wie kann man mithilfe der IP einen pc über internet nach freigaben scannen und diese ggf. saugen?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von firetool, 11. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2006
    hallo, wie kann man mithilfe der IP einen pc über internet nach freigaben scannen und diese ggf. saugen?
    ich meine es gibt doch bestimmt 2 ansätze
    1.) mit dos (geil!)
    2.) mit irgendeinen programm

    mit "net share" sieht man die eigenen freigaben. wenn man also irgendwie die ip miteinbinden kann......
    zweites problem wird es sein, sich die daten zu ziehen. vllt mit
    xcopy XXX.YYY.ZZZ\Programme\Test C:\Daten\

    ----edit:------
    XXX.YYY.ZZZ = IP
    bin für jede hilfe dankbar

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2006
    1.) shed - der net share scanner
    2.) dos = net use
    3.) brauchst nur bei shed auf die results klicken das reicht !
    4.) das thema hatten wir shcon - sufu

    mfg moep
     
  4. #3 11. Februar 2006
    hast du das tool zufällig?
     
  5. #5 12. Februar 2006
    dankeschön!
    wäre es auch mithilfe von dosbefehlen gegangen?

    --edit.----
    funzt das tool auch bei XP???? und wie kann man sich die daten ziehen? einfach kopieren?
     
  6. #6 12. Februar 2006
    Gibt es da auch einen Befehl für Unix damit man andere Rechner nach Netzwerkfreigaben durchsuchen kann?
     
  7. #7 13. Februar 2006
    das programm ist schon lustig,wie viel man doch findet , man kann es garnicht glauben wie viele potentielle noob pcs mit dem inet verbunden sind.
     
  8. #8 13. Februar 2006
    welchen ip bereich nehm ich denn jetzt zum suchen? wo findet sich denn viel
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...