wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Playmaker3, 6. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. September 2007
    Hey leutz,

    hab mal ne kleine frage

    Und zwar handelt es sich um:

    Im Moment habe ich T-DSL (falls es wichtig ist 2000),

    Ich habe vor zu 1&1 (Dsl 16000, Surf&Phone Komplettpaket, T-com anschluss nicht notwendig )

    folgendes:

    Als erstes muss ich T-dsl kündigen nach Ablauf der 24 Monate, und telefonanschluss ODER ?

    dann muss ich 1und1 bestellen


    -1. wie lange dauert es ? was sind eure Erfahrungen ?
    -2. wenn ich T-com/t-dsl KOMPLETT kündige-> d.h während dieser zeit kann ich nciht telefonieren? oder ?

    mfg, freue mich auf antwort
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    also bei mir warens 2 monate.. es gab ständig probleme, die tcom wollte erst die leitung nicht umschalten, dann gabs erstmal nur internet, mit der alten bandbreite und nach 2 monaten hatte ich dann den vertrag komplett. ne schwere zeit, aber es lohnt sich ^^

    telefonieren konnte ich eigentlich die ganze zeit, mach ihnen n bisschen druck, wenns nicht sofort klappt. ;)
     
  4. #3 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    nein, ich nehme das Komplettpacket von 1und1, d.h INTERNET + TELEFON von 1und1 , glaub ich jedenfalls^^,

    2monate ? o_O?

    dauert das wirklich so lange ?

    mfg
     
  5. #4 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    ich habe damals von freenet zu 1&1 gewechselt ... die telekom hat es nicht gebacken bekommen meine leitung freizuschalten oder so ^^ das alleine hat schon so 3 wochen gedauert Oo dann hatte noch 1&1 einpaar kleine problemchen noch so 1 woche

    deinen telefonanschluss kannst du ruhig kündigen, sag am besten dass du alles kündigen möchtest und nur die grundgebühren (wären um die 15€) zahlen willst und frag am besten gleich noch sofort wie schnell deine leitung max. ist (du bekommst ja bis zu dsl 16000 das heist nicht gleich dsl 16k ;) )

    achja bestell am besten schon vorher dein packet bei 1&1 und kündige erst wenn alles mit 1&1 geklärt ist! sonst kanns du nicht mehr telefonieren


    hier im forum ist ein telekom mitarbeiter ... der kann dir bestimmt nähere infos geben!
     
  6. #5 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    joa dauert wirklich so lange, zumindest bei uns und meistens kannste nie deine 16k leitung voll ausnutzen...
     
  7. #6 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    man muss 16k taugliche leitungen haben und nah an den telekom häuschen wohnen ... dann haste 16000 ;)
     
  8. #7 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    bei mir inna stadt gibts sogar glasfaserkabel^^ dsl16k gibts bestimmt

    o_O ? kann ich 1und1 schon bestellen bevor ich t-com gekündigt habe ?
     
  9. #8 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?



    bei mir in der stadt gibts sowas auch^^ allerdings nur im gnaz neuen neubaugebiet ... das sagt rein garnichts über deine dsl verbindung aus =P


    also ich an deiner stelle würde es so machen^^ möglicherweise bezahlste dann für einen monat die rechnung von 1&1 und telekom aber das ist mir doch wert, ist ja so eine kleiner versicherung, dass ich vom festnetz aus telefonieren kann
     
  10. #9 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    hmm ok das wäre geklärt :D

    achja nochwas: wenn ich T-com kündige, und auf 1und1 umsteige, ändert sich dann meine Telefonnummer?

    sry dass ich so doof bin^^

    mfg
     
  11. #10 6. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?


    nein deine nummer ändert sich nicht^^ du kannst allerdings weitere nummern an deinen anschluss hinzufügen!(kostenlos) dann hast du zb. im wohnzimmer eine nummer und im schlafzimer eine andere usw.

    man ist nicht doof wenn man was fragt x)
     
  12. #11 7. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    was man teilweise für einen blödsinn hier lesen kann... xD

    die telekom.. die telekom...

    Der Provider den ihr gerade habt und kündigen wollt, der belegt den DSL Port eures Anschlusses. Im Falle einer kündigung muss auch der eigene Provider den Port freigeben und nicht die telekom. und ein provider macht das natürlich erst am stichtag, quasi wenn die umschaltung erfolgen muss also der dsl port freigegeben werden muss. Und dann kann der neue Provider erst anfangen dsl zu schalten, Paket zu buchen etc...

    aber ich kann mir schon vorstellen das die anderen Anbieter immer sagen, ja telekom ist das schuld.. um bloß keinen ärger zu kriegen xD najo der eine blickt durch der andere nicht.

    mfg
     
  13. #12 7. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    sag mir nochmal eben schnell wem die leitungen gehören..

    T-Online lässt sich da schon gerne Zeit, ist ja auch logisch, schließlich sind das ab dann nichtmehr ihre Kunden.
     
  14. #13 7. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    ja und was denkst du wie die anderen anbieter verfahren ? lol.. die machen es nicht anders.

    ich hab auch nur darauf geantwortet, das sagen wir mal kunde von freenet zu 1&1 wechseln will und telekom dafür zuständig wäre leitung freizumachen wie oben fälschlicherweise gesagt wurde. >>lesen
     
  15. #14 7. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?



    hmmm wenn die telekom nicht dafür zuständoig wäre ... warum war dann ein techniker vond er deutschen telekom bei mir im haus?!

    der kerl musste bei uns auf der straße iwas mit der leitung machen! damit wir dsl 16k nutzen können ...

    die leitung lief unstabil deshalb musste der gute mann von der telekom kommen ... also erzähl mir bitte nicht, dass die telekom nicht schuld sei^^ ihr gehören die leitungen und wenn sie ihre termine nicht einhalten sidn die selber schuld, dass alles auf die geschoben wird^^
     
  16. #15 7. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    jesus, mutter, maria und christus, 2monate ist ja der HAMMER ! bei mir waren es 1,5 wochen von Tiscali zu GMX... wenns um mehr kunden geht, machen die keine mätzchen, und bringen es schnell hintersich ^^
     
  17. #16 8. September 2007
    AW: wie lange dauert der wechsel T-Com -> 1 und 1?

    wenn man keine ahnung hat... bzw nicht richtig lesen kann..

    hier geht es um eine Portierung nicht um eine instabile Leitung was du sagst... ist doch klar das dann ein telekom techniker rauskommt..

    und ich meine nicht die portierung wie im topic beschrieben sondern hier meinte jemand beim wechsel von freenet zu 1&1 wäre telekom schuld gewesen für die lange wartezeit.

    edit:

    genaugenommen du hast das behauptet
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - lange dauert wechsel
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.778
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.126
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.939
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.732
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.318