Wie mache ich ein Bios Update?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Diversity, 21. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2005
    Da sich mein PC beim Booten öfter mal anstellt will ich das Bios updaten. Blos wie mach ich das?

    Wenn ich die Anleitung von Medion befolge

    Bitte verfahren Sie nach dem folgenden Schema:

    1. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei in ein von Ihnen gewähltes Verzeichnis auf Partition E:

    2. Anschliessend starten Sie den Computer mit Hilfe der "Medion Application & Support-CD".

    3. Im MS Windows CD-ROM-Startmenü wählen Sie "Von CD-ROM starten" und daraufhin im Support-CD Startmenü Punkt 2 "MS-DOS Eingabeaufforderung".

    4. Nun wechseln Sie in den Ordner mit den von Ihnen entpackten Dateien, der sich nun auf Partition C:\ befindet und starten die Datei md5000.bat

    5. Das Update wird nun ausgeführt .

    6. Abschliessend führen Sie nur noch einen Neustart aus und der Vorgang ist beendet

    hab ich das Problem, dass ich im 3. Schritt gar nicht die Wahl habe in die MS-Dos Eingabeaufforderung zu kommen. Kann nur angeben ob ich Windows reparieren will etc. Damit komme ich abe rnicht weiter...
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. September 2005
    Beim booten die F8 Tase drücken. (wars die F8 oder die F4 *grübel*)
    Beim OS Auswahlmanager, statt abgesichert oder normal ---> Eingabeaufforderung auswählen. Sollte den gleichen Effekt haben
     
  4. #3 21. September 2005
    nun, das heißt, dass dein pc nicht von cd aus gebootet wird, und es sich dort ein anderer fehler als in der bios firmware handelt.

    versuche mal zunächst windows zu reparieren,

    nach viren suchen,

    mithilfe der support cd

    durch tools wie tune up

    ... ... ...

    fang aber erstmal an, deinen fehler genauer zu beschreiben.
    woran hadert es denn.

    außerdem wer hat dir gesagt, dass durch ein firmware update dein pc zuverlässiger bootet???

    da passt was nicht zusammen.

    mfg spotting
     
  5. #4 21. September 2005
    Also ich hab den PC frisch formatiert, deshalb schließe ich Software Fehler mal aus.

    Der PC friert für ca 30-60 Sekunden nach de Einschalten ein, genau an der Stelle BEVOR "Detecting IDE Drives" kommt.

    Auf der Service Seite von Medion gibt es passend zur Seriennummer meines PCs ein Bios Update :

    Bios Update MD 5000 (Rev 1.2)
    ATA Security Freeze Lock Update

    Ich schätze mal das dieses "Freeze Lock" mit meinem Fehler zu tun hat...



    Wenn ich beim Booten in den OS Auswahlmanager gehe, kann ich da nicht Eingabeaufforderung wählen, nur "Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung" aber das bringt mich nicht weiter...
     
  6. #5 21. September 2005
    joar, dann nehm ich meinen vorschlag erstmal zurück.

    nun, ich habe mal gegoogelt, und

    http://www.de.tomshardware.com/praxis/20000121/

    http://www.nickles.de/c/s/7-0002-212-1.htm

    http://www.pcwelt.de/know-how/hardware/24628/

    ... ... ...

    also kurz.

    mit dos startdiskette (läuft sicherer als mit dos von c:)
    mit einem flash programm auf der diskette
    mit dem bios update (der idR .rom datei)

    naja, kannst du alles dort nachlesen.

    das ist einfacher, als wenn wir dir hier beschreiben, wie man das macht.
    und wir hier vlt einen fehler bei der beschreibung machen und du uns dann die schuld dafür gibts.

    schau vor dem bios update aber auch mal auf der website deines mainboard herrstellers.

    dort gibt es in der regel auch immer eine faq zu diesem thema bzw eine anleitung die dir genau beschreibt, was du wie machen musst.

    mfg spotting
     
  7. #6 22. September 2005
    Ich rate von Bios Updates ab! Hab die mittlerweile 3 mal durchgeführt und jedesmal war danach das Mainboard im Ar***.

    Aber es ist schließlich dein Risiko.
     
  8. #7 22. September 2005
    wie gesagt einfach auf die hersteller seite gehen da ne software für automatisches bios update ziehen und dann ausführen ;) ...

    für den fall das dein einer bioschip crasht haste ja (wenn vorhanden) nen 2 chip ;) hehe ^^
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mache Bios Update
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.195
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.297
  3. [XP] Bios Update machen

    Xtremeloader , 22. Januar 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    349
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.662
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    363