Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Johnny990, 12. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2006
    (Sorry soll Leistung heißen!!!)

    Hi Leute! Hab in letzter zeit immer so ein grünes flimmern in manchen Bildern!

    Jetzt hab ich gehört dass das am Kühler liegen kann! Um dem Abhilfe zu schaffen kann man die Leistung der Grafikkarte zurückschrauben?
    Hab das Programm Riva Tuner!

    Kann mir jemand sagen wie ich die Leistung zurückdrehe und auf welchen Wert ich das tun muss???

    Danke!

    Jeder wird positiv bewertet!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leitung meiner Grafikkarte zurück?

    Bevor du irgendwas "zurückschraubst" wär die Temperarautr deiner Karte viel interessanter.

    Kannste sowohl bei ATI als auch NVIDIA (auch schreiben welche Karte du hast) im Treiber.

    Wenn du einfach mal zurückschrauben willst da zieh die Taktraten doch einfach mal zurück. Und zwar ne Menge. Aber das wird keinen Grünstich auslösen, genausoweinig wwie eine eventuelle Überhitzung.

    mfg King_korn
     
  4. #3 12. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leitung meiner Grafikkarte zurück?

    also im normalfall wenn du sie nicht übertaktet hast müsste die ja locker laufen egal was du machst

    wenn sie trotzdem heissläuft
    dann musste mal den hersteller fragen den dann haben die dir ne kaputte gegeben
     
  5. #4 13. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?


    Hi,

    1. ganz wichtig ist es erstmal zu erfahren welche Grafikkarte du benutzt, was für ein Netzteil du hast und ob deine Treiber überhaupt die richtigen sind bzw. die neuesten.

    2. versuch mal mit einem Temperatur-Messungs Programm die Temp von der Graka zu messen. Leider kann ich dir jetzt keinen Link geben, weil ich ja nicht weiß, von welchem Hersteller die Karte kommt.

    3. Falls du die Grafikkarte untertakten willst, kannst du RiverTuner oder am besten PowerStrip benutzen.

    Den Wert ermittelst du am besten in dem du den Takt um 5 Punkte runterschraubst. Sollten immer noch Fehler auftreten, dann taktest du nochmal im 5Punkte-Takt runter.

    Aber ich bezweifel, dass du die Fehler mit einem downgraden des Takts beheben kannst.

    Wie auch meine Vorredner meinten, "die temperatur" ist entscheident.

    Gruß,
    bandito
     
  6. #5 13. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?

    Wenn du eine NVidia Karte nutzt, kannst du das "ExperTool" nutzen um die Temperatur deiner Graka auszulesen. Damit kannst du später auch die Leistung drosseln.
    Aber im Normalfall sollte eine Grafikkarte mit dem mitgelieferten Kühler keine Probleme mit der Temperatur haben, deswegen mal alle Angaben bitte posten.

    MfG
    Bernie
     
  7. #6 13. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?

    Also ich hab ne geforce 6600 GT! Hab gegoogelt und da haben sich schon mehr in verschiedenen Foren beklagt! Die hatten das gleiche Problem wie ich! Das war mittendrin, urplötzlich!
    Bei mir ist es ja auch gleich nach dem einschalten, wo man eigentlich meint dass die Temeratur noch niedrig ist, wenn er die ganze nacht nicht gelaufen ist!

    Bitteeeeeeeeeeeee helft mir!!!!
     
  8. #7 13. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?

    Programm zum verändern der Taktrate des Chips, Speicher usw. - Powerstrip

    PowerStrip Download - ComputerBase
    EnTech Taiwan

    Denk aber mal auch das dir das mit dem Grünstich nicht viel hilft.. wenn du den Permanent hast.. kann es sein das ein VGA Kanal defekt ist.. hast dein Rechner schon mal an nen anderen Monitor angeschlossen (eventuell Monitor defekt.. bzw. VGA kanal od. auch Kabel) einfach mal testen..

    bei fragen pn

    mfg hebamme
     
  9. #8 13. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?

    Monitor und Kabel sind es definitiv nicht.....
     
  10. #9 13. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?

    Nochmal:

    Warum soll denn ein Grünstich deiner Graka mit den Taktraten zu tun haben.

    Als erstes würd ich den Treiber neu installieren. Wenns danach immer noch nicht geht würd ich mal mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen.

    mfg King_korn
     
  11. #10 13. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?

    Also hab den Treiber neu installiert! Geht immer noch nicht! Weiß jemand wo man die aller neuesten treiber für geforce Grafikkarten herbekommt!
     
  12. #11 14. September 2006
  13. #12 14. September 2006
    AW: Wie schraube ich die Leistung meiner Grafikkarte zurück?

    Hab jetzt die aller neueste Version des Treibers installiert! Aber der Grünstich ist noch immer nicht weg! Dann muss ich mich wohl doch mal an den Händler wenden!!!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - schraube Leistung meiner
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.140
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.170
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    741
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    369