Wie kuehle ich einen i9-10850k am besten?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Masta_Killa, 1. September 2021 .

  1. #1 1. September 2021
    guten abend, werte damen und herren.
    aktuell kuehle ich diesen prozessor mit dem ‎MAG Core Liquid 360R von MSI. mit der kuehlleistung bin ich allerdings eher weniger zufrieden. einen bluescreen hatte ich schon, weil die cpu zu heiss gelaufen ist. das war bei final fantasy 14 online auf maximalen einstellungen und ohne fps lock, den ich dann aber nachtraeglich auf 144 gelocked habe, da ich 2 monitore mit 144hz habe und mir mehr nichts bringt. beim zocken kontrolliere ich seitdem immer die temperaturen und diese kratzen bei grafisch anspruchsvollen spielen (maximale einstellungen, 144fps) super gerne an den 100 grad. wenn ich nicht am zocken bin, dann sind die temperaturen okay. jetzt gerade bei 38/39 grad. ich habe am vorderen teil des pc-gehaeuses nochmal 2 luefter und ganz hinten noch 1.

    eine custom wasserkuehlung wuerde ich vermeiden, da mir der aufwand etwas hoch ist und ich ein amateur bin. die installation dieser aio-kuehlung hat mich schon genug zeit und nerven gekostet, aber ich wuerde mir eine bessere kaufen, wenn sie denn auch anstaendig kuehlt.

    kann man so starke cpus nur noch mit wasser anstaendig kuehlen?
    macht der NH-D15 von Noctua sinn?
     
  2. #2 2. September 2021
    Luftkühlung reicht aus, wenn er nicht Overclocked wird. CPU's mit kleinerer Fertigung haben höhere Core-Temperaturen, das ist leider so da die so dicht sind und die Abwärme schwer raus geht. Die sind aber normal auch für 80°C als normale Betriebstemperatur ausgelegt ohne das sie Schaden nehmen. In der Spitze laufen die normal bis 100°C stabil je nach Typ.

    Du kannst mal die Vcore prüfen ob das MB möglicherweise zu viel Power gibt da es für OC geeignet ist. Manche undervolten den CPU dann, das verbessert die Kühlung. Die "Automatik" im Motherboard neigt oft dazu mehr Spannung zu geben für hohe Stabilität - auch bei "schlechten" CPU-Serien. (

    Die Gehäuselüfter zum "einsaugen" sind nicht so wichtig, es ist wichtiger das die Abluft raus geht. Am besten ein schöner Airflow, vorne rein durch cpu-lüfter und direkt raus ohne Umwege. Auf Abluft in alle Richtungen würde ich daher verzichten die können den Airflow killen. Besser ein besonders starken Hinten der ordentlich absaugt.

    Die Noctua sind gut, da sehr leiste. Aber womöglich kannst du den Lüfter einfach etwas tunen, dann wird es lauter aber die Kühlung besser.
     
    Masta_Killa gefällt das.
  3. #3 7. September 2021
    Kann mich bei raid nur anschließen. Ich habe mir aber irgendwann einfach eine AiO Wakü geholt (amazon.de/gp/product/B07GKSFC6J/ Cooler-Master-MasterLiquid-ML360R-CPU-Kühler/)

    Ich bin damit absolut zu zufrieden und hatte nie wieder Probleme. Bei den Gehäuselüftern habe ich mir tatsächlich die Noctua geholt. Sind halt etwas teurer aber absolut gute Lüfter vor allem der Lärmpegel ist richtig gut selten so leise Lüfter gehabt !

    //EDIT
    Sehe gerade das du schon ne AiO WaKü hast. Die von Cooler Master ist meine zweite vorher hatte ich eine von be quiet! (amazon.de/gp/product/B08K3P1KRY/ quiet-Wasserkühlung-Quiet-Pure-Schwarz/) mit der war ich nicht ganz so zufrieden.

    Eventuell hast du die WaKü auch nicht "richtig" eingebaut und mit der Wärmeleitpaste oder so "geschlampt" ? Bevor du dir was neues anschaffst solltest du das vielleicht noch mal kontrollieren. Zum auftragen von der Wärmeleitpaste gibt es auch sehr gute Videos auf YT.
     

  4. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: kuehle 10850k besten

  1. LanCool K62 + Megahalmes Cpu Kuehler
    HeroDX, 6. Oktober 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.059
  2. SCALEO PI2662 neues Gehaeuse und Kuehler
    H1P3RMAX, 14. August 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.087
  3. GPU Kuehler
    TyroneLeung, 3. April 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    341
  4. Intel Quad Q9450 welchen kuehler??help
    triplex766, 12. März 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    428
  5. Mainboard/Kuehler kompatibilitaet
    qwertzuiopü, 5. August 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    225