Wie komm ich beim Laptop an das Bios PW?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Red Corner, 9. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juli 2007
    Problem:

    Habe nen lapi und der ist geschüzt mit nem Bios pw.
    hat jemand ne idee wie ich das pw löschen oder ändern kann so das ich wieder zugriff auf das bios habe?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Juli 2007
    AW: Wie komm ich beim Laptop an das Bios PW?

    Es gibt doch bestimmt ein Handbuch zum Motherboard oder? oder Bios flashen? indem man die Bios Batterie rausnimmt oder die Jumper auf dem Board versetzt? Weiß nicht ob man das bei einem Laptop machen kann bzw überhaupt rankommt. Aber musst ma schauen.
     
  4. #3 9. Juli 2007
    AW: Wie komm ich beim Laptop an das Bios PW?

    Hatte genau das gleiche Problem mit meinem Toshiba...
    ok, nicht genauso, ich hatte es zwar, aber wollte es loswerden^^

    Hab dir mal ne Liste mit Master-Passwörtern geuppt : KLiCK

    Und per Google :
    Code:
    Wie cleane ich das BIOS?
    
    Sie sitzen vor einem Rechner, wollen ins BIOS, aber keiner der oberen Masterkeys funktioniert. Nun gibt es keine andere Möglichkeit als das BIOS zu cleanen. Das können Sie auf 2 verschiedenen Wegen durchführen:
    
    1) BIOS per KillCMOS cleanen Diese Variante ist eindeutig die elegantere. Sie setzt allerdings voraus, das Sie noch booten können also nur nicht ins direkt ins BIOS kommen.
    
    1. Laden Sie sich das Tool KillCMOS herunter
    2. Erstellen Sie eine normale MS-DOS Startdiskette (einfach in Eingabeaufforderung "format a: /s" eingeben) und kopieren Sie "KILLCMOS.COM" aus der heruntergeladenen ZIP-Datei auf die Diskette.
    3. Starten Sie den Rechner mit der Startdiskette und führen Sie "KILLCMOS.COM" aus. Das BIOS ist nun auf Standard (ohne Passwort) zurückgesetzt.
    
    Achtung: 1. KillCMOS wird vielen Antiviren-Programmen als Virus/Trojaner erkannt! Dieser Download ist aber 100% sicher und virenfrei! Da dieses Programm BIOS-Operationen ausführt welche auch BIOS-Viren nutzen, schlagen die Scanner vorsorglich Alarm.
    2. KillCMOS kann keine Hardwareschäden verursachen uns auch nicht Ihr BIOS beschädigen; es programmiert das BIOS auch nicht um, sondern setzt es lediglich auf Standard zurück!
    
    2) BIOS per Hardware cleanen Diese Möglichkeit funktioniert immer, ist aber umständlicher:
    
    Methode a) Schrauben Sie den Rechner auf und nehmen Sie die Batterie (normal eine Knopfbatterie mit etwa dem Durchmesser eines 10 Cent Stücks) vom Mainboard. Warten Sie nun ca. 1,5 Stunden (bei neueren Board kann es auch nur 5 bis 10 min dauern) und das BIOS ist clean.
    
    Methode b) Auf den meisten Mainboards gibt es auch einen Jumper den Sie umstecken können um das BIOS zu cleanen (Rechner muss unbedingt vom Stromnetz getrennt sein!). Welcher Jumper es ist, steht in der Mainboardanleitung. Wenn Sie diese nicht zur Verfügung haben, suchen Sie nach einem Jumper der mit CSMOS oder CCMOS oder CLEAR CMOS/BIOS oder ähnlichem beschriftet ist und setzen sie ihn für ein paar Sekunden um. Danach setzen Sie den Jumper unbedingt wieder auf die Standard-Einstellung (also auf "nicht clearen"), sonst kann das BIOS und somit der PC unbrauchbar werden.
    ;)
     
  5. #4 10. Juli 2007
    AW: Wie komm ich beim Laptop an das Bios PW?

    Bei den Laptops ist das so eine Sache, mit etwas Glück kommst du an das Bios mit deinen Master PWs ran. Da das Bios PW bei einem Notebook zugleich aber auch als Diebstahlschutz fungieren soll funktioniert das nicht immer.

    Auch dem trick mit der Bios Baterie kennen manche Hersteller schon und verbauen eine zweite extra "Passwort" Baterie an die du erst rannkommst wenn du deinen Laptop komplett zerlegt hast
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...