wie läuft das mit paysafecard ab

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von alexgold, 1. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2011
    hi,
    die PSC ist ja ähnlich wie eine Prepaidkarte.
    Wir nehmen nun folgendes unbetachtes beispiel:

    Habe eine PSC mit 50 €:

    Kaufe mir aber nur 2x für 10€ was
    dann sind noch 30€ auf der Karte
    Nun möchte ich mir aber nichtmehr für mehrmals 10€ was kaufen weil das sowieso schwer wird, sonern möchte die restlichen 30€ zurück auf mein Bankkonto oder Paypal. Wie mache ich das nun? Aber nur seriöuse tipps nicht das mir dann am Ende alles flöten geht ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. August 2011
    AW: wie läuft das mit paysafecard ab

    Also dasselbe bekommste auf keinen Fall wieder raus.
    Das sinnvollste ist imho 3x10EUR amazon gutscheine kaufen und die für 9,xxEUR bei ebay verkloppen.

    bei allem anderen machste ordentliche verluste.

    kannste ja hier nachlesen mal:
    [Tutorial] Verwendungen für Paysafecards
     
  4. #3 1. August 2011
    AW: wie läuft das mit paysafecard ab

    10.

    Kann ich mir das Guthaben meiner paysafecard ausbezahlen lassen?

    paysafecard Beträge können auch rückerstattet werden. Forderst du den Rücktausch an, kann in manchen Fällen eine Rücktauschgebühr verlangt werden (siehe Punkt 6 der AGBs).


    6. Ihr Recht auf einen Rücktausch

    6. Sie sind jederzeit berechtigt, einen Rücktausch der sich auf Ihrer paysafecard befindlichen Restguthaben zu verlangen. Zu diesem Zweck senden Sie uns eine E-Mail an info@paysafecard.com und fordern einen Rücktausch oder rufen Sie den Kundendienst unter 0180 - 10 10 303 (3,9 Cent je angefangene Minute aus dem deutschen Festnetz ggf. abweichende Mobilfunktarife) an. Vor dem Rücktausch der Beträge benötigen wir von Ihnen die Seriennummer der paysafecard, das auf Ihrer paysafecard befindliche Restguthaben, Ihren vollständigen Vornamen und Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, eine lesbare Kopie Ihres Lichtbildausweises, eine lesbare Kopie Ihrer paysafecard sowie Ihr persönliches Bankkonto innerhalb der Europäischen Union samt IBAN und BIC, auf das wir den Betrag überweisen sollen. Um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, können wir Sie gegebenenfalls auffordern, uns weitere Informationen zu übermitteln, bevor wir den Rücktausch vornehmen.

    Für die Vornahme des Rücktausches werden wir Ihnen in den folgenden Fällen eine Rücktauschgebühr (siehe oben unter Abschnitt 2 ,,Gebühren") berechnen:

    Wenn Sie den Rücktausch vor Ablauf des Vertrages verlangen
    Wenn Sie den Rücktausch nach mehr als einem Jahr nach Ablauf des Vertrages
    verlangen


    2. Gebühren

    2.1.3. Rücktauschgebühr gemäß Abschnitt 6:
    Diese wird direkt von Ihrem paysafecard Guthaben abgezogen.


    EUR 7,50






    steht alles auf Online bar bezahlen mit der sicheren Prepaid Lösung - paysafecard.com

    wer sucht der findet ;)
     
  5. #4 1. August 2011
    AW: wie läuft das mit paysafecard ab

    naja also nach 14 tagen bekomm ich den betrag kostenlos auf mein konto (umtauschrecht). Nur wollen die eben von allem eine Kopie :( Das mit den gutscheinen wäre dann eben ne Idee nach den 14-Tagen die 3EUR Verlust sind dann immernoch besser als 7,.50. Nur was mache ich wenn es nur nen ungerader Betrag ist wie z.B 5,30 . Dann bekomme ich ja keine Gutscheine mehr.


    // naja die Methoden bei pvp sind auch nicht schlecht
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...