Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von dont_leech, 26. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2008
    So die Frage beschäftigt mich schon länger.Also ab wann ist es zu laut bitte kommt nicht mit Dezibel angaben da ich das nicht abschätzen kann.Sollte man nur solaut hören das man noch einen Gesprächspartner verstehen.Das Ding ist ich stumpf mit der Zeit ab und will dann immer nochn bisschen lauter hören,aber das ist ja ein Teufelskreis man gewöhnt sich dann wieder an die neue Lautstärke und will noch lauter hören (liegt vll auch daran das ich Metalcore/Hardcore etc höre).
    Joa also wie laut sollte man MP3-Player hören ohne das große Folgeschänden auftreten?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    hier hab ich dir mal ein kleinen infolink :) über laute musik.

    http://orf.at/050511-86845/86846txt_story.html

    ich bin mir nicht sicher ob man die lautstärke ohne dezibelangabe genau definieren kann...
    an irgendwas musst du dich ja orientieren können.

    mfg
     
  4. #3 26. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    Oh ja ich kenn das Problem:D ...

    Ich hör auch immer Metalcore ect... Hör wie du gesagt hast auch immer Lauter weil sich das Ohr daran gewöhnt. Und man will aber ja es ja so richtig laut aufdrehen, also macht man es noch Lauter... wie gesagt ein Teufelskreis. Ich hör manchmal wirklich auf Höhste Lautstärke, naja ich mach dass damit ich mir das Gelabbert der Leute um mich herum nicht anhören muss.
    Egal zurück zu deiner Frage:
    Ich würd auch sagen du stellst es so ein dass du dich noch mit jemanden ganz normal unterhalten kannst. Oder mach dass wie ich manchmal wenn ich mit jemanden rede: tu dann einfach nur 1 Stöpsel rein, den anderen lässt du raus. Und mit der Zeit kannst du ja das Ohr wechseln, dann kann sich dass andere auch ein bisschen ausruhen^^
    Naja wirklich ne gute Idee fällt mir da nicht ein, eventuell nicht durchgehen hören, sondern zB nur in den Pausen oder so...
    Schlimmsten falls müsstest du dir dann iwann ein Hörgerät anschaffen. Ich hab mich dann immer gefragt wie dass dann so ist, man kriegt ein hörgerät damit man dann MP3-Player hören kann?=)

    Naja war jetzt länger als gewollt.
    mfg
    Zeysto
     
  5. #4 26. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    jm joa aber das ding ist woher soll ich wissen wie laut ich höre ich hab ja kein dezibelmessgerät ^^
     
  6. #5 26. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    ich finde, MP3 Player sollte man leise hören, da es z.B. im Bus viele Leute stören kann.
    Dafür kann man ja zu Hause seine Boxen voll aufdrehen. :p
    Mfg.
     
  7. #6 26. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    yep so mach ich es auch immer
    naja man hört nur leise das ich was höre, da ich gute ohrhörer habe, aber es geht allgemein darum wenn man einfach nur musikhören will, wie laut man da hören sollte
     
  8. #7 26. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    haha ich höre immer bis anschlag mein ipod itouch....derist abernciht sooooo laut...
    der alte ipod video aus amerika :D der war richtig laut unnormal muha... immer voll aufdrehen ist am besten jung ;)
     
  9. #8 26. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    in ear kopfhörer sind eh das schlimmste was es für die ohren gibt.
    lass es lieber ganz, schädigen tut es so oder so!
     
  10. #9 26. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    Kauf dir Ohrhörer mit Silikonpolster. Da kannst du ruhig etwas leiser stellen, weil alles andere auch leiser wird bzw. völlig abgeschirmt ist. Dann kommt dir die Musik auch lauter vor, außerdem ists druckvoller, mehr Bass. Kann dir Creative empfehlen, bei Amazon gibts ein gutes Modell für 16€. Hab ich auch, ist super.
    Dass es nicht gut für die Ohren ist sollte klar sein, aber ich persönlich hätte mittlerweile kein Bock mehr morgens auf dem Weg zur Schule auf Musik zu verzichten.

    musst halt selbst wissen, wie laut du hören möchtest. Ich habs immer so laut, wies für mich angenehm ist. Ich höre auch nicht immer in derselben Lautstärke, kommt immer drauf an. Mit nur einem Hörer hören finde ich Schwachsinn, ganz oder gar nicht zumindest bei mir. : )
     
  11. #10 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    joa danke rstma für die antworten.Meint ihr das es schon zu laut ist wenn man nicht mehr Personen vor einem reden hört oder überhaupt nicht mehr wahrnimmt das diese reden?
    Bzw. wie laut ist die Musik dann ungefähr wenn man andere Leute nicht mehr reden hört?
     
  12. #11 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    ja das wäre definitiv zu laut für mich. ich ahbe deswegen die lautstärke immer ein wenig runtergestellt und immer nur ein stecker drin. ich möchte dier person ja immerhin verstehen die mich anspricht. ich würde des nie so laut machen, das mache ich in mein zimmer mit meiner anlage nur ^^.
     
  13. #12 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    also wenn ich als bahn fahre und mit meinem handy mukke höre, dann schau ich ma rum wieviele da so sitzen, wenn da keiner ., wenige sitzen dann dreh ich voll auf :D
    wenn aber da en paar sitzen dann geh ich schon rücksichtsvoller um.
     
  14. #13 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    Hab mir mal deinen Link durchgelesen, da steht:
    Also is das schon bei dem Ipod Nano 3te Generation drin, oder?
     
  15. #14 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    ich hör auch immer zu laut xD
    aber ich glaub man sollte es so machen das man andere leute noch gut hören kann
    und es nicht i-wie im ohr weht tut^^
     
  16. #15 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    ich höre volle kanüle,
    hab solche in ear kopfhörer und damit kann keiner hören was ich höre...
    kann ich nur empfehlen
     
  17. #16 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    glaub schon aber es gibt extra programme die diese sperre umgehen ;)
     
  18. #17 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    also ich hab mir die lautstärke von mp3-playern immer so vorgestellt:

    denk dir einfach die musik ist nicht direkt am ohr, sondern kommt aus dem raum aus einer anlage. und jetzt stell dir vor wie laut das dann wäre.

    wirst schnell merken, dass es ziemlich schnell ziemlich laut wird...also dass dir so ein teil nicht schadet, dafür dürftest du nur relativ leise hören...
     
  19. #18 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    Das kann man so nicht pauschalisieren. Das Problem liegt meist bei den Billig-Kopfhörern
    die den Playern standartmäßig beiliegen. Die sind nicht in der Lage vernünftigen Schalldruck
    aufzubauen und erzeugen permanent laute Pegelspitzen. So kann man selbst bei subjektiv leisen
    Pegeln sein Gehör schädigen, stellt jedoch trotzdem noch lauter weil der fehlende Schalldruck
    die Musik leise wirken lässt.
    Wenn man unterwegs viel Musik hört, sollte man sich vllt. mal überlegen sich n paar vernünftige
    Kopfhörer zu holen, denn vielen Leuten ist garnicht bewusst wie gut In-ears sich eigentlich
    anhören können.

    Um auf die Frage des Threaderstellers zurückzukommen:
    Generell wirst du schon merken wann du dein Gehör schädigst. Wenn es in den Ohren schmerzt hast
    du hoffnungslos übertrieben, wenn du nach dem Hören n taubes Gefühl auf den Ohren hast, solltest
    du in Zukunft ebenfalls leiser hören. Problematisch sind wie gesagt die richtig billigen Drecks-
    Kopfhörer, da sie das Gehör durch den unlinearen und instabilen Frequenzverlauf schneller schädigen.
    Wenn du unbedingt sehr laut hören willst, solltest du auch bedenken dass hauptsächlich die hohen
    Frequenzen das Gehör angreifen... Es kann sich also lohnen mit dem Equalizer entsprechend gegenzuregeln.
     
  20. #19 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    Hab keines der Symptome :).
    Nutze Sony Ohrhörer für 30€ also keine Billigteile.Naja am Equalizer stell ich nichts um und lass den auf normal, damit sich der charakter der produktion auch gut wiederspiegelt
    habt alle BWs bekommen :)
     
  21. #20 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    klar verursacht das schäden oO ich hör immer solaut wies mein mp zulässt und meine ohren werden i-wie immer schlechter ^^ lieber leiser hören und dann nach ner zeit mal kurz laut machen bei ner geilen stelle oder so :eek: dann wieder leise ^^ > das ohr gewöhnt sich an die lautstärke und wenn du aufdrehst isses für dich lauter als wenn du komplett laut hörst

    mfg skate^
     
  22. #21 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    Ich würde sagen schon sehr laut!
    Das Ohr kann sich ja auch regenerieren.Probiere es doch einfach mal umgekehrt?Mach immer ein wenig leiser.Oder probier das zuhause.Sonst schädigst du dein Ohr echt dauerhaft was du dann im Alter auch merken wirst und dir sicher unangenehmer erscheint als jetzt ein wenig leiser Musik zu hören.
    Jetzt musst du weniger Investieren gut zu hören als später...!;)
     
  23. #22 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    Hab das Problem auch das ich ewig zu laut höre. Wenn man heute das noch definieren kann was "zu laut" ist. Kenn Leute die hören die Sachen über ihren MP3 Player so laut das ich daneben stehe und denke jemand hat Boxen an sein MP3 Player angeschlossen. Dabei sind das echt nur Kopfhörer. Ich hör seit kurzem auf jedenfall nicht mehr so laut. Will später nicht mit so Ding im Ohr rumlaufen.

    mfg Brutails
     
  24. #23 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    so laut es geht :p

    mache mir über folgeschäden keine gedanken, solange ich davon vorerst kein kopfweh bekomm scheiß ich drauf.. enjoy ur life ;)
     
  25. #24 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    höre auch hardstyle, hardcore und so zeugs und das stimmt schon, dass man sich an die lautstärke gewöhnt und dann immer lauter aufdreht. hab mir das mittlerweile abgewöhnt, leise zu beginnen (wird sowieso immer lauter +gg+). fange meistens schon mit einer lautstärke an, dass ich es noch aushalte. also, dass mir bei lauten tönen nicht gerade das trommelfell platzt. eigentlich ist das glaub ich auch schon zu laut.
    hab auch schon manchmal einen leichten tinitus. aber der ist glaub ich von früher, als ich noch die hausaufgaben vor der (fast) voll aufgedrehten stereoanlage gemacht hab...
     
  26. #25 27. März 2008
    AW: Wie laut sollte man höchsten MP3-Player hören?

    in der eu is geregelt, dass mp3 player eine bestimmte db stärke net errichen dürfen, also sind die aus dem nicht eu-land lauter.

    ich glaub opti is so 90-100 db

    hör aber selber lauter, doch an manche in er u-bahn komme ich noch lane net dran.
    (man steigt in ne volle u-bahn ein,und hört aus demhintersten winkel des waggons noch mukke, naja kökn eben;) )
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - laut sollte höchsten
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    499
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.440
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.285
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    6.081
  5. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    20.704