Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von nike4711, 26. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2007
    Hey Leute, stehe kurz vor einem Umzug und ich möchte meinen Telefonanbieter gerne kündigen - komme aber nicht so einfach aus dem Vertrag. Kennt wer einen Trick?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    was soll es denn da für tricks geben ?

    warten bis der vertrag abläuft ? was soll man sonst tun.

    wenn du das alles noch mit einer Inet Flatrate hast, dann kannste eh nicht so schnell kündigen.

    mann mus meist warten bis der vertrag abläuft oder so ca. 2 monate vor ablauf des vertrages schonmal die kündigung schicken, da du ja sicherlich anbieter wechseln möchtest und eine kündigungsfrist von einem monat gibt es ja meist auch noch.

    mfg
     
  4. #3 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    Wie Jack The Ripper sagte so ein Vetrag ist verbindlich!
    Es ist sowas möglich, aber nicht unter normalen Bedingungen, zahl einfach deine Rechnungen nicht und dein Anbieter kündigt dich frühzeitig, allerdings mit einem viel höherem Kostenaufwand verbunden! Dann bist gekündigt und kannst einen neuen Anbieter wählen !
     
  5. #4 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    ich bin mir nicht 100%ig sicher aber wenn du deinen Vertrag eh auslaufen lassen musst, dann gibt es bei manchen anbietern die möglichkeit gegen eine Gebühr von ~20Euro die monatlichen Kosten zu reduzieren und dafür z.B. die Gebühren für einen Anruf o.ä. zu erhöhen.

    Und wie schon gesagt wurde frühstmöglich die Kündigung einreichen damit es keine Probleme wegen automatischer Vertragsverlängerung gibt!

    Gutes gelingen beim umzug ;)
     
  6. #5 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    Um frühzeitig aus deinem Vertrag rauszukommen muss du viele kompliziere und teure Wege gehen. Das bringt wirklich alles nichts. Zahl weiter, schreib jetzt die Kündigung und leb damit. Such evtl. halt demnächst nen Anbieter wo man besser Kündigung kann oder wo du net umbedingt Kündigen musst..
     
  7. #6 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    oder such dir jemanden der deinen vertrag übernimmt wenn ich meinen anbieter bei dem umzug nicht mit nehmen kann hab ich schon eine person gefunden die meinen vertrag übernimmt (will eh internet haben und meine geräte sind so gut wie nagel neu)
     
  8. #7 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    Wurde zwar schon erwähnt, aber will das nochmal verdeutlichen. Du musst die Kündigung mind. 3 Monate vor ablauf des Vertrags einreichen, sonst hat dein gegenüber die möglichkeit diesen nochmal um ein jahr zu verlängern.

    Ansonsten weiss ich ja nicht was du zahlst und wie lange dern vertrag noch läuft, aber wenns nur noch ein paar monate sind, würde ich lieber zwei verträge bezahlen(diese kosten je nach wunsch ja nicht mehr die welt) und den einen eben kündigen.
     
  9. #8 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    Du kannst Versuchen ab und an anzurufen bei deinem Anbieter und sagen das dich desöfteren Leute nicht erreichen weil kein Freizeichen kommt und ob die der sache mal auf den Grund gehen!!! Finden werden sie nix...dann rufste da alle paar Tage an und fragst irgendwann ob sie dich verarschen wollen und was aufeinmal los ist....Wenn du Glaubwürdig bist kannste irgendwann von nem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen wegen Nichteinhaltung des Vertrages auf der Seite deines Anbieters....bei mri hats mal funktioniert vor Jahren mit DSL...
     
  10. #9 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    Es gibt vieleicht eine Möglichekeit...
    Unzwar zahlste die nächste Rechnung nicht dann überweist du denen die nach ner mahung und schreibst denen einen Brief mit bitte um ein Sonderkündigungsrecht.Weil du nichtmehr so viel Verdienst und den Tarif nicht mehr bezahlen kannst ."Wie sie bei der letzten rate gesehen haben."
    Bei mir hat sowas schonmal geklappt ;)
     
  11. #10 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    du musst an deinen anbieter schreiben dass du in eine stadt ziehst in der du ihre dienst nichtmehr nutzen kannst. Das hat auch mal die telekom uns vorgeschlagen als sie hier vor der tür standen, als vertragskündigungsgrund....oder wars alice ?! kp
     
  12. #11 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?



    naja so einfach ist das nicht weil wenn man mal die agb´s durchliest garantieren die nichtmal das du ne störungsfreie leitung hast... dagegen sichern die sich schon gut aber, das ist das selbe wie mit handyverträgen ect.

    naja du kannst echt kaum was amchen, das beste ist es ertragen und die restlichen raten halt zahlen
     
  13. #12 27. September 2007
    AW: Wie komme ich aus einem Telefonvertrag?

    JO - erstmal vielen lieben Dank für all die Ratschläge. Ich denke ich probiers erstmal mit der Stadt in der der Anbieter nicht vorhanden ist.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - komme aus Telefonvertrag
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.177
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.457
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.497
  4. Antworten:
    42
    Aufrufe:
    6.936
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.360