Wie oft Kifft ihr in der Woche?oder was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von levkoin, 3. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2006
    Also ich hab 2,5 Jahre jeden Tag geraucht !Und seit ein paar Monaten nur noch am Wochenende(was richtig gut tut). Jetzt wollte ich einfach mal wissen wie veil ihr raucht wenn ich am kiffen seit. Und sonst was eure Einstellung dazu is?
    :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juni 2006
    ich hab mal gekifft,zum ausprobiern halt,allerdings wars nich grade toll, und auch wenns gut gewesen wär,würd ich es lassen, halte absolut nichts von derartigen drogen, alk is ok :p
     
  4. #3 3. Juni 2006
    Also ich halt von Kiffen bzw. Dorgen nehmen generell nichts. Aber in einer Party kanns man nich schaden an nem Joint zu ziehen. Aber jeden Tag oder jede Woche zu kiffen finde ich net gut.

    MfG
     
  5. #4 3. Juni 2006
    genau wie meine vorredner auch ein stolzer nichtraucher bzw. nichtkiffer. sehe da einfach keinen sinn und deswegen kommt für mich das net in frage. aber jedem so wie er es mag.

    MfG Pituch
     
  6. #5 3. Juni 2006
    richtig und cih bin mir ziemlich sicher, das es einige gibt, die gerne bahaupten, es nicht zu tun, aber trotzdem ma kiffen.

    ich steh dazu, das ich ne gute mischung gefunden habe, am wochenende trinke ich oder ich kiffe, nich beides zusammen, das ist nich immer gut, beides sollte man jedoch nciht überteiben und wenn man es schafft, sollte man es ganz sein lassen.

    ich tus gelegentlich und stehe dazu!
    Peeze ;)
     
  7. #6 3. Juni 2006
    kiffen is zwar nix besonderes aber ich tu es und zwar nicht um cool zu sein sondern um mich mit meinen kollegen über unseren flash kaputt zulachen xD das is das lustige dran, man kann danach so geil chillen und lachen xD
    ich tu es zwar nicht oft, vielleicht 2-3 ma im monat
    und kiffen is gesünder als tinrken und rauchen
     
  8. #7 3. Juni 2006
    joa meist nur am wochenende und wenn mal in der woche dann auch immer wieder mit 2 wöchigen pausen usw. übertreiben is wirklich nix gut, vorallem fürs geld :D
    greetz
     
  9. #8 3. Juni 2006
    Also wer jeden Tag kifft, is meiner Meinung nach nass im Kopp. :)

    Ich trinke höchstens mal alle paar Wochen nen schönen Tee oder esse nen Cookie, aber das wars dann auch.
    Im übriegen is kiffen bei weitem nicht so intensiv und geil wie Tee oder Cookies. ;)

    Ansonsten halte ich mich an Alkohol, auch wenn das teurer und ungesünder ist und man sich so manches mal am nächsten Morgen beschissen fühlt, was beim kiff0rn nicht passiert.^^
     
  10. #9 3. Juni 2006
    hab früher fast jeden tag geraucht und jetzt seit 5 Monaten bin ich clean keine Drogen mehr ausser Alc und Nikotin
     
  11. #10 3. Juni 2006
    Also bei mir is es sehr unterschiedlich, ich kiffe sowieso nicht sehr viel, aber wenn ich was da habe, dann so alle zwei tage.
     
  12. #11 3. Juni 2006
    SO 2-3mal im jahr is das ganz okay.
    Aber nur auf Partys und nur wenn die Stimmung da ist und die Leute okay sind.
     
  13. #12 4. Juni 2006
    Also ich habe ca.6 jahre jeden tag geraucht... und vor ca. einem jahr die erste pause gemacht in der ich wirklich 8 monate gar nixhts geraucht hab. notgedrungen "Gericht" usw... dann habe ich auch gemerkt das man einiges verpasst wenn man so viel raucht. habe mir dann vorgenommen nur noch ab und an am WE zu rauchen auber noch den ersten 2 wochen hat es sich schon wieder eingepegeld und jetzt rauch ich wieder jeden tag.. aber habe in Aussicht demnächst mal wieder ne pause einzulegen und des mit am WE zu rauchen nch mal zu versuchen.. :rolleyes:
     
  14. #13 4. Juni 2006
    ich bin gegen das kiffen
    alk is okay
    aba sonst so die anderen drogen

    nein danke
     
  15. #14 4. Juni 2006
    han ne zeit lang jeden tag gequartzt, war teilweise schon so schlimm das ich mir nach der schule bei nem kollegen im keller gleich das erste köpfchen angezündet hab :p :rolleyes:

    naja, heute nur noch sehr selten, höchstens wenn ich mal von jemand eingeladen werde und grad in stimmung bin... :)


    wenn ihr es noch nicht ausprobiert habt rate ich euch die finger davon zu lassen weil die psychische abhängigkeit nach ner weile regelmäßigen kiffens ziemlich groß werden kann :mad:
     
  16. #15 4. Juni 2006
    Yo kommt darauf an, wie es mit den Finanzen aussieht..
    Früher, wenn wa Weed hatten, sehr oft..

    Heute kaum noch jeden Tag, nur am WE..

    *peace*
     
  17. #16 4. Juni 2006
    Also ich hab eine Zeit lang wirklich jeden Tag gekifft....
    Vor der Schule - Nachmittags 2-3 Stück - und zum Pennen gehen auch noch...
    dann hab ich das bisschen runter geschraubt, dann wurde ich erwischt von muddan^^ nun kiffe ich eig. nur am WE....
     
  18. #17 4. Juni 2006
    Ich hab früher auch mal auf ein paar Partys gekifft, aber mittlerweile bin ich voll dagegen, stört mich aber auch nciht, wenn andere was rauchen.

    Ich trink aber auch kein Alk, rauche keine Zigaretten und ess kein Fleisch, ist einfach gesünder imho.
     
  19. #18 4. Juni 2006
    hab einmal probiert und danach nie wieder xD. Ich fands irgendwie :poop:, hab keine lustigen Farben gesehen und mir war einfach nur schlecht ^^. Find kiffen ok, muss ja jeder selber wissen was er macht. Ist mir aber persönlich zu teuer :p. Wie könnt ihr euch jeden Tag 2-3 Joints leisten ? ?( is doch ein schweine Geld was da weg kommt.
     
  20. #19 4. Juni 2006
    Ich auch nur so 3 mal im Monat und wenn dann auch am Wochende wenn die Stimmung grad on ist.
    Aber unter der Woche würd ich das nie machen.
     
  21. #20 4. Juni 2006
    Ich kiffe nicht, rauche nicht und alk nur sehr selten.
    Liegt nich daran das ich ne Moralapostel bin oder das ich das alles :poop: finde, aber ich hab leider schon mit Alk eine sehr schlimme erfahrung gemacht.
    Sommerferien im Krankenhaus und ein Jahr nicht richtig laufen, lässt einen schon abstand nehmen von solchen Dingen.
     
  22. #21 4. Juni 2006
    Ich hab bis vor ca. 7 monaten jeden tag non stop gepafft .. und das ganze sage und schreibe ganze 6 Jahre lang ... das ist schon derbe peinlich vor allem wenn man in der ganzen zeit alles verkackt hat und nichts mehr auf die reihe bekommen hat ... nuja mir ist dann der kragen geplatzt und mir kam das weed schon aus den ohren ... habe mich dann zusammen gerissen und von ein auf den anderen tag aufgehört mit dem mist .. jo und nun ist es schon 7 monate her .. da bin ich auch froh drüber.
     
  23. #22 4. Juni 2006
    tjo so eigentlich jedes WE!
    meist auf partys!
    in der schule seltener!
    war auch schon mehr!
    am WE is ok denk ich! wenn man jeden tAg "muss" isses einfach zu viel!
    greetz
     
  24. #23 4. Juni 2006
    ich halt nix von kiffen...
    zigaretten und alk sind ja noch okay, aber mehr muss nich sein..
    bin dazu nichtraucher und trinke nur selten, da saufen auch sinnlos ist.
     
  25. #24 4. Juni 2006
    Also ich denke wenn man das auf Partys macht ist das ok und sonst mache ich das auch nicht nur wenn jemand was am start hat dann raus ich mal mit aber selber habe ich noch nie gekauft!!!

    Mfg.

    Hanuta
     
  26. #25 4. Juni 2006
    Also ich kiff schon öfters, meistens wenn ich mit den hiesigen hippies abhäng ^^
    die hamm öfter was dabei, manchmal geht das sogar schon von ganja über crack, pepp bis hin zu ephedrin ^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - oft Kifft ihr
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.019
  2. Software für MIDI-Keyboard

    m00pd00p , 21. September 2016 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.348
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    647
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.305
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.392