wie schwer ist es eine Hp zu kopieren?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von b84nny, 4. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2007
    hi

    hoffe ihr zereist mich jetzt nicht gleich in der luft..
    Aber mich würde intressieren wie schwer es ist eine seite wie Studivz zu kopieren, schließlich haben die ja auch ausschlieslich von dem US vorbild facebook kopiert.

    Ich hätte dar ne Idee für eine seite die die aller gleichen funktionen benötigt wie das Vz. Blos das es eben inhaltlich um etwas anderes gehen würde.

    Was meint ihr würden für kosten entsehen, generell für das hosten und betreiben!?

    mfg
    b84nny
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juli 2007
    AW: wie schwer ist es eine Hp zu kopieren?

    Ich würds auf jeden Fall mit Freunden betreiben. Ich hab selber mal versucht nen eigenes Community-Script zu schreiben. War eigentlich nicht so schwer. Hatte nen Profil mit 3 Bildern max. Upload und Kommentaren zum Profil. Benutzersuche, usw.
    Hab das ganze ohne SQL gelöst, aber mit ists viel einfacher. Und die Suchfunktion läuft auch besser mit SQL.
    Aber so eine Seite hätte ich nie betrieben. Gibt zu viele Nachmacher (sogar mit TV-Werbung). Linguisten (was für ein toller Name! So ein Scheiß!) und noch so n Partner:poop:, für Partner mit IQ oder so :S
    Aber wenn du ne größere Community hättest bräuchtest du auch nen gescheiten Server. Bestimmt auch tägliche Serverbackups... was, wenn mal einer deine ganzen Benutzeraccounts hackt?
    Joa, und vor allem, wenn man Forum und Profil miteinander verbindet. Entweder du passt das Community-Script ans Forum und andersrum an, oder du schreibst ein eigenes Forum.
    Is schon viel Arbeit. Ich hab an meinem (unfertigen, vor allem grafisch) Community-Script sicher mindestens 20 Stunden dran gehockt.
     
  4. #3 5. Juli 2007
    AW: wie schwer ist es eine Hp zu kopieren?

    Das frei zu entwickeln kostet dich mehr als du denkst ;-).

    Möchtest du es einigermaßen gescheit entwickeln brauchst du mind. 1 Monat (eher nen halbes jahr mit test und allen drum und dran)

    server, nunja rechen dir doch mal aus was ein server kostet ;-D da biste auch mal locker bei 500 flocken / monatlich (eigener server, stellplatz, leitung > wenn es recht gut besucht ist) nur für unterhalt.

    und dann kommen noch so kleine sachen hinzu wie vermarkten von dem shit und so weiter. und werbung ist teuer ^^

    > sprich, wenn du es richtig machen willst kannst du da viel reinstecken.

    Aber natürlich kannst du den shit auch in 2 wochen hochziehn, nen vserver nehmen und 20 besucher inner stunde bewältigen ;-D.

    So nen Projekt sollte man nicht auffe leichte schulter nehmen und sich vorher erstmal genau (mit freunden ..?) überlegen was man eigentlich will, was das ziel ist.

    achja: sowas finanziert sich, wenn du etwas größer rauskommen willst, nicht über werbeeinblendungen
     
  5. #4 5. Juli 2007
    AW: wie schwer ist es eine Hp zu kopieren?

    Deins kann man noch zu nem großen Punkt zusammenfassen: PLANUNG! Projekt planen ... Auch davon sollte man Ahnung haben. Und Projekt planen bedeutet nicht nur Teameintelung ^^
    Also enel hat schon Recht, das ist viel Arbeit. Es sieht halt nicht nach viel Arbeit aus, aber es ist doch so.
     
  6. #5 5. Juli 2007
    AW: wie schwer ist es eine Hp zu kopieren?

    'n kompletten nachbau vom studiVZ/schuelerVZ kann ich dir für 3000€ besorgen (sogar inkl. Design).
    --> Skript+Design

    Da kommt dann noch Server mit dazu


    Nur damit du 'n Anhaltspunkt hast.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...