Wie schließe ich eine "alte" LED-Anzeige an?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von SaB, 31. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2006
    HiHo!

    Also ich hab hier noch ne alte LED aus nem Uhralten Rechner die ich ma ausgebaut habe.
    In dem alten Rechner hat sie gediehnt um die Mhz des Prozessors anzuzeigen.
    Und ich wollt jetzt ma wissen ob ich die LED nicht irgendwie an meinen Rechner anschließen kann, um
    z.B. die CPU auslastung in "%" anzeigen zu lassen.

    Am besten ihr guckt sie euch ma auf dem Bild an!


    Für jede gute antwort gibts nen FETTEN 10er!!!

    Danke im Vorraus!


    gReeeTz SaB
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Juli 2006
    So einfach kannst du die an einen aktuellen PC gar nicht mehr anschließen. Es gab damals zwei Arten von LED Anzeigen. Die fake Anzeigen bei denen man per Jumper die Geschwindigkeit einstellt und das Ding nur 5 V brauchte und die "echten", die wirklich mit dem System verbunden waren. Die Anschlüsse etc gibts bei nem heutigen PC gar nimmer, du müsstes es also umbauen.

    Die Sache mit der CPU Auslastung ist ein anderes Projekt. Es gibt im Netz diverse Anleitungen (meist auf Moddingseiten) zur Ausgaben der Auslastung uber den COM Port an eine Anzeige, dazu brauchst du aber extra Software und ne extra Schaltung da musst du dann noch mit der LED Anzeige kombinieren. ich wollste sowas auch mal machen (hab nen Haufen solcher LED ANzeigen zuhause runfliegen) aber das Ganze mit der Extra Schltung am COM port und der provisorisch für Win98 geschriebenen Software war mir dann viel zu viel Aufwand. Ich glaube es gibt auch fertige Anzeiger per USB Anschluss zu kaufen aber die sind auch nciht billig und es ist trotzdem noch ne Menge Arbeit nötig. Guck einfach mal bei Google und Ebay sollte recht einfach zu finden sein.
     
  4. #3 31. Juli 2006
    RE: Wie schließe ich eien "alte" LED-Anzeige an?

    Also das mit den 5V ist korrekt das steht da auch drauf aber sowas sagt mir als Elektronik noob nicht viel und die muss auch nicht unbeding die cpu auslastung anzeigen aber was gibt es überhaupt für möglichkeiten auf nem 2 stelligen ding was anzeigen zu lassen. und was ich noch sagen wollte da sind komischerweise 13 jumper drauf und da hab ich mich gefragt wofür bloß 13 jumper!
     
  5. #4 31. Juli 2006
    wir haben sowas mal in der schule gemacht!
    haben mit qbasic n programm geschriebn, mit dem man würfelt , oder die zeit anzeigen kann!
    als anschluss haben wir den lpt druckeranschluss genommen!
    aber in der lage, dir das zu erklären bin ich nicht!
    is schon 3 jahre her!
    ausserdem alles nach anleitungsbuch!
    such mal nach dem programm "QBASIC" und n paar tutorials!
    wenn du das schaffst, was du vor hast!
    schreib mir ne pn un ich geb dir n 10er :)
    greetz mono
     
  6. #5 31. Juli 2006
    RE: Wie schließe ich eien "alte" LED-Anzeige an?

    naja also ersma muss ich die den display irgendwie angeschlossen kriegen, natürlich bringts mir nix wenn ich ihn drann hab und er nix anzeigt aber soweit muss ich ersma komen^^
     
  7. #6 31. Juli 2006
    platine löten ;)
    musst ich auch machen, dann musste an jede kleine lampe eins von den kabelchen von dem lpt kabel schliessen!nur darüber kannst du das dann letztendlich steuern!
    dann musst du alles einzeln steuern!
    alle einzelnen lampen haben ne zuordnung...
    is voll die arbeit!
    haben dafür ne woche gebraucht!(mit anleitung)
    greetz mono

    aso und viel spaß :)
     
  8. #7 31. Juli 2006
    Wie schon gesagt sind die Jumper dafür gut die Anzeige einzustellen. Wenn du genau hinschaust siehst du, dass sich die Anzeige aus sieben (oder acht incl. Punkt) Segmenten Besteht, daher auch der technische Name Siebensegmentanzeige :D . Mit jeden Jumper bringst du ein Segmant zum leuchten du kannst also nicht nur Zahlen sonder beliebige kombinationen einstellen.

    Ein Aufbau mit Achluss an den LPT ist doch ein wenig kompliziert wenn man sowas noch nie gemacht hat, bist ja nach eigener Aussagen ein Elektronikn00b, außerdem würde ich mir dann an deiner Stelle alle Teile nue kaufen incl. Segmentanzeigen da mna die alten normal nur sehr bescheuert ausgelötet bekommt.
    Wenn dir das zu viel Aufwand ist würde vorschlagen du suchst dir noch so ein bis zwei Anzeigen und stellst einfach per Jumper lustige Kombos wie "LOL" oder "HALLO" ein, das wär schon mal ein Anfang :D .
     
  9. #8 31. Juli 2006
    Danke schonmal nen 10er habt ihr beide schon aber was is LPT anschluss und wie bzw. wo soll ich das dann dran löten? oben an die 10 stecker? (sind auf dem bild nicht so gut zu erkennen)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - schließe alte LED
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    720
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.302
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.731
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    437
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    818