Wie ne beschädigte PArtitionstabelle wiederherstellen ??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von eXoRzIsT, 14. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. November 2006
    Hoi Leutz hab voll das shice Problem.

    Mein Kollege hat mir heut ne externe Fujitsu Platte (40 GB) gegeben.
    Ich wollte dem DAten rüberschieben aber die Platte is immer wieda ausgegangen.
    Dann bin ich auf GErätemanager -.- hab bei der Platte auf Treiber aktualisieren gemacht und jetzt kann ich nicht mehr zugreifen weil die Partitionstabelle beschädigt ist.


    Wie krieg ich die Platte zum laufen Oo
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. November 2006
    AW: Wie ne beschädigte PArtitionstabelle wiederherstellen ??

    Kannst das mal testen: TestDisk DE - CGSecurity
    Ich hatte mehr erfolg indem ich per Linuxlivecd gebootete habe und das die partition problemlos erkannt hat. Daten sichern und Partition neu anlegen sollte helfen wenn Testdisk nicht hilft.
    Besser noch als erstes mit Linux Livecd booten und Daten sichern.
     
  4. #3 14. November 2006
    AW: Wie ne beschädigte PArtitionstabelle wiederherstellen ??

    hmm, gibt die komische Geräusche von sich?

    Oder auch: bist du sicher dass sie heile ist und funktioniert?

    MfG
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - beschädigte PArtitionstabelle wiederherstellen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.405
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    896
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    547
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    890
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    526