Wie kulant ist amazon.co.uk?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Anuskapelle, 9. Dezember 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2017
    Hallöchen,

    ich hab damals nach dem Brexit Votum die Chance ergriffen und dank des schwachen pfund ein Handy viel billiger als in de über amazon.co.uk gekauft. Das Handy ist allerdings nun schon kaputt, also eingebrannte icons, akku miserabel, schaltet sich von allein aus etc. Reset hab ich schon mehrmals versucht bringt nix. Da ich das Teil kaum benutze und es erst 1,5 Jahre alt ist dachte ich ich versuchs mal auf kulanz. Hat da einer erfahrungen? Sind die ähnlich klulant wie in deutschland? Und noch ne frage: arbeiten die zusammen, also de und co.uk? weil ich hab mal eine pöse mail von denen bekommen weil ich 2 mal defekte ware zurück geschickt habe und einige klamotten. war denen wohl schon zu viel? und bevor die mir den account kicken akzeptier ich lieber auf die mängel. Oder tauschen die sich nicht aus bzw sind komplett voneinander getrennt oder wie ist das? bin mir da sehr unsicher wie und ob ich das angehe und wollte euch mal um rat fragen.

    lg, eure anuskapelle
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Dezember 2017
    1. deutsches Amazon kümmert sich in 95% der Fälle nicht um ausländische Amazon Geschäfte. Musst also direkt Kontakt mit dem co.uk Support aufnehmen.

    2. Kulanz hängt sehr stark von deiner Aktivität ab:
    Wenn du monatlich einen Umsatz von mehreren Hundert Euro generierst bei denen ist man viel freundlicher und kulanter.

    3. Versuchs doch einfach.
     
    Anuskapelle gefällt das.
  4. #3 10. Dezember 2017
    Also meinst du kommt amazon.de auch nicht an, dass ich mich wieder rechtfertigen soll für mein zu viel zurück schicken?

    Tja war das erste und letzte was ich dort bestellt habe. Naja Versuch macht kluch, werd's Mal probieren.
     
  5. #4 10. Dezember 2017
    Schwer zu sagen, in der Regel werden aber solche Mails automatisch generiert seitens Amazon.
     
    Anuskapelle gefällt das.
  6. #5 10. Dezember 2017
    Da der Verkäufer, egal ob amazon.de oder amazon.co.uk, immer Amazon EU Sarl ist, kannst du davon ausgehen, dass das in deine Amazon-interne Konzession (einfach Mal googeln...) einfließen würde. Musst du halt selbst beurteilen wie es um dein Rücksendeverhalten steht und wie oft du Kulanz in Anspruch genommen hast. Und auch was dir wichtiger ist - dein kaputtes Handy ersetzt bekommen oder dein Amazon Account.

    Ansonsten: Von der Kulanz her wird es sicher keinen relevanten Unterschied geben. Warum sollte Amazon diesbezüglich auf 2 der größten europäischen Märkte unterschiedliche Richtlinien haben?
     
    Anuskapelle gefällt das.
  7. #6 11. Dezember 2017
    Also fatmoe weiß es nicht un du sagst 100 pro zusammenarbeit. dann lass ichs, kein bock meine amazon acc zu verlieren... danke für die antworten!
     
  8. #7 12. Dezember 2017
    Hatte erst kürzlich einen Defekt von einem technischen Gerät, erworben über Amazon.it. Ware wurde aus DE verschickt und durfte mich mit dem italienischen Support rumplagen.

    Ich meine vor einigen Jahren war das sogar so, wie Du es beschrieben hast, aber inzwischen halt nicht mehr.

    Dann machst nen neuen Amazon Acc? Buchstabe im Vornamen austauschen und andere Kreditkarte/Bankkarte/Paypal nutzen.
     
  9. #8 12. Dezember 2017
    Das hat nichts damit zu tun von wo es verschickt wurde, die Käufe werden europaweit zentral verwaltet, dein Account ist sogar international. Klar wenn du über.it kaufst, sind die supporttechnisch für dich zuständig, trotzdem gehe ich mal davon aus, dass es nur eine Konzession gibt. Führen ja auch bekanntlich alle Amazon Niederlassungen ihre Steuern in Luxemburg ab.
    Die Konzession gibt es nicht mehr bei Amazon oder was meinst du?

    Und die Kreditkarte und Bankkonto eröffnest du auch auf falschen Namen und ziehst um oder wie? Gibt genug Berichte von gekickten Amazon Usern deren nächster Account auch sofort gelöscht wurde.
     
  10. #9 12. Dezember 2017
    Darum gehts hier doch ^^

    War nur ein Vorschlag ;-)
     
  11. #10 12. Dezember 2017
    Nun, ich hatte mehrere Aussagen in mehreren Absätzen getätigt. Hast du dazu denn auch 'ne Quelle oder glaubst du das nur? Also bei den Krokos (mydealz) z.B. ist das immer mal wieder Thema - bei den ganzen Schmarotzern dort, die auf Kulanz reiten wo's nur geht.

    Ist ja auch okay, ich wollte nur verdeutlichen, dass dies meines Wissens nicht so easy ist. :)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - kulant amazon
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.169
  2. wie kulant ist Apple?

    XtodaZ , 29. Juni 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    3.567
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.082
  4. Börsenspekulant

    warden , 4. November 2008 , im Forum: Finanzen & Versicherung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.295
  5. Kulante Kündigung ?

    SuG@R , 10. Januar 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    519