Wie Informationen/Wissen auf Wahrheit/Richtigkeit prüfen?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft & Forschung" wurde erstellt von eSo, 3. August 2019 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2019
    Guten Tag,

    kennt Ihr Tricks um gezielt, schnell und qualitativ den aktuellen Konsens der Wissenschaft bzgl. einer Information und/oder einer bestimmten Fragestellung herauszufinden?

    Ist das ohne "Studium" überhaupt möglich? Es gibt mir nicht darum, die ganze Thematiken "mal eben" und experten wissen vollumfänglich anzueignen, sondern es geht um die Prüfung von Aussagen oder einzelnen Informationen.

    Wird "google" angeschmissen sind die ersten 2k Ergebnis vermutlich populistischer garbish, vielleicht auh nicht und alle Quellen sind, ohne fundierte Kenntnisse, nicht bewertbar.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. August 2019
    Das ist nicht ganz einfach, es gibt zwar Apps (nur USA) wie SciCheck Archives - FactCheck.org um gewisse Thesen bzw (politische) Behauptungen zu prüfen, aber das ist auch nicht sehr umfangreich.

    Es gibt gewisse seriöse und wissenschaftliche Quellen die Wissen zur Verfügung stellen, aber man wird nicht unbedingt genau das finden was eine These behauptet, oft ist es dann also ein zusammensuchen der nötigen Quellen.

    Als bestes Beispiel wäre Wikipedia zu nennen, hier bekommt man sehr viele gute Grundinformationen, dort sind auch meist entsprechende Quellen hinterlegt die dann ebenfalls noch genutzt werden können.
    Viele wissenschaftliche Quellen sind leider immer noch kostenpflichtig oder eben nicht frei Zugänglich wie Brockhaus.

    Ein Studium ist prinzipiell nicht nötig, es ist aber schon etwas Übung nötig um Fakten und Wissen zu prüfen oder zu finden bzw dies auch anzuwenden und rationale Zusammenhänge zu verstehen bzw Ableitungen machen zu können.

    Du hast aber schon recht, dass bei der normalen Internetrecherche ein gewisses Grundwissen nötig ist um den "Müll" schnell aussortieren zu können. Gerade wenn es dann um Spezialwissen geht wird das schnell zu einem selbst Studium und zeitintensiv.

    Ich kenne jetzt leider auch keinen Trick, außer eben viel Übung und Erfahrung sammeln. Das ist der Vorteil von "älteren" und "belesenen" Internetnutzern, die tun sich wohl etwas leichter beim Recherchieren.

    Es gibt aber immer mehr Faktcheck Datenbanken, in denen geprüfte Quellen gesammelt werden: Home - Duke Reporters' Lab
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Informationen Wissen Wahrheit
  1. Mediathek mit Informationen zu Filmen

    Dw4rf , 17. November 2014 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.626
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.596
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.508
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.948
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.503