wie schütz sich ein hacker??????

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Aquawarez, 29. Juni 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2005
    hi

    wenn ich jetzt mal mit dem tuto von p3pp3r im rücken anfange zu hacken.......

    wie schütze ich mich selber?

    vor logfiles und sowas.....ips werden schon in den billigsten gästebüchern mitgeschrieben!

    was habt ihr so?

    anonym surf prog.......

    mfg
    aquawarez
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juni 2005
    Unter anderem Schutz durch Proxie´s. Und wenn man nen Server hackt, löscht man hinterher die entsprechenden Logfiles.
     
  4. #3 29. Juni 2005
    Wie wärs einfach wenn du garnich anfängst mit sonem Scheiß... =)

    Gästebuch hacken oder watt?^^ Das bringts ja mal total... ist doch viel einfache sich n eigenes zu machen.
     
  5. #4 29. Juni 2005
    Hallo,

    Was haltet ihr davon auf eine Normale Frage normale Antworten zu geben? Ihr müsst ihm ja nicht helfen aber spammt bitte jetzt nicht alle.

    Gruß

    Sokrates
     
  6. #5 29. Juni 2005
    Kla, wenn man die "Hackersprache" kann hat mans geschafft im Leben... =)

    Sry, sokrates.. musste nochmal sein... :D Mehr sag ich jetzt aber auch echt nich dazu.
     
  7. #6 30. Juni 2005
    Also für weniger heftige sachen kann ich dir ganz klar JAP empfehlen:

    http://anon.inf.tu-dresden.de/

    Ist zwar noch in der entwicklung (seit vielen Jahren bereits), aber meine IP hat noch keiner raus bekommen ;)

    Es gab da auch mal einen zwischenfall weil die bullen die Uni gezwungen haben Logs zu machen, aber die Logs durften nach gerichtsbeschluß nicht verwendet werden da die bullen keinen dazu hätten zwingen dürfen. Von diesem aspekt aus gesehen also absolut sicher.


    MFG, Dj
     
  8. #7 30. Juni 2005
    Ja also ch-sokrates hiermit erstmal Herzlichen Glückwunsch und viel Glück und Erfolg bei deiner neuen Aufgabe hier als Mod, aber Du solltest auch den Ursprung des Spams beseitigen, und der kommt wohl von FreeClaw.
    Looool Hackersprache *wechschmeiß*
     
  9. #8 30. Juni 2005
    Welche Einstellungen habt ihr bei JAP????
    Kenn mich mit Proxy usw. nicht besonders gut aus.

    Bin kein Hacker, wie ist das Bei LeechEX ???? schützt das auch solche Programme ???
    Hab sonst immer ArchiCrypt Stealth4 benutzt, war mir aber nie besonders geheuer.

    Danke :D
     
  10. #9 30. Juni 2005
    danke, ich werds mal versuchen...
     
  11. #10 30. Juni 2005
    Was du einstellen musst bei JAP wird auf der seite alles beschrieben, ist doch ne Uni-Seite ;)

    Dj
     
  12. #11 30. Juni 2005
    danke djdope

    werd mich mal dran versuchen!

    das mit dem gästebuch war nur ein beispiel....weil man halt schon bei som kleinen gb hack protokilliert wied....deswegen...

    mfg
    aquawarez
     
  13. #12 30. Juni 2005
    Einfach mal gut hacken, wenn die Firewall deinen Angriff abwehrt gibtse deine Ip Preis, wenn se den Angriff nicht erkennt oder durch irgendein anderes System nicht erkannt wird merkt keiner was.

    Bei einfacheren Sachen schützt en Proxy, ich empfehle auch Jap ist kostenlos und bringts, denn wie bereits angedeutet loggen viele Proxy's die Ip's trotzdem mit und das bringt es dann nicht wirklich, denn das is dann für die Polizei nicht mehr Aufwand anstaat an den Provider schreiben se halt an den Proxy Betreiber, aber das ist bei Jap zum Glück nicht der Fall. Aber wenn das Ziel "gut" gesichert ist wird en so en Proxy es auch nicht unbedingt davor schützen, dass man erkannt wird und die Verbindung zurückverfolgt werden kann.

    @ Log Files löschen gute Server haben die Log Files geschützt, sodass man die Files gar net ganz löschen kann man kann lediglich seine eigenen Einträge rauslöschen mit dem ausloggen macht man aber wieder ein Eintrag in die Log File. Aber man kriegt die so auch gelöscht und bei den normalen Seiten / Servern sind die nicht mal annähernd geschützt.
     
  14. #13 30. Juni 2005
    Also bevor du überhaubt mit dem Hacken beginnst, würde ich die Hackersprache lernen, aber ich finde das nicht so eine gute Idee.
     
  15. #14 30. Juni 2005
    Kann mich mla bitte einer Aufklären was diese "Hackersprache"! sein soll?
    l33tspr4che (oder wie das auch immer geht..)oder main(){printf("just\tleet\n");}
    :)
    Warum Firewall? lol wenn dann IDS

    setuid 0 => rm -f logfile
     
  16. #15 30. Juni 2005
    ich denke es reicht langsam!!! Ich lösche nicht zum spaß den Spam mit der "hackersprache"
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...