wie Raid 0 erstellen ohne Disketen-laufwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Neo0706, 22. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. September 2007
    hi@all RRler wie kan ich Raid 0 erstellen ohne Disketen-laufwerk
    habe da mall was gelessen mit XPISOBuilder
    aber was ist das und wie muss ich das im bios einstellen ??

    und müssen die festplatten mit einander verbunden werden????
    danke für eure hilfe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. September 2007
    AW: wie Raid 0 erstellen ohne Disketen-laufwerk

    Du meinst den Treiber für Windoof-Setup einbinden?

    Laut deinem Sysprofile hast n nforce Chip, der sollte ohne weitere Treiber funktionieren. Ansonsten der o.g. Isobuilder oder nlite nehmen und Treiber einbinden.

    PS: das gilt aber nur für XP und 2003, bei Vista kannste den Treiber auch per Stick oder HDD reinladen
     
  4. #3 22. September 2007
    AW: wie Raid 0 erstellen ohne Disketen-laufwerk

    welcher treiber muss ich den da einbiden für meine hartware???
    und wen ich den treiber dan einbinde muss ich trotzdem windows
    mit Isobuilde bearbeiten???
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Raid erstellen ohne
  1. Raid 0 erstellen?

    teiger , 23. November 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    478
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.202
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.212
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    277
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    461