr seid diejenigen die sich ( hoffentlich) ausgiebig mit dem gewählten Thema beschäftigt habt ( Selbstsicherheit). Zusätzlich habe ich immer einen Glücksstein ( nehmt was ihr wollt) in meiner Hosentasche ( eine Hand in der Hosentasche " Vorstandshaltung" ist erlaubt.
    Notizzettel: Hier bin ich anderer Meinung. Seht euch Moderatoren wie Günther Jauch an etc.
    Heutzutage ist es selbstverständlich diese Karten in der Hand zu halten.
    Verhaltensregeln: Je nachdem welche Medien euch zur Verfügung stehen ( z. B. Flipchart etc.), nutzt diese um die Verhaltensregeln festzusetzen ( Z.B. Handy´s ausschalten, jeden ausreden lassen etc.) nicht ist schlimmer als wenn es jemanden gelingt eure Präsentation zu stören.
    Präsentation: Abdecken von Folien ist das schlimmste was Ihr tun könnt. Fertigt lieber
    weitere Folien an. Es gibt Teilnehmer, die machen sich einen Spass wenn sie den
    Stecker aus der Steckdose. Falls Ihr Flipchart benutzt, sprecht nie wenn Ihr schreibt!
    Zwischenfragen: Falls ihr ein interessantes Thema habt werden sicherlich die Fragen kommen.
    Bereitet euch darauf vor. Prüft ob Ihr die Frage
    a) in dem euch zur Verfügung stehenden Zeitraum beantworten wollt oder könnt.
    b) es sich um eine Frage handelt die die Allgemeinheit interessiert ( einzelfälle),
    denn wenn nicht, klärt die Frage im Anschluß ( oder in der Pause) des Referates.

    :eek: :eek:
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...