Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Blackbios1988, 18. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2007
    Hallo liebe Community,

    wer mkennt sie nicht, die Marke 'Lonsdale'?! Manche tragen Klamotten dieser Marke und der Rest hasst diese! Doch warum es wirklich so ist, kann wohlmöglich niemand sagen. Die meißten 'Hater' sagen einfach nur kurz und knapp, dass die Marke etwas mit Neonazis zutun hat, doch warum worde die Marke dann von einem schwarzhäutigen als Boxermarke erschaffen?

    Würde mal gerne eure Meinung dazu hören! :]


    Ich selber trage gerne Lonsdale und nein, ich bin kein Nazi ;) Die Marke 'Lonsdale' ist in der Gabber-Szene sehr beliebt und wer Hardcore gerne hört, der weiß auch, dass ein Gabber nichts mit einem Nazi zutun hat! ;)

    Leider kam/kommt es auch vor, dass Neonazis diese Marke tragen, aber dazu Springerstiefel mit weißen Schnürsenkel und kahlrasierte Glatze.. Doch sowas trägt ein Gabber nicht und meiner Meinung nach ist Lonsdale für mich auch ne reine Gabbermarke! Leider werden Gabber aber auch viel zu oft als Nazis bezeichnet 8o
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    wer sagt das neonazis ne glatze haben ne bomberjacke tragen und springerstiefel? kann doch auch einfach ein skinhead sein!

    also ich persönlich trage lonsdale nicht! ih weiß das es keine marke der rechten ist und das lonsdale selber auch etwas gegen fremdenfeindlichkeit tut! es ist halt so das diese marke wegen den berühmetn buchstaben gerne auh von rechten getragen wird! man kann es halt nicht ändern.
     
  4. #3 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Jo is mir eigentlich relativ egal ich find die Kleider nicht schön.

    Und ne ich assoziier das nicht mit Nazis !
    Genauso wenig wie Glatzen.
     
  5. #4 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    also ich mag lonsale nich weils mir einfach nicht gefällt...
    desweiteren ist mir auch bewusst das nicht nur Neonazis sachen von Lonsdale tragen...
    mir gefällt des ganze einfach nich... aber wems gefällt der kanns doch tragen ^^

    mfg
     
  6. #5 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Ich hab' ne Trainingsjacke und eine Harrington von Lonsdale.

    Keine Ahnung, warum immer so viele diese Marke mit dem Rechtsextremismus bzw. den Neonazis assoziieren. Hat eigentlich gar nichts miteinander gemeinsam.

    Ich trage diese Marke zumindest nicht, um meine politische Meinung auszudrücken (habe sowieso eine andere Meinung). Mir gefällt Lonsdale aufgrund der sehr guten Qualität und des Aussehens.

    Man wird zwar manchmal drauf angesprochen, aber naja... das geht mir am ***** vorbei!




    mfg

    der-meister



    PS:
    Lonsdale startete die Kampagne 'Lonsdale loves all colours', um sich von diesem Vorurteil etwas zu lösen. Außerdem werben in letzter Zeit verstärkt Schwarze für die Marke, was auch ein Zeichen sein soll.
     
  7. #6 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Wieso Lonsdale bei den Neonazis so beliebt ist? Na guckt euch doch mal den Namen an, LoNSDAle ;)

    Ich hatte glaube ich noch nie was von Lonsdale und bezeichne auch nicht jeden als "Nazi", der mit dieser Kleidung rumläuft.. Wäre auch 'n bisschen dumm, blind etc.

    Spoiler
    Wer's nicht gesehen hat: Da steckt fast NSDAP drin ;)

    Aber es gibt auch irgendeine Marke, wo jetzt komplett NSDAP drinsteckt, habe den Namen aber zum Glück vergessen ;)

    Edit: Hab's grad über Google gefunden.. Condsdaple.. Näheres hier: Consdaple – Wikipedia
     
  8. #7 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    So ein Mist den du labberst *grml

    Springerstifel und weiße schnürsenkel bedeuten noch lange nicht das jemand ein nazi ist. Ich kenne viele Skinheads die weise Schnürsenkel tragen und Springerstifel, die alles andere als nazi´s sind.

    Zudem WAS bitte soll ein nazi heute sein? Wenn, dann ist jemand "rechtsradikal". Alles andere is Augenwäscherei und dahergelabber!

    Ich selber habe auch eine Glatze(bzw. kurze Haare) und trage sogar gerne Londsdale. Mir gefällt vorallem der Schnitt der Klamotten.

    Klar ist es fatal, zu denken: "der trägt Lonsdale, der ist rechts!"

    Vorallem da die Marke Lonsdale sich stark gegen Fremdenfeindlichkeit engagiert.

    Ich find es immer wieder erschreckend wie Leute aus dem Aussehen anderer Leute, Rückschlüsse auf deren Gesinnung/Denken ziehen.

    Aber lächerlich finde ich das jemand ein Thema eröffnet in dem er genau das anprangert und 2 Sätze drauf genau den selben Fehler begeht.

    Einfach zum kotzen.:angry:
     
  9. #8 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    EINFACH NUR SINNLOS !!!

    Heute trägt man nicht Klamotten weil sie jemanden gefallen, sondern um sich einer Gruppe zuzuordnen bzw nicht einer zuzuordnen ..

    SCHWACHSINN hoch 10 meiner Meinung nach .. Wer meint jmd dumm anzumachen weil der Lonsdale trägt hat nix inner Birne find ich ;)
     
  10. #9 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Ja, ist mir bekannt.
    Doch nur wegen dem, sowas anziehen? Halte ich für schwachsinnig... außerdem kommt die Marke aus England.

    Die sollen die Marke gefälligst nicht in Verruf bringen und sich 'Consdaple' o.Ä. anziehen. Schließlich hat es diese Marke auch beabsichtigt diese Buchstabenfolge in sich zu tragen.



    mfg
     
  11. #10 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    wer jeden der lonsdale trägt als neonazi bezeichnet ist einfach nur dumm.... ich finde die haben ganz coole sachen und wieso sollte man sie nicht tragen? nur weil ein paar kommis meinen das würde eine rechte einstellung zeigen ^^ :D
     
  12. #11 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Jo, ich bin auch ein Nazi, weil ich T-Shirt's und Sweater von Lonsdale trage ... :ironie:

    Sorry, aber nur weil "NSDA" in dem Namen steckt, ist das doch noch lange keine Marke, die nur von Rechten getragen werden darf ... was für ein Schwachsinn. -.-

    Ich finde, dass die Klamotten von Lonsdale wirklich gut verarbeitet sind und wer die Firma nur wegen dem Namen nicht mag, hat einfach nur 'nen Knall.

    Ausserdem wäre es extrem doof, wenn eine britische Firma irgendwas für Rechte herstellen würde, oder?

    MfG
    !nvaTion
     
  13. #12 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Ich kenn auch viele die Lonsdale tragen, sind aber alles friedliche Gabbers ;) Ich selbst hab nur nen Lonsdale Pullover, den ich ab und zu trage...und es stimmt, es gibt leute die einen direkt deswegen dumm angucken oder als Nazi beleidigen (dabei renn ich noch nichmal wie nen typischer Gabber rum). Find sowas einfach zum kotzen, ganz ehrlich. Ich finde man sollte das tragen, was man will.

    Ich war mal auf ner Hardcore Gladiators mit Baggy-Hose, Lonsdale Pullover, Neophyte T-Shirt und ner Fishbone Jacke...man haben die Leute doof geguckt *gg*
    Hab mir da noch nie viel bei gedacht, ich zieh das an was ich grad anziehen will bzw. was MIR gefällt...

    Hab von dieser Consaple-Marke schon gehört, sowas find ich einfach lächerlich, ganz ehrlich. Weil der Sinn dieser Namenbildung ist ja wohl eindeutig und auch so gewollt. Bei Lonsdale ist das "nsda" wohl eher Zufall ^^
     
  14. #13 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    was schon dabei?
    viele meiner freunde tragen so sachen und schlecht aussehen tun se ja nicht gerade oder?
    also mir isses wayne welche marke das ist ^^

    mfg, skate^
     
  15. #14 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    ich trage bomberjacke springersteifel lonsdale und consdaple mich bockt das gesülze darum nicht.... tragt was ihr wollt... seid skinheads, seid neonazis, seid was ihr wollt das ist ein freihes land!!!

    mfg kalli.hes
     
  16. #15 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    darüber mach ich mir schon lange keinen kopf mehr! ich trage was ich will und wer nen problem damit hat soll mir das persönlich sagen!!!
    ich weiß was lonsdale für ne marke ist und das sie auch "missbraucht" wird, aber vll tragen manche nazis die marke auch nur weils die pullis teilweise billig bei real gibt, oder weil sie die so gut finden wie ihr?
    ich zieh mir auch weiße schnürsenkel in meine schule wenns mir gefällt!
     
  17. #16 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Muss ich jetzt nach Italien fahren und mir "Lomsdale" Sachen solen damit das wieder okay ist??? DUMMMM !!!

    - Kein scherz .. loMsdale gibt's da wirklich mit dem Zeichen vom orig. Lonsdale ^^-
     
  18. #17 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Lonsdale Klamotten sind in der rechten Szene beliebt, da sie ein ähnliches Logo wie 'Consdaple' haben!
    Auch so eine Geschwungene Schrift usw.

    Ob man sie anzieht? - Geschmackssache!
     
  19. #18 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    also ich höre selbner viel hardcore gabber und sonm kram aber lonsdale trage ich nicht aber ich finde alle leute die lonsdale tragen denen sieht man an,dass sie irgendwie was gegen ausländer haben oder nicht?
     
  20. #19 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    :D :D so ein schwachsinn, lonsdale gibbet scho länger als consdaple

    Also ich hab echt des gefühl es fehlt manchen an inteligenz :angry:
     
  21. #20 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Hab' ich gesagt, dass es Consdaple länger gibt als Lonsdale? - NEIN!

    Hab' nur gesagt, dass die Schriftzüge ähnlich sind! .. und deswegen vielleicht manche denken, Lonsdale sei so etwas ähnliches wie Consdaple - ist schwachsinn!

    BTW: Ich mag Lonsdale Sachen!
     
  22. #21 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Die Formulierung des Satzes setzt voraus das Lonsdale nach Consdable in der Szene beliebt wurde!

    Also ist deine Aussage falsch oder falsch formuliert.

    Ich habe aber mitlerweile verstanden was du gemeint hast.
     
  23. #22 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Geile Marke, geile Klamotten. Nazigehabe hin oder her.. Wurd die Makre nicht sogar vom Ausländer gegründet? Jedenfalls arbeiten da mein ich über 50% Ausländer..
    Mir auch egal, ich würds tragen, ohne schlechtes Gewissen.
     
  24. #23 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Hab nichts gegen die Leute aus meinem Dorf die sowas tragen und hab auch nichts gegen die Marke aber die Klamotten der Firma sehen einfach beschissen aus :D
     
  25. #24 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Jo hast vollkommen Recht. Hab auch nen Pulli und en Polo von Londsdale da der Schnitt echt Top ist und auch die Quali einfach sehr gut ist.

    Und es ist einfach ein Zufall das da "NSDA" steht, was ich bei Consdaple nicht gerade glaube!
     
  26. #25 18. Dezember 2007
    AW: Wie steht ihr zum Thema 'Lonsdale'?

    Gegen die Marke habe ich eigentlich nichts,aber oft was gegen die Leute die es tragen ( will das nicht zu sehr Verallgemeinern).

    Aber oft sind es Modenazis die die Klamotten tragen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - steht ihr zum
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.004
  2. Antworten:
    52
    Aufrufe:
    2.872
  3. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    4.401
  4. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.220
  5. Antworten:
    57
    Aufrufe:
    1.268